Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Desktops: Gnome 3 mit Shell…

ob die Win-Taste endlich untersütztung findet?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ob die Win-Taste endlich untersütztung findet?

    Autor: likely 07.04.11 - 22:44

    Irgendwie jedesmal seltsam.

    Jede Linux Oberfläche weiß nichts von der Windows-Taste.

    Dabei gibts sogar Tastas, die auf dieser einen Pinguin abbilden.

    Hat aber wenigsten gnome3 standardmäßig endlich Vorprogrammiert?

    Tux+L TUX+R für links und rechts andocken bspw.

    oder Tux+left/right für die Lautstärke
    oder Tux+hoch/runter für die Helligkeit

  2. Re: ob die Win-Taste endlich untersütztung findet?

    Autor: lear 07.04.11 - 23:39

    Unter X11 läuft die als "Meta" und ist ein modifier wie Ctrl oder Alt.
    Wenn du wie unter winblows belegen willst solltest du sie zB. mit xmodmap irgendwo anders hinbefördern (F13-F20 dürften auf aktuellen Tastaturen ein Schattendasein fristen), dann kannst Du sie wie jede andere Taste direkt frei belegen (aber "Meta" ist dann natürlich Futsch (abgesehen von den beiden Tasten auf der rechten Seite die sich dafür missbrauchen ließen)

  3. Re: ob die Win-Taste endlich untersütztung findet?

    Autor: ed_auf_crack 07.04.11 - 23:42

    mir compiz nuze ich die taste

  4. Re: ob die Win-Taste endlich untersütztung findet?

    Autor: natasha 08.04.11 - 08:17

    likely schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Irgendwie jedesmal seltsam.
    >
    > Jede Linux Oberfläche weiß nichts von der Windows-Taste.
    >
    > Dabei gibts sogar Tastas, die auf dieser einen Pinguin abbilden.
    >
    > Hat aber wenigsten gnome3 standardmäßig endlich Vorprogrammiert?

    Die "Win"-Taste ist unter Gnome 3 sogar von sehr zentraler Bedeutung. Damit kommt man per Tastatur in den Overview-Modus.

    Win-Taste drücken, Anfangsbuchstaben der zu startenden Anwendung tippen, Enter -> Anwendung wird gestartet.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Streit Service & Solution GmbH & Co. KG, Hausach bei Villingen-Schwenningen
  2. Hochschule Heilbronn, Heilbronn
  3. Haufe Group, Freiburg im Breisgau
  4. Vodafone GmbH, Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 39€ + Versand (Bestpreis!)
  2. (aktuell u. a. Intel Core i5-9600K boxed für 229€ + Versand statt 247,90€ + Versand im...
  3. (u. a. 4K-Filme im Steelbook und Amiibo-Figuren)
  4. ab 99,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Chromium: Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen
Chromium
Der neue Edge-Browser könnte auch Chrome besser machen

Build 2019 Wie sieht die Zukunft des Edge-Browsers aus und was will Microsoft zum Chromium-Projekt beitragen? Im Gespräch mit Golem.de gibt das Unternehmen die vage Aussicht auf einen Release für Linux und Verbesserungen in Google Chrome. Bis dahin steht viel Arbeit an.
Von Oliver Nickel

  1. Insiderprogramm Microsoft bietet Vorversionen von Edge für den Mac an
  2. Browser Edge auf Chromium-Basis wird Netflix in 4K unterstützen
  3. Browser Microsoft lässt nur Facebook auf Flash-Whitelist in Edge

Lightyear One: Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom
Lightyear One
Luxus-Elektroauto fährt auch mit Solarstrom

Ein niederländisches Jungunternehmen hat ein ungewöhnliches Fahrzeug entwickelt, das Luxus und Umweltfreundlichkeit kombiniert. Solarzellen auf dem Dach erhöhen die Reichweite um bis zu 220 Kilometer.
Von Wolfgang Kempkens

  1. Elektromobilität EnBW will weitere 2.000 Schnellladepunkte errichten
  2. Elektromobilität Verkehrsminister will Elektroautos länger und mehr fördern
  3. Elektroautos e.GO Mobile liefert erste Fahrzeuge aus

Homeoffice: Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
Homeoffice
Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst

Homeoffice verspricht Freiheit und Flexibilität für die Mitarbeiter und Effizienzsteigerung fürs Unternehmen - und die IT-Branche ist dafür bestens geeignet. Doch der reine Online-Kontakt bringt auch Probleme mit sich.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt
  2. IT-Headhunter ReactJS- und PHP-Experten verzweifelt gesucht
  3. IT-Berufe Bin ich Freiberufler oder Gewerbetreibender?

  1. US-Boykott: Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen
    US-Boykott
    Huawei bekommt Probleme bei SD-Karten und Drahtlosnetzen

    Durch den Handelsboykott der USA gerät Huawei immer stärker unter Druck: Das chinesische Unternehmen könnte die Möglichkeit verlieren, seine Mobilegeräte nach den gängigen Standards für SD-Karten und Drahtlosnetzwerke zu bauen - oder zumindest mit den entsprechenden Logos zu werben.

  2. Apple: Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE
    Apple
    Update auf iOS 12.3.1 behebt Probleme mit VoLTE

    Apple hat ohne öffentlichen Betatest ein Update für iOS veröffentlicht. Es löst mehrere Probleme, darunter einen ärgerlichen Bug mit Voice over LTE und zwei Fehler in der Nachrichten-App.

  3. Project Xcloud: Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades
    Project Xcloud
    Microsoft streamt Spiele mit Xbox-Blades

    Entwickler müssen nichts am Code von Xbox-Spielen ändern, um sie auf den Servern von Microsoft zu streamen. Das hat Kareem Choudhry von Microsoft gesagt - und gleichzeitig eine neue API vorgestellt.


  1. 13:20

  2. 12:11

  3. 11:40

  4. 11:11

  5. 17:50

  6. 17:30

  7. 17:09

  8. 16:50