Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Latex-Frontend: Lyx 2.0 erhält…

Echte Männer...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Echte Männer...

    Autor: njs 09.05.11 - 18:42

    ... schreiben Latex im Notepad (oder dergleichen).

    Schönes Wochenende!

  2. Re: Echte Männer...

    Autor: elgooG 09.05.11 - 20:34

    njs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... schreiben Latex im Notepad (oder dergleichen).
    >
    > Schönes Wochenende!

    Notepad? Dieser verweichlichte Luxus-Editor mir flauschiger Oberfläche?

    Echte Männer schreiben LateX mit einem Zeileneditor wie Ed, denn echte Männer stehen zu ihren Fehlern!

  3. Re: Echte Männer...

    Autor: JanoschGnisleh 09.05.11 - 20:35

    njs schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ... schreiben Latex im Notepad (oder dergleichen).
    >
    > Schönes Wochenende!
    Das glauben vielleicht die kleinen Jungs ... Richtige Männer nutzen vi!
    Aber im Ernst, Lyx ist gar nicht so übel. Zumindest angenehmer als Word oder ähnliches...

  4. Re: Echte Männer...

    Autor: JanoschGnisleh 09.05.11 - 20:36

    elgooG schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > njs schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ... schreiben Latex im Notepad (oder dergleichen).
    > >
    > > Schönes Wochenende!
    >
    > Notepad? Dieser verweichlichte Luxus-Editor mir flauschiger Oberfläche?
    >
    > Echte Männer schreiben LateX mit einem Zeileneditor wie Ed, denn echte
    > Männer stehen zu ihren Fehlern!
    Ed ist auch nicht schlecht ;-) Shit, ich wollte schon mit vi auftrumpfen ...

  5. Re: Echte Männer...

    Autor: watcher 09.05.11 - 20:38

    Ihr seid mir ja so "echte Männer"!

    ECHTE Männer meißeln ihre Werke in Stein!

  6. Re: Echte Männer...

    Autor: omgrofllol 09.05.11 - 22:06

    ymmn :)

  7. Werdet erst mal ein Mann

    Autor: Agnostiker 10.05.11 - 09:31

    Ich hab meine Diplomarbeit mit Lyx verfasst was meine Nerven sehr geschont hat.

    PS: Ein Bitte an euch: Macht erst mal die Schule fertig bevor ihr irgendwas von "echten Männern" labert. ;-P

  8. Re: Werdet erst mal ein Mann

    Autor: elgooG 10.05.11 - 14:33

    Agnostiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab meine Diplomarbeit mit Lyx verfasst was meine Nerven sehr geschont
    > hat.
    >
    > PS: Ein Bitte an euch: Macht erst mal die Schule fertig bevor ihr irgendwas
    > von "echten Männern" labert. ;-P

    Ich habe meine auch mit LaTex verfasst, allerdings mit VIM und ich bin ein Mädchen...was sagt das über dich und deine Männlichkeit aus, wenn du LyX verwendest? Soll ich dir beim Aussuchen von einem passenden Rock helfen? :p

  9. Re: Werdet erst mal ein Mann

    Autor: JanoschGnisleh 10.05.11 - 21:13

    Agnostiker schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hab meine Diplomarbeit mit Lyx verfasst was meine Nerven sehr geschont
    > hat.
    >
    > PS: Ein Bitte an euch: Macht erst mal die Schule fertig bevor ihr irgendwas
    > von "echten Männern" labert. ;-P

    Ich schließe mich elgooG an. Habe meine Dipl.arbeit ebenfalls mit vim getippert! Außerdem hat wohl jeder hier verstanden, daß dies ein Spaßthread ist ...

  10. Re: Werdet erst mal ein Mann

    Autor: samy 10.05.11 - 21:27

    JanoschGnisleh schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >Außerdem hat wohl jeder hier verstanden, daß dies ein Spaßthread
    > ist ...

    Echt?? Ich hab meine Habilitationsschrift aber wirklich in in Latex verfasst....

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  11. Re: Echte Männer...

    Autor: Agnostiker 11.05.11 - 09:31

    Ich arbeite nur remote mit vi. Kann schon flott damit umgehen, d.h. ich kenne mehr als "i" und "Esc :wq". Aber ich kapiere nicht, wieso man sich sowas auf seinem eigenem Rechner zum t3chen antun kann. Schließlich hab ich eine grafische Oberfläche mit Tools, die sich besser bedienen lassen als ein konsolenbasierter Texteditior, welcher zu einer Zeit entstanden ist, wo mehr einfach nicht drin war.

