1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Lighttable: Open-Source-IDE…

Oder kurz

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Oder kurz

    Autor: gadthrawn 20.11.14 - 12:24

    Gespendetes Geld ist bald zuende - soll die "Community" kostenlos weitermachen - dafür kann man Schulungen beim Hersteller ordern...

  2. Re: Oder kurz

    Autor: nicoledos 20.11.14 - 14:59

    Dafür braucht es keinen Lizenzwechsel.

    In Kürze wird wohl eher eine geschlossene Pro-Version erscheinen, da wird man nicht von der GPL behindert.

  3. Re: Oder kurz

    Autor: bstea 20.11.14 - 15:03

    Und wie sollte das die GPL verhindern?

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  4. Re: Oder kurz

    Autor: nicoledos 20.11.14 - 15:07

    Bei GPL muss man jede Änderung auch als GPL frei geben.

    Bei BSD/MIT kann man mit dem Code jederzeit machen, was man will. Geschlossen weiter entwickeln, ohne die Community daran teilhaben zu lassen.

  5. Re: Oder kurz

    Autor: bstea 20.11.14 - 15:12

    Dir ist schon klar, dass der Lizenzwechsel vorraussetzt man ist schon im Besitz der kompletten Rechte. Da verhindert die GPL nix.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  6. Re: Oder kurz

    Autor: SelfEsteem 20.11.14 - 16:29

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dir ist schon klar, dass der Lizenzwechsel vorraussetzt man ist schon im
    > Besitz der kompletten Rechte. Da verhindert die GPL nix.

    Das ist voellig korrekt, aber halt nur die halbe Wahrheit.
    Natuerlich hindert die GPL dich nicht daran, deinen GPL-Code auch in einer "geschlossenen" Variante anzubieten.

    Wenn aber die Community ab jetzt daran mitentwickeln soll (zumindest habe ich das hier so verstanden) und dir nicht mehr jede Codezeile gehoert, so hindert dich die GPL sehr wohl daran, da du hier die Zustimmung jedes Entwicklers braeuchtest - im Gegensatz zur MIT-Lic.

    //edit:
    Evtl. etwas deutlicher:
    Community mitarbeiten lassen -> kein Problem mit GPL
    Dein GPL-Projekt parallel als geschlossene Pro-Version anbieten -> kein Problem
    Aber ein von der Community miterarbeitetes GPL-Projekt als geschlossene Pro-Version anbieten -> sehr wohl Problem



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.11.14 16:32 durch SelfEsteem.

  7. Re: Oder kurz

    Autor: bstea 20.11.14 - 16:46

    Theoretisch, praktisch verhinderst du nichts. Die überwiegende Anzahl der Projekte hat eine Duallizenzierung, die Aufnahme deiner Patch akzeptierst du deren LA. Mal davon abgesehen, dass du ohnehin keine Möglichkeit hast, inwieweit Ideen in die prop. Version fließen. QT lebt davon, dass sie auch CSS ermöglichen.

    --
    Erst wenn der letzte Baum gefällt, der letzte Fluss gestaut und der letzte Fisch gefangen ist, werdet ihr feststellen, dass man Biber nicht essen kann!

  8. Re: Oder kurz

    Autor: SelfEsteem 20.11.14 - 16:56

    bstea schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Theoretisch, praktisch verhinderst du nichts. Die überwiegende Anzahl der
    > Projekte hat eine Duallizenzierung, die Aufnahme deiner Patch akzeptierst
    > du deren LA. Mal davon abgesehen, dass du ohnehin keine Möglichkeit hast,
    > inwieweit Ideen in die prop. Version fließen. QT lebt davon, dass sie auch
    > CSS ermöglichen.

    Naja, die LAs sind ein Hilfskonstrukt, das on Top drauf gesetzt wird, um genau dem Problem zu begegnen.
    Aber unterm Strich hast du natuerlich recht, ja.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  2. Salzgitter Mannesmann Handel GmbH, Düsseldorf
  3. RheinEnergie AG, Köln
  4. Universitätsklinikum Münster, Münster

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 589€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. Amazon-Geräte im Angebot, Thrustmaster T300 RS GT Edition für 259€, T300 RS GT Edition...
  3. 79€ (Bestpreis mit Saturn. Vergleichspreis über 100€)
  4. 79€ (Bestpreis mit Amazon. Vergleichspreis über 100€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de