1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lighttable: Open-Source-IDE…

Kein Menü...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein Menü...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.11.14 - 12:30

    Habs ausprobiert. Windows 7 SP1 x64: Keine Menüleiste zu sehen!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  2. Re: Kein Menü...

    Autor: laroe 20.11.14 - 13:13

    Habe ich am Mac auch nicht. Gehört vielleicht so? Doch mal die Doku lesen...

    Edit: "To create a new file, use the New file menu item in the File menu or " ... tja, habe kein Menü :-/



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.14 13:14 durch laroe.

  3. Re: Kein Menü...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.11.14 - 13:28

    Sicher, dass du am Mac oben kein Menü hast? In nem Youtube-Video habe ich da eines gesehen...

    Möglicherweise muss man das Menü irgendwie rein konfigurieren. Das ist aber echt mies...

    Wenn jemand eine Lösung findet, bitte hier posten!!! Ich mag das Farbschema und, dass diese IDE gut aufgeräumt ist!

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  4. Re: Kein Menü...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 20.11.14 - 13:32

    Ich hab unter Windows 7 auch kein Menü...

    Nichts gegen Minimalismus, wo er angebracht ist, aber das ist seltsam...

    Hab aber auch noch keine Doku gelesen, das vorweg :-)

    EDIT: Mit Strg+Leertaste kommt man immerhin in ein Control Panel, wo man die meisten Sachen erledigen kann.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.14 13:35 durch Himmerlarschundzwirn.

  5. Re: Kein Menü...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 20.11.14 - 13:37

    In der Doku wird sogar ein Menü erwähnt, von daher ist das echt extrem seltsam...

    Auch finde ich bei meiner Windows-Version folgene Zeile in der settings\default\default.behaviors:

    [:app :lt.objs.proc/set-path-OSX]

    Warum?

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Kein Menü...

    Autor: Anonymer Nutzer 20.11.14 - 14:00

    "Meine Anwendung braucht ein Menü" ist in etwa wie "Meine Fortbewegungsmitel braucht ein Pferdegespann" oder "Eine Maschine muss Dampfen und Kohle fressen um Leistung zu bringen".

    Mein Vim hat auch kein Menü.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.14 14:01 durch mrbendig.

  7. Re: Kein Menü...

    Autor: igor37 20.11.14 - 14:10

    mrbendig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Meine Anwendung braucht ein Menü" ist in etwa wie "Meine
    > Fortbewegungsmitel braucht ein Pferdegespann" oder "Eine Maschine muss
    > Dampfen und Kohle fressen um Leistung zu bringen".
    >
    > Mein Vim hat auch kein Menü.

    Vim ist eben dafür ausgelegt dass kein Menü gebraucht wird, aber wenn bei Windows-Software die Leiste fehlt und nicht alle wichtigen Funktionen mit Tastenkürzeln versehen sind sieht das anders aus.

  8. Re: Kein Menü...

    Autor: xSynth 20.11.14 - 14:31

    mrbendig schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > "Meine Anwendung braucht ein Menü" ist in etwa wie "Meine
    > Fortbewegungsmitel braucht ein Pferdegespann" oder "Eine Maschine muss
    > Dampfen und Kohle fressen um Leistung zu bringen".
    >
    > Mein Vim hat auch kein Menü.

    Nicht wirklich ... aber versuch's mal weiter :)
    Wenn DU kein Menü brauchst, weil du etwas Anderes nutzt, dann heißt das nicht, dass es alle anderen genauso machen (sollten) oder derart denken (sollten).

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  9. Re: Kein Menü...

    Autor: Himmerlarschundzwirn 20.11.14 - 14:32

    "Mein Vim hat auch kein Menü." ist in etwa wie "Meine Lieblingsfarbe ist blau".

    Schön für dich, tut aber hier nix zur Sache ;-)

  10. Re: Kein Menü...

    Autor: bstea 20.11.14 - 14:34

    Selten so ein Blödsinn gelesen. Das Menü fehlt weil die Software total verbuggt ist.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  11. Re: Kein Menü...

