1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lesezeichen…

Lesezeichen-Synchronisierungsdienst: Xmarks macht am 10. Januar Schluss

Der Lesezeichen-Synchronisierungsdienst Xmarks wird zum 10. Januar 2011 eingestellt. Der Anbieter hatte vergeblich versucht, mit dem Dienst Geld zu verdienen, war damit aber gescheitert. Daher wird der Dienst Anfang kommenden Jahres komplett eingestellt.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Schade :-( Alternativen unbrauchbar :-(( 15

    /mecki78 | 29.09.10 14:51 30.09.10 12:25

  2. Die Lösung - Aber nur bis Firefox 4 2

    samy | 30.09.10 09:38 30.09.10 09:44

  3. Wie überall: Falsche Preisstrategie, hm ? 2

    future_former | 29.09.10 23:37 30.09.10 09:41

  4. Xmarks darf nicht sterben! 2

    Joe Sag | 29.09.10 18:48 30.09.10 07:51

  5. unverständlich... 11

    smartie | 29.09.10 12:37 30.09.10 07:29

  6. xmarks byos edition 5

    samy | 29.09.10 14:42 29.09.10 18:25

  7. Über 3.000 Kommentare im Xmarks-Blog! 1

    A Fan | 29.09.10 17:31 29.09.10 17:31

  8. endlich!!! 11

    endlich | 29.09.10 13:01 29.09.10 16:56

  9. Eigener Server 4

    Debian User | 29.09.10 13:10 29.09.10 14:43

  10. wozu lesezeichen? 5

    blub | 29.09.10 13:23 29.09.10 14:42

  11. Schade 15

    Schwokmaschine | 29.09.10 12:12 29.09.10 13:42

  12. Eigenen Server? 3

    DaM | 29.09.10 13:03 29.09.10 13:19

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT-Administrator (m/w/d) mit Schwerpunkt Atlassian Tools
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  2. IT Systemadministrator / Junior Projektleitung (m/w/d)
    DS Smith Packaging Deutschland Stiftung & Co. KG, Erlensee
  3. Abteilungsleiter (m/w/d) IT/IT-Entwicklung
    BayernInvest Kapitalverwaltungsgesellschaft mbH, München
  4. Senior Consultant Digitale Transformation (m/w/d)
    Mediaan Deutschland GmbH, Düsseldorf

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. 8,99€
  3. (u. a. Team Sonic Racing für 3,50€, Sonic & All-Stars Racing Transformed Collection für 4...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de