1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lighttable: Open-Source-IDE…

Lighttable: Open-Source-IDE wechselt von GPL zur MIT-Lizenz

Vom Crowdfunding- zum Community-Projekt: Die IDE Lighttable steht nun unter MIT-Lizenz statt unter GPL und zieht komplett auf Github um. Die Anwendung soll das Programmieren effizienter machen.

Am 17. Juli erscheint Ghost of Tsushima; Assassin's Creed Valhalla und Watch Dogs Legions konnten wir auch gerade länger anspielen - Anlass genug, um über Actionspiele, neue Games und die Next-Gen-Konsolen zu sprechen! Unser Chef-Abenteurer Peter Steinlechner stellt sich einer neuen Challenge: euren Fragen.
Er wird sie am 16. Juli von 14 Uhr bis 16 Uhr beantworten.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. GPL ist zu restriktiv 16

    awgher | 20.11.14 14:01 24.11.14 08:52

  2. Wie aktiviert man das Menü? 6

    Lala Satalin Deviluke | 20.11.14 14:56 20.11.14 21:51

  3. Oder kurz 8

    gadthrawn | 20.11.14 12:24 20.11.14 16:56

  4. Erinnert mich an Sublime Text 5

    RipClaw | 20.11.14 14:12 20.11.14 15:07

  5. Kein Menü... 13

    Lala Satalin Deviluke | 20.11.14 12:30 20.11.14 14:37

  6. Emacs in Huebsch 1

    spiderbit | 20.11.14 13:52 20.11.14 13:52

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Landratsamt Biberach, Biberach
  2. Mainova AG, Frankfurt am Main
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  4. operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de