    Autor: xSynth 20.11.14 - 14:36

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Selten so ein Blödsinn gelesen. Das Menü fehlt weil die Software total
    > verbuggt ist.

    Weil die Software für unterschiedliche Arbeits-/Schreibarten der Personen ausgelegt ist.

    » Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung « - Serdar Somuncu

  12. Re: Kein Menü...

    Autor: ap (Golem.de) 20.11.14 - 14:36

    Bevor es hier weiter abrutscht, wird der Thread geschlossen.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  13. Re: Kein Menü...

    Autor: Dino13 20.11.14 - 14:37

    Also ich hab's gerade mal ausprobiert (Yosemite) und das Menü ist ganz normal zu sehen sowohl als Fenster als auch im Vollbild-Modus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Hamamatsu Photonics Deutschland GmbH, Herrsching am Ammersee
  2. andagon GmbH, Köln
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Raum Neckarsulm
  4. BÄKO München Altbayern und Schwaben eG, Taufkirchen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. 3er Pack Lüfter LL120 RGB für 102,90€, Crystal 680X RGB Gehäuse für 249,90€)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de
  4. (u. a. Roccat Kain 122 Aimo für 53,99€, Roccat Kain 200 Aimo für 74,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
Frauen in der Technik
Von wegen keine Vorbilder!

Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
Von Valerie Lux

  1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
  2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
  3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

Unitymedia: Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS
Unitymedia
Upgrade beim Kabelstandard, Downgrade bei Fritz OS

Der Kabelnetzbetreiber Unitymedia stellt sein Netz derzeit auf Docsis 3.1 um. Für Kunden kann das viel Arbeit beim Austausch ihrer Fritzbox bedeuten, wie ein Fallbeispiel zeigt.
Von Günther Born

  1. Hessen Vodafone bietet 1 GBit/s in 70 Städten und kleineren Orten
  2. Technetix Docsis 4.0 mit 10G im Kabelnetz wird Wirklichkeit
  3. Docsis 3.1 Magenta Telekom bringt Gigabit im Kabelnetz

Leistungsschutzrecht: Drei Wörter sollen ...
Leistungsschutzrecht
Drei Wörter sollen ...

Der Vorschlag der Bundesregierung für das neue Leistungsschutzrecht stößt auf Widerstand bei den Verlegerverbänden. Überschriften mit mehr als drei Wörtern und Vorschaubilder sollen lizenzpfichtig sein. Dabei wenden die Verlage einen sehr auffälligen Argumentationstrick an.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Leistungsschutzrecht Memes sollen nur noch 128 mal 128 Pixel groß sein
  2. Leistungsschutzrecht Französische Verlage reichen Beschwerde gegen Google ein
  3. Leistungsschutzrecht Französische Medien beschweren sich über Google

  1. Made in USA: Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells
    Made in USA
    Glasexperte Corning und Qualcomm bieten 5G Small Cells

    Mit Corning und Qualcomm sind zwei US-Unternehmen im Bereich RAN aktiv, wie Trump es sich wünscht. Doch die 5G Small Cells arbeiten nur im Millimeterwellenbereich.

  2. 5G SA: Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate
    5G SA
    Ausbau auf echte 5G-Leistung erfolgt mit Softwareupdate

    Das bisherige 5G-Netz hängt noch stark von LTE ab. Wie sich das ändern lässt, wollten wir von den Ausrüstern genau wissen, weil 5G SA bereits eingesetzt wird.

  3. Youtube: Influencer mögen "Clickbait" nicht
    Youtube
    Influencer mögen "Clickbait" nicht

    Bekannte Influencer wie Unge, Dagi und Bibi nutzen laut einem Medienbericht die Filterfunktion von Youtube, um problematische Kommentare zu blockieren. Besonders unbeliebt sind Wörter wie "Clickbait" und "Fake".


  1. 19:41

  2. 17:39

  3. 16:32

  4. 15:57

  5. 14:35

  6. 14:11

  7. 13:46

  8. 13:23