1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Kernel: 2.6.33 mit Nouveau…

Wetten ein Amilo A CY26 geht immer noch nicht damit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wetten ein Amilo A CY26 geht immer noch nicht damit

    Autor: Wetten ein Amilo CY26 geht immer noch nicht damit 25.02.10 - 12:16

    Ich hab hier sehr alten Amilo Laptop.

    Mit so einer Radeon IGP 200 drin. Ich wette 10 Pizzas das sich weiterhin der Kernel aufhängt, sobald der X-Server startet.

  2. Re: Wetten ein Amilo A CY26 geht immer noch nicht damit

    Autor: HubertNeugebauer 25.02.10 - 12:40

    Eine Google-Anfrage spuckt das aus: Debian läuft auf dem Book nach Reparatur der DSDT (dazu sollte man schon etwas Sicherheit im Umgang mit dem System besitzen und seit kurzem benötigt man dazu auch einen angepaßten Kernel).

    DSDT defekt -> Problem des Herstellers. Es ist IMO nicht die Aufgabe des Betriebssystems, die Fehler anderer zu lösen - das hat einfach Null Erziehungseffekt.

  3. Re: Wetten ein Amilo A CY26 geht immer noch nicht damit

    Autor: Basement Dad 25.02.10 - 19:07

    Offensichtlich juckt ein defektes DSDT den Hersteller nicht. Da - sorry, die zahl ist jetzt mal aus der Luft gegriffen - 10% aller verkaufter Laptops unter einem defekten DSDT leiden, 90% aller Laptops werden mit Windows verkauft (vielleicht mehr als 90%) und Windows frickelt halt um solche Fehler herum -> 0.1*0.1 = 0.01 -> 1% der Kunden sind betroffen. Das juckt nun mal leider kein Schwein. Würde bedeuten wegen 1% zusätzlich Geld investieren um den Bug zu fixen. In einer Welt die von BWLern regiert wird, passiert sowas nicht.

  4. Re: Wetten ein Amilo A CY26 geht immer noch nicht damit

    Autor: ralf_ 25.02.10 - 21:53

    Was regst Du Dich auf? Bleib bei Windows, ist für Dich mit Sicherheit das richtige System...

  5. Re: Wetten ein Amilo A CY26 geht immer noch nicht damit

    Autor: Basement Dad 26.02.10 - 09:56

    LOL? Wie kommst du drauf dass ich Windows verwend? Auf meinem Laptop rennt Fedora 10 und auf meinem Standrechner F12. Win7 hab ich nur mehr drauf falls ich mal Zeit und Lust auf was zum Zocken hab. Sorry, aber dein Kommentar ist ein Fail. Und ich reg mich nicht auf. Es war eine sachliche Feststellung. Defektes DSDT juckt keinen Arsch (leider). Bevor ich Linux verwendet hab wusste ich noch nicht mal dass sowas gibt.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Swiss Life Deutschland Holding GmbH, Hannover
  2. Bauhaus Luftfahrt e.V., Taufkirchen bei München
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  4. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Rellingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Razer Blade Stealth 13 im Test: Sieg auf ganzer Linie
Razer Blade Stealth 13 im Test
Sieg auf ganzer Linie

Gute Spieleleistung, gute Akkulaufzeit, helles Display und eine exzellente Tastatur: Mit dem Razer Blade Stealth 13 machen Käufer eigentlich kaum einen Fehler - es sei denn, sie kaufen die 4K-Version.
Ein Test von Oliver Nickel

  1. Naga Left-Handed Edition Razer will seine Linkshändermaus wieder anbieten
  2. Junglecat Razer-Controller macht das Smartphone zur Switch
  3. Tartarus Pro Razers Tastenpad hat zwei einstellbare Schaltpunkte

Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest: Bose zeigt Sonos, wie es geht
Smarter Akku-Lautsprecher im Praxistest
Bose zeigt Sonos, wie es geht

Der Portable Home Speaker ist Boses erster smarter Lautsprecher mit Akkubetrieb. Aus dem kompakten Gehäuse wird ein toller Klang und eine lange Akkulaufzeit geholt. Er kann anders als der Sonos Move sinnvoll als smarter Lautsprecher verwendet werden. Ganz ohne Schwächen ist er aber nicht.
Ein Praxistest von Ingo Pakalski

  1. ANC-Kopfhörer Bose macht die Noise Cancelling Headphones 700 besser
  2. Anti-Schnarch-Kopfhörer Bose stellt Sleepbuds wegen Qualitätsmängeln ein
  3. Noise Cancelling Headphones 700 im Test Boses bester ANC-Kopfhörer sticht Sony vielfach aus

Radeon RX 5500 (4GB) im Test: AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren
Radeon RX 5500 (4GB) im Test
AMDs beste 200-Euro-Karte seit Jahren

Mit der Radeon RX 5500 hat AMD endlich wieder eine sparsame und moderne Mittelklasse-Grafikkarte im Angebot. Verglichen mit Nvidias Geforce GTX 1650 Super reicht es zum Patt - aber nicht in allen Bereichen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Workstation-Grafikkarte AMDs Radeon Pro W5700 hat USB-C-Anschluss
  2. Navi-Grafikeinheit Apple bekommt Vollausbau und AMD bringt RX 5300M
  3. Navi-14-Grafikkarte AMD stellt Radeon RX 5500 vor

  1. Exit Scam: Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig
    Exit Scam
    Mehrere preiswerte Webhoster schließen gleichzeitig

    Einige Anbieter von VPS (Virtual Private Server) und anderen Webhosting-Angeboten haben abrupt ihr Angebot geschlossen. Nutzer hatten nur zwei Tage für eine Datensicherung. Verdächtig: Die Benachrichtigung ist bei allen Hostern identisch - Nutzer fürchten einen Exit Scam.

  2. Elektronik: Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner
    Elektronik
    Media-Markt- und Saturn-Filialen werden kleiner

    Der neue Interimschef von Ceconomy will die Media-Markt- und Saturn-Filialen interessanter machen und Erlebnisse bieten. Dafür brauche man weniger Fläche.

  3. Elektromobilität: EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt
    Elektromobilität
    EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

    Deutschland und Frankreich wollen gemeinsam die Batteriezellproduktion in Europa ankurbeln. Eine Akku-Fabrik von Opel und Peugeot könnte in Kaiserslautern entstehen.


  1. 15:59

  2. 15:29

  3. 14:27

  4. 13:56

  5. 13:33

  6. 12:32

  7. 12:01

  8. 11:57