1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice 4.3: 3D-Modelle…

Und über die Updatefunktion nur 200mb

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Und über die Updatefunktion nur 200mb

    Autor: iRofl 30.07.14 - 15:14

    Weil immer immer alles komplett runtergeladen wird beim "updaten".
    Sagt sehr viel aus.

  2. Re: Und über die Updatefunktion nur 200mb

    Autor: MaX 30.07.14 - 16:07

    Was denn genau?

  3. Re: Und über die Updatefunktion nur 200mb

    Autor: iRofl 30.07.14 - 16:35

    MaX schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was denn genau?

    Das vom Design her schon mal alles top ist. Und das die Entwickler wissen wie man Software undso Zeug...wie heißt das alles...Sachen macht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 30.07.14 16:35 durch iRofl.

  4. Re: Und über die Updatefunktion nur 200mb

    Autor: IrgendeinNutzer 30.07.14 - 17:31

    Naja, immerhin benutzen sie schon mal keinen Patcher der bei Miniupdates immer gleich den gesamten Inhalt neu schreibt und eine Fragmentierung erzeugt als soll der Patcher immer Sektor für Sektor vom Ursprung schreiben statt einfach zu machen ^^

  5. Re: Und über die Updatefunktion nur 200mb

    Autor: katze_sonne 30.07.14 - 20:48

    Ja und? Dann warte ich halt 200MB/12,5MB/s = 16 Sekunden :P *duck und wech*

    Nee im Ernst: Ist mir lieber als eine schlecht implementierte partielle Update-Funktion, die dauernd das Programm zerschießt. Denn sowas vernünftig zu machen dürfte ein relativ großer Aufwand sein - und da gibt es momentan noch wichtigere Dinge ;)

  6. Re: Und über die Updatefunktion nur 200mb

    Autor: violator 30.07.14 - 22:14

    katze_sonne schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nee im Ernst: Ist mir lieber als eine schlecht implementierte partielle
    > Update-Funktion, die dauernd das Programm zerschießt.

    Was ist das denn jetzt wieder fürn Szenario? Als wenn "dauernd" Programme durch echte Updates kaputtgehen würden...

    Aber ist ja LO, da reden sich manche scheinbar wieder alles schön.

  7. Re: Und über die Updatefunktion nur 200mb

    Autor: JakeJeremy 31.07.14 - 00:03

    Klar, nur inkrementelle Updates sind echte Updates.

    Definition laut Duden:
    >aktualisierte [und verbesserte] Version einer Software, einer Datei o. Ä.
    Da steht nichts davon, dass eine verbesserte Version inkrementell verteilt werden muss.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  2. Senior IT Consultant/IT-Projektleitung (m/w/d)
    Hays AG, Düsseldorf
  3. Kundenberater für technischen Support im After Sales Service / Customer Care Agent (m/w/d)
    HEGLA GmbH & Co. KG Wartung und Service, Lauenförde (zwischen Göttingen, Kassel und Paderborn)
  4. Service Desk Specialist (m/w/d)
    Hays AG, Dresden

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. täglich ab 10 Uhr neue Flash-Deals
  2. 24,99€ (UVP 49€)
  3. 24,99€ (UVP 34€)
  4. (stündlich aktualisiert)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Linux-Distro: CutefishOS ist doch nicht tot
Linux-Distro
CutefishOS ist doch nicht tot

CutefishOS ist eine von Hunderten Linux-Distibutionen. Es starb, sollte geforkt werden und war plötzlich wieder da. Und wieso? Weil es "cute" ist.
Von Boris Mayer


    Antivirensoftware: Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte
    Antivirensoftware
    Wie das BSI Kaspersky zur Bedrohung erklärte

    Interne Dokumente des BSI zeigen, wie es zu der Warnung vor Kaspersky kam - inklusive eines Gefallens für GData.
    Von Moritz Tremmel

    1. Telemetrie Windows hindern, nach Hause zu telefonieren
    2. 5G Huawei, Nokia, Ericsson erfreut über Securitycheck des BSI
    3. Security BSI beginnt Zertifizierung für 5G-Komponenten

    Akkutechnik: Was hat es mit der Holzbatterie von Northvolt auf sich?
    Akkutechnik
    Was hat es mit der "Holzbatterie" von Northvolt auf sich?

    Es ist ein Kompromiss für umweltfreundlichere Akkus mit Schnellladung, guter Leistung bei Kälte und etwas weniger Kapazität, der seine Kunden finden wird.
    Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

    1. Altris Kathodenmaterial für Natrium-Ionen-Akkus kommt aus Schweden
    2. Akkutechnik Neue Natrium-Ionen-Akkus von Lifun aus China ab 2023
    3. Rohstoffe Lithiumkarbonat für über 50 Euro/kg gefährdet Akkupreise