1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Jahresrückblick 2014…

Linux-Jahresrückblick 2014: Umbauarbeiten, Gezanke und Container

Während es 2014 immer wieder kontroverse Diskussionen um Debian, Systemd und Limux gegeben hat, haben andere erfolgreich umgebaut und setzen nun auf neue Technik. Und ein kleines Unternehmen hat mit viel Unterstützung eine alte Idee salonfähig gemacht.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Linux is die Betriebssystem-Singularität 4

    Barnaby Jones | 31.12.14 13:25 05.01.15 13:30

  2. Security ist ein Alptraum 16

    pk_erchner | 31.12.14 13:03 03.01.15 12:27

  3. Danke für den tollen Rück-/Überblick! (k.T.) 3

    lostname | 31.12.14 11:07 03.01.15 11:56

  4. Limux kaum von Bedeutung 12

    Wallbreaker | 31.12.14 11:59 02.01.15 07:43

  5. Re: Security ist ein Alptraum

    airstryke1337 | 01.01.15 14:56 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. SySS GmbH, Tübingen
  2. PSI Software AG Geschäftsbereich PSI Energie EE, Aschaffenburg, Oldenburg
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. Schaeffler AG, Herzogenaurach

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. 860 Evo 500 GB SSD für 74,00€, Portable T5 500 GB SSD 86,00€, Evo Select microSDXC 128...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alphakanal: Gimp verrät Geheimnisse in Bildern
Alphakanal
Gimp verrät Geheimnisse in Bildern

Wer in Gimp in einem Bild mit Transparenz Bildbereiche löscht, der macht sie nur durchsichtig. Dieses wenig intuitive Verhalten kann dazu führen, dass Nutzer ungewollt Geheimnisse preisgeben.


    Frauen in der Technik: Von wegen keine Vorbilder!
    Frauen in der Technik
    Von wegen keine Vorbilder!

    Technik, also auch Computertechnik, war schon immer ein männlich dominiertes Feld. Das heißt aber nicht, dass es in der Geschichte keine bedeutenden Programmiererinnen gab. Besonders das Militär zeigte reges Interesse an den Fähigkeiten von Frauen.
    Von Valerie Lux

    1. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer
    2. Männer und Frauen in der IT Gibt es wirklich Chancengleichheit in Deutschland?
    3. HR-Analytics Weshalb Mitarbeiter kündigen

    Nitropad im Test: Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt
    Nitropad im Test
    Ein sicherer Laptop, der im Alltag kaum nervt

    Das Nitropad schützt vor Bios-Rootkits oder Evil-Maid-Angriffen. Dazu setzt es auf die freie Firmware Coreboot, die mit einem Nitrokey überprüft wird. Das ist im Alltag erstaunlich einfach, nur Updates werden etwas aufwendiger.
    Ein Praxistest von Moritz Tremmel und Sebastian Grüner

    1. Nitropad X230 Nitrokey veröffentlicht abgesicherten Laptop
    2. LVFS Coreboot-Updates sollen nutzerfreundlich werden
    3. Linux-Laptop System 76 verkauft zwei Laptops mit Coreboot

    1. Grünheide: Tesla-Wald darf weiter gerodet werden
      Grünheide
      Tesla-Wald darf weiter gerodet werden

      Die Rodungsarbeiten für das Tesla-Gelände Grünheide dürfen fortgesetzt werden, hat das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg entschieden. Die Eilanträge zweier Umweltverbände wurden zurückgewiesen.

    2. Subdomain-Takeover: Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert
      Subdomain-Takeover
      Hunderte Microsoft-Subdomains gekapert

      Ein Sicherheitsforscher konnte in den vergangenen Jahren Hunderte Microsoft-Subdomains kapern, doch trotz Meldung kümmerte sich Microsoft nur um wenige. Doch nicht nur der Sicherheitsforscher, auch eine Glücksspielseite übernahm offizielle Microsoft.com-Subdomains.

    3. Defender ATP: Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones
      Defender ATP
      Microsoft bringt Virenschutz für Linux und Smartphones

      Microsoft Defender ATP gibt es bereits für Windows 10 und MacOS. Anscheinend möchte Microsoft aber noch weitere Betriebssysteme bedienen - darunter Linux, Android und iOS. Entsprechende Previewversionen sollen kommen.


    1. 23:17

    2. 19:04

    3. 18:13

    4. 17:29

    5. 16:49

    6. 15:25

    7. 15:07

    8. 14:28