1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lightning 1.0: Kalender für…

Sync mit Android?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sync mit Android?

    Autor: lostname 08.11.11 - 18:47

    Hat jemand einen Tipp für eine BRAUCHBARE Synchronisations-Möglichkeit mit einem Android-Handy (2.3.3)?

    Die mir bekannten Lösungen sind zu teuer und/oder schwierig zu installieren und zu bedienen.

  2. Re: Sync mit Android?

    Autor: schwalbasaki 08.11.11 - 19:22

    Ich nutze das Add-on "Provider für Google Kalender" und bin voll zufrieden....

  3. Re: Sync mit Android?

    Autor: sekru 08.11.11 - 19:42

    Ich nutze eine Lösung, die keinen Cent kostet, und perfekt funktioniert. Du musst halt nur alles über Google synchronisieren. Ansonsten macht es keinen Spaß. Aber warum sonst braucht man auch ein Android-Smartphone.
    - "Provider für Google Kalender"
    - "gContactSync" für die Adressen
    Und wer jetzt noch eine Fritzbox hat, kann mit "THUNDER!Box" auch das Adressebuch auf die Box schieben. Ein direkt in die Box eingeklinktes DECT-Telefon zeigt dann automatisch den Namen des Anrufenden.
    Ich liebe es ;-)

  4. Re: Sync mit Android?

    Autor: samy 08.11.11 - 19:48

    lostname schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat jemand einen Tipp für eine BRAUCHBARE Synchronisations-Möglichkeit mit
    > einem Android-Handy (2.3.3)?
    >
    > Die mir bekannten Lösungen sind zu teuer und/oder schwierig zu installieren
    > und zu bedienen.

    Nicht perfekt. Aber es geht: http://www.memotoo.com/. Leider kann man da nur einen Kalender benutzen. Man hat allerdings nur einen Kalender. Weswegen ich die Kalender jetzt doch die Kalender bei Google habe und in Thundbird das Addon "Provider for google calendar" benutze... Achja wenn die Kontakte bei google liegen gibt auch Addons dafür "Google Contacts" z.B.

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  5. Re: Sync mit Android?

    Autor: Milber 08.11.11 - 19:54

    Ich habe seit sechs Wochen ein Smartphone (Android) und verstehe die Probleme nicht.
    Es funktioniert bei mir automatisch mit dem Google-Account. Ich gehe ab und zu online, damit habe ich die Adressen, die Mails und die Kalenderdaten auf dem Handy.
    Ehrlich, mir fehlt da der Durchblick, ich habe einfach kein Problem damit. Ich weiß nicht mal, welche Probleme es geben könnte.
    Ich will hier keine Werbung für Google machen (dann müsste ich es wegen der Einfachheit auch für iOS machen), aber ich bin sehr angetan davon, dass es so reibungslos geht.

  6. Re: Sync mit Android?

    Autor: blubberlutsch 08.11.11 - 20:17

    Ich benutze Funambol (Sollte es auch für Android-Handys geben), weil ich keine Lust habe, meine ganzen privaten Daten bei Google zu speichern.
    Ist opensource und da kannste auch deinen eigenen Sync-Server benutzen (oder den von denen).
    Der einzige Krampf war, dass es kein aktuelles Thunderbird-Plugin (SyncML-Client) gab... Die aus der Community sind jetzt aber wieder dabei eins zu entwickeln.. und es funktioniert ganz gut bis jetzt



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.11.11 20:24 durch blubberlutsch.

  7. Re: Sync mit Android?

    Autor: Xstream 08.11.11 - 20:21

    myphone explorer http://www.fjsoft.at/de/ ist kostenlos, einfach zu installieren und funktioniert per usb und wlan. ich habe es bisher nur mit outlook getestet aber da steht es ist mit thunderbird kompatibel.

  8. Re: Sync mit Android?

    Autor: space invader 08.11.11 - 20:29

    Ich verwende Birdie Sync, hat aber 20¤ gekostet. Damals für Windows Mobile Handy funktionierts auch gut mit Android.

  9. Re: Sync mit Android?

    Autor: samy 08.11.11 - 23:39

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > myphone explorer www.fjsoft.at ist kostenlos, einfach zu installieren und
    > funktioniert per usb und wlan. ich habe es bisher nur mit outlook getestet
    > aber da steht es ist mit thunderbird kompatibel.

    funktioniert halt nur unter Windows...

    -------------------------------------------------
    Für offene Standards
    -------------------------------------------------

  10. Re: Sync mit Android?

    Autor: Xstream 09.11.11 - 00:56

    naja linux war vom op auch nicht gefordert

  11. Re: Sync mit Android?

    Autor: blubberlutsch 09.11.11 - 01:09

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > naja linux war vom op auch nicht gefordert
    windows auch nicht explizit ;)

  12. Re: Sync mit Android?

    Autor: Falkentavio 09.11.11 - 14:38

    Wow danke!
    ich suche seit Monaten eine ordentliche Software um meinen eigenen Kontakte- und Kalender-Server zu betreiben. Bin dabei aber nie auf Funambol gestoßen.
    Ich habe keine großen Bedenken meine privaten Kontakte und Termine mit meinem Google Account zu syncen, aber auf einem eigenen Server gefällt es mir trotzdem besser.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. InterSearch Personalberatung GmbH & Co. KG, Hamburg
  3. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  4. Hannover Rück SE, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 19,99€
  2. (u. a. Tom Clancy's Ghost Recon Breakpoint - Ultimate Edition für 26,99€, Far Cry 5 + Far Cry...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


AOC Agon AG493UCX im Test: Breit und breit macht ultrabreit
AOC Agon AG493UCX im Test
Breit und breit macht ultrabreit

Der AOC Agon AG493UCX deckt die Fläche zweier 16:9-Monitore in einem Gerät ab. Dafür braucht es allerdings auch ähnlich viel Platz.
Ein Test von Mike Wobker

  1. Agon AG493UCX AOC verkauft 49-Zoll-Ultrawide-Monitor mit USB-C und 120 Hz

Vor 25 Jahren: Space 2063: Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau
Vor 25 Jahren: Space 2063
Military-Sci-Fi auf höchstem Niveau

Vor 25 Jahren startete die Military-Science-Fiction-Serie Space 2063 in Deutschland. Es wurde nur eine Staffel produziert. Sie ist auch ihres bitteren Endes wegen unvergessen.
Von Peter Osteried

  1. Science Fiction Raumpatrouille Orion wird neu aufgelegt
  2. Warp-Antriebe und Aliens Das Wörterbuch für Science-Fiction
  3. Science Fiction Babylon 5 kommt als neue Remaster-Version

Gamestop-Blase: Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen
Gamestop-Blase
Am Ende haben wieder die Großinvestoren gewonnen

Der Börsenrausch um die Gamestop-Aktie hat weder Kapital umverteilt noch wurde der Finanzmarkt dadurch demokratisiert. Vielmehr gewannen wie bei jeder Blase die großen Investoren.
Eine Analyse von Gerd Mischler

  1. Trade Republic EU will Trading-Apps wegen Gamestop-Aktie untersuchen
  2. Wallstreetbets Gamestop-Aktie steigt massiv - Handel zeitweise gestoppt
  3. Wallstreetbets Finanzchef von Gamestop tritt zurück