1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Kernel: Nvidias neue…

Linux-Kernel: Nvidias neue Hardware erschwert Open-Source-Entwicklung

Die Entwickler des freien Nouveau-Treibers kritisieren, neue Nvidia-Grafikkarten seien Open-Source-unfreundlich. Behindert werden die Arbeiten der Linux-Entwickler demnach durch die signierte Firmware für die GPUs.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Wer braucht schon Linux? 4

    RechtsVerdreher | 17.04.15 09:25 18.10.15 10:30

  2. Ich hoffe, dass AMD zukuenftig in Sachen Treiber endlich konkurrenzfaehig wird. (Seiten: 1 2 ) 24

    Leo K. | 16.04.15 16:01 17.04.15 23:35

  3. Tegra 5

    spiderbit | 16.04.15 17:01 17.04.15 23:29

  4. Ich kaufe schon lange keine Nvidia hardware mehr 14

    Aison | 16.04.15 16:00 17.04.15 18:31

  5. Firmware Signatur 6

    Eve666 | 16.04.15 20:35 17.04.15 00:20

  6. nvidia so oder so opensource-unfreundlich 1

    triplekiller | 16.04.15 23:43 16.04.15 23:43

  7. Lieber den freien radeon-Treiber verbessern. 1

    Atalanttore | 16.04.15 19:18 16.04.15 19:18

  8. Das wäre das korrekte Titelbild ... 2

    _4ubi_ | 16.04.15 15:55 16.04.15 17:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. IT Netzwerk-Ingenieur (m/w/d)
    Techniker Krankenkasse, Hamburg
  2. Digital Operation Manager (m/w/d)
    Bundeskriminalamt, Wiesbaden
  3. Full Stack Java Software Developer (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Lübeck (Home-Office möglich)
  4. IT-Security Spezialist Kommunikation (m/w/d)
    Helios IT Service GmbH, Berlin-Buch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. 399,99€
  3. 499,99€
  4. 499€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de