1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distribution: Erste Beta von…

Auf OpenSuse switchen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Auf OpenSuse switchen

    Autor: Autor-Free 05.06.12 - 01:30

    Hallo, ich verwende atm. Ubuntu 12.04 auf meinem Thinkpad X121e. Seit diesem Blogposting bin ich stark am überlegen auf OpenSuse zu switchen. Da am 11. Juli die nächste OpenSuse-Version herauskommt frage ich mich soll ich bis zum 11. warten oder gehen die Upgrades unter OpenSuse eh ohne Probleme?
    lg

    teKKno

  2. Re: Auf OpenSuse switchen

    Autor: zeamse 05.06.12 - 06:56

    Also ich würde es nach persönlicher Meinung nicht machen. Es ist viel Zu viel vorinstalliert. Zum Beispiel mehrere Terminals. Ich hatte auch so mit Suse nie gute Erfahrungen gemacht, was Treiber angeht. Zudem finde ich yast, ein extra Programm für Systemeinstellungen nicht sonderlich gelungen.

    MfG

  3. Re: Auf OpenSuse switchen

    Autor: jscurtu 05.06.12 - 09:40

    Testen und selbst urteilen :-) Die Beta kannste testen, aber installieren noch nicht.
    Die Entwicklung läuft nämlich anders ab wie bei Ubuntu. Bei openSuSE gibt es eine Factory Distribution, die wird aber nicht wie bei Ubuntu automatisch zu einer Stable release. Die bleibt Factory. Da ist also Handarbeit und viel geklickt's nötig bei Release..

  4. Re: Auf OpenSuse switchen

    Autor: Bluesm@n 05.06.12 - 09:46

    Wie schon erwähnt, am besten selbst testen. Ich finde openSUSE ist nach wie vor eine tolle Distribution und zumindest bei längeren Tests die ich mit der 11.4 und der 12.1 gemacht hatte, waren eigentlich keine wirklichen Probleme bemerkbar (wobei das bei einigen natürlich wieder anders sein kann) ;)

  5. Re: Auf OpenSuse switchen

    Autor: Autor-Free 05.06.12 - 12:44

    Ich werde mal auf die aktuelle Stable-Version gehen. Hm. Ich hab angst :).

    teKKno

  6. Re: Auf OpenSuse switchen

    Autor: nicoledos 05.06.12 - 23:42

    Die 12.1 ist gut, die anfänglichen Bugs sind bekannt und die größeren Sachen sollten mit dem ersten Update erledigt sein. Was die 12.2 bringt, muss man abwarten. Grundsätzlich gilt, bei openSUSE wie bei den anderen genauso. Installiere nie am Releasetag. Irgendeinen lästigen Showstopper, der erst nach ein paar Update bereinigt ist gibt es immer. Bei mir läuft die 12.1er ohne irgendwelche Bauchschmerzen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT AG, Mainz, Müllheim, Lukácsháza (Ungarn)
  2. über duerenhoff GmbH, Raum München
  3. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf
  4. Proximity Technology GmbH, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 109€ (auch bei Saturn & Media Markt)
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de