1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux Foundation: Valve will sich…

Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

    Autor: corruption 05.12.13 - 00:10

    Irgendwie passt das Video nicht, das zeigt nur den Controller und das in Spielen die Valve bis jetzt noch nicht portiert hat.
    Interessant keine Frage, aber wann kommen diese Spiele denn nun endlich für Linux?

  2. Re: Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.12.13 - 06:39

    Wenn Portal 2 nicht bis zur Veröffentlichung von Steam OS erschienen ist lösche ich meinen Account.
    Valve hätte vor 5 Jahren Mitglied der Linux Foundation werden sollen.
    Jetzt sieht es eher danach aus als wüsste man nicht wie man Entwickler sonst noch von Linux überzeugen kann.
    Im Prinzip hat Steam OS ja sowieso nicht viel mit Linux zutun und ich weiß auch immer noch nicht ganz wie Valve das im Detail mit den Lizenzen regeln will.
    Vielleicht wissen die es auch nicht und sind deshalb auf das HQ zugegangen,oder es wurde ihnen sogar angeraten das zu machen?

  3. Re: Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

    Autor: LH 05.12.13 - 08:04

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Valve hätte vor 5 Jahren Mitglied der Linux Foundation werden sollen.

    Wieso? Damals hatten sie noch kein Interesse an Linux.

    > Jetzt sieht es eher danach aus als wüsste man nicht wie man Entwickler
    > sonst noch von Linux überzeugen kann.

    Weil sie es eben auch nicht wirklich wissen. Linux ist auch mit SteamOS noch kein echtes Thema unter Spieleentwicklern.

    > Im Prinzip hat Steam OS ja sowieso nicht viel mit Linux zutun und ich weiß
    > auch immer noch nicht ganz wie Valve das im Detail mit den Lizenzen regeln
    > will.

    Welches Problem siehst du bei den Lizenzen?

    > Vielleicht wissen die es auch nicht und sind deshalb auf das HQ
    > zugegangen,oder es wurde ihnen sogar angeraten das zu machen?

    Was wurde ihnen abgeraten?

  4. Re: Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

    Autor: Anonymer Nutzer 05.12.13 - 11:28

    LH schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Tzven schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Valve hätte vor 5 Jahren Mitglied der Linux Foundation werden sollen.
    >
    > Wieso? Damals hatten sie noch kein Interesse an Linux.
    >
    > > Jetzt sieht es eher danach aus als wüsste man nicht wie man Entwickler
    > > sonst noch von Linux überzeugen kann.
    >
    > Weil sie es eben auch nicht wirklich wissen. Linux ist auch mit SteamOS
    > noch kein echtes Thema unter Spieleentwicklern.
    >
    > > Im Prinzip hat Steam OS ja sowieso nicht viel mit Linux zutun und ich
    > weiß
    > > auch immer noch nicht ganz wie Valve das im Detail mit den Lizenzen
    > regeln
    > > will.
    >
    > Welches Problem siehst du bei den Lizenzen?

    Die proprietäre Lizenz des Steam Clients, wird ja durch die Mutter des Copylefts(GPL) erst zum OS.
    Das wirkt objektiv betrachtet erstmal nur, als würde Valve Linux als ein kostenlosen Supermarkt für Komponenten sehen.Allerdings wird ggf dadurch bei ihrer eigenen Komponente bzw dessen Lizenz, unter Umständen die Möglichkeit selbige jederzeit zu ändern erschwert.

    > > Vielleicht wissen die es auch nicht und sind deshalb auf das HQ
    > > zugegangen,oder es wurde ihnen sogar angeraten das zu machen?
    >
    > Was wurde ihnen abgeraten?

    Angeraten.

  5. Re: Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

    Autor: elcravo 05.12.13 - 14:07

    Tzven schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Im Prinzip hat Steam OS ja sowieso nicht viel mit Linux zutun und ich weiß

    Wieso hat das nichts mir Linux zu tun? Das wird eine Linux Distribution die darauf optimiert ist Steam zu verwenden und in Steam Spiele zu starten.

    > auch immer noch nicht ganz wie Valve das im Detail mit den Lizenzen regeln
    > will.

    Was für Lizenzen? Linux ist Open Source und SteamOS wird auch zumindest kostenlos. Ob es offen sein wird weiß ich nicht sicher aber auf jeden Fall wird es frei.

