1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distribution: Ubuntu…
  6. Them…

32bit gehen in Ordnung...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: 32bit gehen in Ordnung...

    Autor: Neuro-Chef 30.06.16 - 09:56

    merodac schrieb:
    > Keine Ahnung, was du falsch machst, aber diese Probleme hatte ich nie...
    > Nur einmal, als ich den fglrx selbst kompiliert und dummerweise nicht als
    > Paket sondern einfach hart installiert hab. Aber dann ist man ja auch
    > selber schuld.
    Wenn man weiß, was man da tut..
    Wer nicht frickeln kann, frickelt immerhin auch nichts kaputt. Aber Ubuntu schafft das offenbar immer noch, sich von selbst zu zerlegen. Das kommt weniger versierten Anwendern entgegen, die sich nicht zutrauen, das System selbst kaputt zu machen.
    Meine Ubuntu-statt-Windows-Versuch vor ein paar Jahren hatte ebenfalls das erste Upgrade nicht überlebt. Ich schätze Beständigkeit, auf Ubntu ist zuverlässig kein Verlass :-)

    Meine Manjaro Linux Testinstallation dagegen funktioniert langweiligerweise nach bald einem halben Jahr, zweimaligem Wechsel des Kernels und etlichen Gigabyte an ersetzten Paketen immer noch - ich bin fast enttäuscht.

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  2. Re: 32bit gehen in Ordnung...

    Autor: Nudelarm 30.06.16 - 11:06

    Ja, ich habe auch nach Langem mal wieder Desktop-Linux-Luft geschnuppert. Und was soll ich sagen..., nach dem zweiten Boot wurden Maus und Tastatur plötzlich nicht mehr erkannt. Und nichts hat geholfen.
    Das war dann meine (Desktop-)Linux-Erfahrung für dieses Jahr. Und werde es dann nächstes Jahr noch mal probieren. Vielleicht klappt es ja dann mal vernünftig.

    Achja, ich probiere immer mal wieder ein Linux aus. So ein- bis zweimam Jahr. Seit vielen Jahren mittlerweile. Ich mag einfach die Idee hinter Linux.
    Bisher ist es mir aber nicht gelungen ein Linux, ohne Frickeln, dauerhaft in Betrieb zu lassen. Klappt einfach nicht. Zumindest nicht bei den Desktop-Versionen.

  3. Re: 32bit gehen in Ordnung...

    Autor: Kleine Schildkröte 30.06.16 - 11:32

    Ich nutze Linux jeden Tag für die Arbeit. Ich freue mich jedes Mal, wenn ich eine Tätigkeit habe, die nicht Windows voraussetzt, wobei ich viel mit VMs erledige, um Linux als Hostsystem einsetzen zu können.

    Ubuntu hat irgendwie in der Qualität nachgelassen. Das ging los, wo sie anfingen ihren Desktopsonderweg einzuschlagen. Jetzt sind sie sicherlich auf das Ubuntu Phone fokusiert.

  4. Re: 32bit gehen in Ordnung... (Keine Trollung)

    Autor: DeathMD 30.06.16 - 11:56

    Du könntest Debian Testing versuchen.

    Gruß Heinz Dieter Niemand ;)

  5. Re: 32bit gehen in Ordnung...

    Autor: ibsi 30.06.16 - 13:00

    Ging mir auch so. Vor ~5/6 Jahren ausprobiert.

    Oh, Upgrade *klick*
    Nach dem neustart gab es Kernel Panik. Na herzlichen Dank.

  6. Re: 32bit gehen in Ordnung... (Keine Trollung)

    Autor: ap (Golem.de) 30.06.16 - 15:14

    Bevor es hier noch persönlicher wird, wird der Thread geschlossen.

    --
    Andy Prahl
    (Golem.de)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Schaeffler Paravan Technologie GmbH & Co. KG, Schorndorf, Schorndorf
  2. hubergroup Deutschland GmbH, Kirchheim bei München
  3. über duerenhoff GmbH, Wien (Österreich)
  4. Deloitte, Leipzig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 14,99€
  2. 25,99€
  3. (-79%) 18,99€
  4. 6,60€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektromobilität: Ein Besuch im tschechischen Grünheide
Elektromobilität
Ein Besuch im tschechischen Grünheide

Der Autohersteller Hyundai fertigt einen Teil seiner Kona Elektros jetzt in der EU. Im tschechischen Nošovice rollen pro Jahr bis zu 35.000 Elektroautos vom Band - sollte es keine Corona-bedingten Unterbrechungen geben. Ein Werksbesuch.
Von Dirk Kunde

  1. Crossover-Elektroauto Model Y fährt effizienter als Model 3
  2. Wohnungseigentumsgesetz Regierung beschließt Anspruch auf private Ladestelle
  3. Plugin-Hybride BMW setzt Anreize für höhere Stromerquote

Arduino: Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel
Arduino
Diese Visitenkarte ist ein Super-Mario-Spielender-Würfel

Eine Visitenkarte aus Papier ist langweilig! Der Elektroniker Patrick Schlegel hat eine Platine als Karte - mit kreativen Funktionen.
Von Moritz Tremmel

  1. Thinktiny Mini-Spielekonsole sieht aus wie winziges Thinkpad

Disney+ im Test: Ein Fest für Filmfans
Disney+ im Test
Ein Fest für Filmfans

Wir haben Disney+ vor dem Deutschlandstart getestet und sind begeistert. Das Abo ist perfekt für Familien mit Schulkindern. Filmfans können sich über Bonusmaterial freuen, das Amazon Prime Video, Netflix und Sky gar nicht kennen.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Disney+ The Mandalorian gibt es in Deutschland im Wochenturnus
  2. Rabatte für Disney+ Disney erlaubt Aussetzen des vergünstigten Jahresabos
  3. Netflix-Konkurrenz Disney+ für Telekom-Kunden ein halbes Jahr gratis