    Warum sich das Leben nicht leicher machen mit Lyx, Miktex, TeXnicCenter und wie sie alle heißen?

    Meint ihr es schadet eurer Reputation als Geek und Technologie-Evangelist wenn ihr sowas ohne Werkzeug macht? Schreibt ihr eure Programme auch noch in Assembler oder tippt ihr gleich Maschinencode im vi?

    PS: mir ist schon klar, dass das hier alles nicht so ernst gemeint ist. Ich konnte nur schon im Studium schon diese Hardcore-"TeX-nur-mit-Texteditor"-Fans nicht verstehen.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Wirtschaftsrat der CDU e.V., Berlin
  2. Horváth & Partners Management Consultants, München, Hamburg, Berlin, Frankfurt am Main, Stuttgart, Düsseldorf
  3. ING-DiBa AG, Nürnberg
  4. EnBW Energie Baden-Württemberg AG Holding, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 2,99€
  3. 4,99€
  4. 2,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Doom Eternal angespielt: Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig
Doom Eternal angespielt
Die nächste Ballerorgie von id macht uns fix und fertig

E3 2019 Extrem schnelle Action plus taktische Entscheidungen, dazu geniale Grafik und eine düstere Atmosphäre: Doom Eternal hat gegenüber dem erstklassigen Vorgänger zumindest beim Anspielen noch deutlich zugelegt.

  1. Sigil John Romero setzt Doom fort

Wolfenstein Youngblood angespielt: Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?
Wolfenstein Youngblood angespielt
"Warum wurden diese dämlichen Mädchen nicht aufgehalten!?"

E3 2019 Der erste Kill ist der schwerste: In Wolfenstein Youngblood kämpfen die beiden Töchter von B.J. Blazkowicz gegen Nazis. Golem.de hat sich mit Jess und Soph durch einen Zeppelin über dem belagerten Paris gekämpft.
Von Peter Steinlechner


    Black Mirror Staffel 5: Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten
    Black Mirror Staffel 5
    Der Gesellschaft den Spiegel vorhalten

    Black Mirror zeigt in der neuen Staffel noch alltagsnäher als bisher, wie heutige Technologien das Leben in der Zukunft katastrophal auf den Kopf stellen könnten. Dabei greift die Serie auch aktuelle Diskussionen auf und zeigt mitunter, was bereits im heutigen Alltag schiefläuft - ein Meisterwerk! Achtung, Spoiler!
    Eine Rezension von Tobias Költzsch

    1. Streaming Netflix testet an Instagram erinnernden News-Feed
    2. Start von Disney+ Netflix wird nicht dauerhaft alle Disney-Inhalte verlieren
    3. Videostreaming Netflix will Zuschauerzahlen nicht länger geheim halten

    1. Elektromobilität: Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf
      Elektromobilität
      Allego stellt 350-kW-Lader in Hamburg auf

      Laden wie tanken - davon träumen Elektroautomobilisten. Das niederländische Unternehmen Allego stellt Ladesäulen auf, an denen der Akku des Elektroautos in etwa vier Minuten Strom für 100 km Reichweite laden kann. Eine davon steht in Hamburg.

    2. Funklöcher: 200-Einwohner-Ortsteil gibt Telekom keinen LTE-Standort
      Funklöcher
      200-Einwohner-Ortsteil gibt Telekom keinen LTE-Standort

      Um einen Ortsteil auszuleuchten, müssen Antennenstandorte ermöglicht werden. Doch im bayerischen Bad Staffelstein bekommt die Deutsche Telekom keinen Standort in der Ortsmitte. Ein anderer Ort lässt die Antennen nicht aufs Rathaus.

    3. Synology DS419Slim: Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs
      Synology DS419Slim
      Neues NAS für 2,5-Zoll-HDDs und -SSDs

      Synology hat einen Nachfolger für die drei Jahre alte Diskstation DS416Slim auf den Markt gebracht. Große Veränderungen gibt es nicht. Das NAS-System bleibt weiter eines der wenigen, die platzsparend auf 2,5-Zoll-Datenträger setzen und trotzdem viele Raid-Level unterstützen.


    1. 11:49

    2. 11:37

    3. 11:25

    4. 10:53

    5. 10:38

    6. 10:23

    7. 10:10

    8. 10:00