Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Libreoffice: Veränderte APIs…

Apache Open Office laeuft bei mir besser!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 16:06

    Finde ich Mist!

    Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste Nachteil.

    Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Apache OO laeuft bei mir runder und bin damit zufriedener -- obwohl da auch noch ein paar Ecken und Kanten sind.

  2. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Trockenobst 31.01.13 - 18:17

    ThePatrick schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bin von Libre wieder zu Open Office umgestiegen, weil ich mit LibreOffice
    > mehr Probleme hatte -- u.a. mit Bildern in der Tabellenkalkulation.

    Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust mehr auf OO haben, war es das.

    Ich habe schon das Gefühl, das Libre sich so langsam auch endlich um die Endkunden kümmert. Viele Kleinigkeiten die ich schon immer vermisst habe werden mit jedem neuen Update endlich eingebaut, der den Wechsel von Word -> Libre einfacher macht.

    Natürlich ist das Office auf dem Stand von MS Office 2005. Aber viel mehr brauchen 80% der Leute nicht.

  3. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Moe479 31.01.13 - 18:58

    99%, der rest ist nur irgendwo anders versteckt ... bzw. geht z.t. sogar mehr als mit mso.

  4. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Anonymer Nutzer 31.01.13 - 22:05

    Trockenobst schrieb:

    > Langfristig ist Libre die bessere Basis. Wenn IBM oder Oracle keine Lust
    > mehr auf OO haben, war es das.


    Ich dachte, OO wird jetzt von Apache betreut. Was hat IBM bzw. Oracle damit zu tun??

  5. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: honk 01.02.13 - 15:55

    IBM ist Haupsponsor von Apache OpenOffice. Oracle ist raus, das stimmt.

  6. Re: Apache Open Office laeuft bei mir besser!

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 05.02.13 - 02:17

    ThePatrick schrieb:
    -------------------------
    > Jeder ruehrt seine eigene Suppe im OS-Lager -- das ist der groesste
    > Nachteil.

    Während alle im proprietären Lager zusammen arbeiten? Gibt es WordPerfect Office nicht mehr und Corel entwickelt nun an MS Office mit?

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. SSI Schäfer Automation GmbH, Giebelstadt bei Würzburg, Dortmund
  4. Nordischer Maschinenbau Rud. Baader GmbH & Co. KG, Lübeck

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 299,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Resident Evil: Vendetta 12,97€, John Wick: Kapitel 2 9,99€, Fight Club 7,99€ und...
  3. 24,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Essential Phone im Test: Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
Essential Phone im Test
Das essenzielle Android-Smartphone hat ein Problem
  1. Teardown Das Essential Phone ist praktisch nicht zu reparieren
  2. Smartphone Essential Phone kommt mit zwei Monaten Verspätung
  3. Andy Rubin Essential gewinnt 300 Millionen US-Dollar Investorengelder

Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test: Google fehlt der Mut
Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test
Google fehlt der Mut
  1. Pixel Visual Core Googles eigener ISP macht HDR+ schneller
  2. Smartphones Googles Pixel 2 ist in Deutschland besonders teuer
  3. Pixel 2 und Pixel 2 XL im Hands on Googles neue Smartphone-Oberklasse überzeugt

Krack-Angriff: Kein Grund zur Panik
Krack-Angriff
Kein Grund zur Panik
  1. Neue WLAN-Treiber Intel muss WLAN und AMT-Management gegen Krack patchen
  2. Ubiquiti Amplifi und Unifi Erster Consumer-WLAN-Router wird gegen Krack gepatcht
  3. Krack WPA2 ist kaputt, aber nicht gebrochen

  1. Mirai-Nachfolger: Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz
    Mirai-Nachfolger
    Experten warnen vor "Cyber-Hurrican" durch neues Botnetz

    Kriminelle nutzen Sicherheitslücken in IoT-Geräten zum Aufbau eines großen Botnetzes aus. Dabei verwendet der Bot Code von Mirai, unterscheidet sich jedoch von seinem prominenten Vorgänger.

  2. Europol: EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen
    Europol
    EU will "Entschlüsselungsplattform" ausbauen

    Die Verschlüsselung privater Kommunikation soll auch auf europäischer Ebene angegriffen werden. Da der Einbau von Hintertüren offenbar vom Tisch ist, geht es nun um Schwachstellen bei der Implementierung und das Hacken von Passwörtern.

  3. Krack-Angriff: AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline
    Krack-Angriff
    AVM liefert erste Updates für Repeater und Powerline

    Nach dem Bekanntwerden der WPA2-Schwäche Krack hat AVM nun erste Geräte gepatcht. Weitere Patches sollen folgen, jedoch nicht für Fritzboxen.


  1. 14:50

  2. 13:27

  3. 11:25

  4. 17:14

  5. 16:25

  6. 15:34

  7. 13:05

  8. 11:59