  6. Re: Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

    Autor: blubberlutsch 05.12.13 - 14:28

    Das weiß wohl nur Gaben :D

    Lange wirds denke ich mal aber nicht mehr dauern.
    Man berücksichtige aber die Valve Time ;)
    https://developer.valvesoftware.com/wiki/Valve_Time

  7. Re: Wann kommen denn Portal2 und CS:GO für Linux?

    Autor: Master92 26.02.14 - 12:19

    Also Portal 2 ist draußen als BETA. Funktioniert bei mir wunderbar unter Ubuntu 13.10 Habe noch keinerlei Fehler entdecken können. Performance ist auch super.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Linde Material Handling GmbH, Hamburg, Aschaffenburg
  2. Elektrobit Automotive GmbH, Ulm
  3. Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  4. Gesellschaft 2020 GmbH, Wuppertal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. heute Logitech MK470 Slim Combo Tastatur-Maus-Set 33€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Apple-Betriebssysteme: Ein Upgrade mit Schmerzen
Apple-Betriebssysteme
Ein Upgrade mit Schmerzen

Es sollte alles super werden, stattdessen kommen seit MacOS Catalina, dem neuen iOS und iPadOS weder Apple noch Entwickler und Nutzer zur Ruhe. Golem.de hat mit vier Entwicklern über ihre Erfahrungen mit der Systemumstellung gesprochen.
Ein Bericht von Jan Rähm

  1. Betriebssystem Apple veröffentlicht MacOS Catalina
  2. Catalina Apple will Skriptsprachen wie Python aus MacOS entfernen
  3. Apple MacOS wechselt von Bash auf ZSH als Standard-Shell

Staupilot: Der Zulassungsstau löst sich langsam auf
Staupilot
Der Zulassungsstau löst sich langsam auf

Nach jahrelangen Verhandlungen soll es demnächst internationale Zulassungskriterien für hochautomatisierte Autos geben. Bei höheren Automatisierungsgraden strebt die Bundesregierung aber einen nationalen Alleingang an.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. San José Bosch und Daimler starten autonomen Taxidienst
  2. Autonomes Fahren Ermittler geben Testfahrerin Hauptschuld an Uber-Unfall
  3. Ermittlungsberichte Wie die Uber-Software den tödlichen Unfall begünstigte

Sendmail: Software aus der digitalen Steinzeit
Sendmail
Software aus der digitalen Steinzeit

Ein nichtöffentliches CVS-Repository, FTP-Downloads, defekte Links, Diskussionen übers Usenet: Der Mailserver Sendmail zeigt alle Anzeichen eines problematischen und in der Vergangenheit stehengebliebenen Softwareprojekts.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Überwachung Tutanota musste E-Mails vor der Verschlüsselung ausleiten
  2. Buffer Overflow Exim-Sicherheitslücke beim Verarbeiten von TLS-Namen
  3. Sicherheitslücke Buffer Overflow in Dovecot-Mailserver

  1. Windanlagen-Serviceschiff: Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig
    Windanlagen-Serviceschiff
    Bei meterhohen Wellen bleibt Bibby ruhig

    Sie ist eins der modernsten Schiffe ihrer Art: Die Bibby Wavemaster bringt künftig Techniker zu den Offshore-Windparks in der Nordsee und ist dafür mit spezieller Technik ausgerüstet. Zudem soll sie die Erzeugung maritimen Ökostroms billiger machen.

  2. Webserver: Russische Polizei durchsucht Nginx-Büros
    Webserver
    Russische Polizei durchsucht Nginx-Büros

    Russische Ermittler haben offenbar wegen angeblicher Urheberrechtsverletzungen durch den Gründer die Büros der Nginx-Entwickler durchsucht. Offizielle Informationen dazu gibt es derzeit aber nur wenige.

  3. Next Gen: Erste Spiele für Xbox Series X und Playstation 5 vorgestellt
    Next Gen
    Erste Spiele für Xbox Series X und Playstation 5 vorgestellt

    Mit Blick auf die Trailer liegt wohl die kommende Konsole von Microsoft vorne: Hellblade 2 schickt Spieler erneut in atmosphärisch dichte Wahnwelten, während Godfall für die Playstation 5 eher nach Standardaction aussieht. Beide Titel dürften auch für Windows-PC erscheinen.


  1. 10:45

  2. 10:33

  3. 10:00

  4. 09:40

  5. 08:55

  6. 08:41

  7. 08:13

  8. 07:50