1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distribution: Openmandriva…

Mandriva ist tot, es lebe Mageia!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mandriva ist tot, es lebe Mageia!

    Autor: Erasus 04.01.13 - 19:41

    Leute, wer braucht noch Mandriva, wenn es Mageia gibt? Die Mageia wird stetig entwickelt, Mandriva, oder wie es jetzt heißt Openmandriva wird sicherlich schleppend entwickelt.

    Mein Fazit: Mandriva ist tot, es lebe Mageia!

  2. Re: Mandriva ist tot, es lebe Mageia!

    Autor: redbullface 05.01.13 - 00:04

    Und wie begründest du das? Du stellst nur eine Reihe von Behauptungen und Prognosen auf.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. User Experience Research Analyst (m/w/d)
    Elektrophoenix GmbH, Blomberg
  2. IT Specialist Server und Virtualisierung (m/w/d)
    Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  3. IT-Anwender- und Standort Support (m/w/d)
    Radeberger Gruppe KG, Radeberg
  4. IT Administrator (m/w/d)
    Altonaer Wellpappenfabrik GmbH & Co. KG, Tornesch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de