1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Desktops: Opensuse übernimmt…

Linux-Desktops: Opensuse übernimmt Ayatana-Projekt von Ubuntu

Künftig können Anwender die Benachrichtigungselemente aus dem Ayatana-Projekt des Ubuntu-Desktops auch in Opensuse verwenden. Dafür soll mit dem Erscheinen von Opensuse 11.4 am 16. März 2011 ein entsprechendes Repository freigeschaltet werden.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. @golem: Gnome3 release termin 1

    The Troll | 06.03.11 12:04 06.03.11 12:04

  2. Ausgezeichnetes Projekt 8

    elgooG | 02.01.11 19:37 03.01.11 15:49

  3. Irrelevant 2

    Intelmitarbeiter | 03.01.11 10:22 03.01.11 11:13

  4. Das installiere ich gleich immer. 11

    annonymous | 02.01.11 19:29 03.01.11 11:00

  5. Was für'n Ding? 3

    Zoom Zoom | 02.01.11 17:26 03.01.11 09:15

  6. Ayatana 10

    Arminius | 02.01.11 16:16 03.01.11 09:14

  7. @golem: das heißt "Ayatana" 4

    the_nic | 02.01.11 15:48 03.01.11 01:14

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. über duerenhoff GmbH, Gerlingen
  2. Deutsches Krebsforschungszentrum (DKFZ), München
  3. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 38,40€ (Preis wird im Warenkorb angezeigt. Vergleichspreis 89,99€)
  2. (aktuell u. a. Logitech G703 Hero Lightspeed für 65€ statt ca. 75€ im Vergleich im Vergleich...
  3. (aktuell u. a. Corsair Gaming Sabre RGB als neuwertiger Outlet-Artikel für 24,99€ + Versand...
  4. (u. a. bis zu 27% auf Raspberry Pi und 20% auf TP-Link)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de