1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distribution: Fedora 23…

Fedora+Gnome gefällt mir immer besser

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fedora+Gnome gefällt mir immer besser

    Autor: pythoneer 03.11.15 - 21:30

    Ich konnte mich lange Zeit nicht mit Fedora anfreunden (einen wirklichen Grund kann ich gar nicht wirklich nennen) – es lag mir einfach irgendwie nicht. Und als Gnome in der Version 3 raus kam war ich auch erst ziemlich negativ darauf eingestellt. Nach langem Gnome 2 bin ich dann mal wieder zu KDE gegenwechselt. Ich war lange auf Ubuntu und bin vor 4 Jahren oder so zu Arch gewechselt. Aber das was ich so lese und ich durch Testinstallationen so mit bekommen gefällt mir richtig gut. Ich benutzte zwar noch immer kein Fedora, kann es aber gut nachvollziehen wenn man es verwendet. Seit eingier Zeit bin ich jetzt auch auf Gnome 3 (momentan 3.18.1) und bin wirklich sehr angetan. Für mich macht Fedora + Gnome gerade einen sehr vitalen Eindruck, ich hoffe der Eindruck liegt nicht all zu fern von der Realität, wirklich verwenden tue ich Fedora ja nicht. Aber gerade die XDG-App Geschichte von Gnome hört sich sehr gut an, weil mir fehlt halt auch ein einfachter Distributionsweg abseits der Packet-Manager. Für Arch ist das ja noch ziemlich einfach, nur benutzten das nicht so viele und DEB-Pakete sind – meiner Meinung nach – schon wieder so Aufwendig etc. XDG-App wäre schon wirklich cool.

  2. Re: Fedora+Gnome gefällt mir immer besser

    Autor: SelfEsteem 03.11.15 - 22:54

    Geht mir relativ aehnlich. Ich konnte auch - aus Gruenden, die ich selbst nicht kenne - ueber die letzten Jahre nicht viel mit Fedora anfangen, aber seit 22 gefaellt es mir eigentlich ziemlich gut.
    Gegen Gnome3 hatte ich zwar nie etwas, bevorzuge allerdings dann doch Plasma.

    Hier laeuft Fedora mit Plasma 5.4 auf einem uralten Netbook und es fluppt.

    Auf meinem Haupt-Laptop hat sichs Arch allerdings zu gemuetlich gemacht und bleibt erstmal da.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ING-DiBa AG, Frankfurt
  2. Radeberger Gruppe KG, Frankfurt am Main
  3. CURRENTA GmbH & Co. OHG, Leverkusen
  4. dedicom Deutsche DirektComputer GmbH, München-Maxvorstadt

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 48,99€
  2. (u. a. The Bradwell Conspiracy für 8,99€, Days of War: Definitive Edition für 8,30€, The King...
  3. (-55%) 26,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de