1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Distributionen: Mahalia hilft…

gibte es Hörgeräte mit Bluetooth?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. gibte es Hörgeräte mit Bluetooth?

    Autor: genab.de 06.09.10 - 11:57

    gibt es eigentlich Hörgeräte, die auch Bluetooth können.


    Weil dann könnte man es ja den ganzen Tag drin behalten, das Hörgerät, und wen jemand anruft, dann hab ich gleich mein Headset im Ohr?

  2. Re: gibte es Hörgeräte mit Bluetooth?

    Autor: foofoo 06.09.10 - 13:16

    genab.de schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > gibt es eigentlich Hörgeräte, die auch Bluetooth können.
    >
    > Weil dann könnte man es ja den ganzen Tag drin behalten, das Hörgerät, und
    > wen jemand anruft, dann hab ich gleich mein Headset im Ohr?


    Nein. Aber du bräuchtest mal einen tragbaren Duden.

    (und das mit deinen 30 Jahren ... peinlich ist das, peinlich)

  3. Re: gibte es Hörgeräte mit Bluetooth?

    Autor: m_se 06.09.10 - 13:28

    Natürlich gibt es Hörgeräte mit Bluetooth.
    Dazu sind allerdings kleine Zusatzgeräte erforderlich. Bluetooth selber verbraucht viel zu viel Strom, als dass die kleinen Hörgerätebatterien dieses Feature lange genug mit Strom versorgen könnten.

    Es gibt auch einige Hörgeräte, bei denen ein spezielles Bluetooth Headset angesteckt werden kann.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IBC SOLAR AG, Bad Staffelstein
  2. Universität Bielefeld, Bielefeld
  3. partslink24, München
  4. Deutsche Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, Eschborn, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 49,99€
  2. 11,99€
  3. Ghost Recon Breakpoint vom 21. bis zum 25. Januar kostenlos, mit allen Inhalten der Ultimate...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de