1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Neue Kernel schließen…

Linux: Neue Kernel schließen Sicherheitslücke

In vier neuen Linux-Versionen haben die Entwickler eine Sicherheitslücke geschlossen, bei der Angreifer über Fehler in der Speicherverwaltung Root-Rechte erlangen können. Reparierte Versionen sind bereits in den Repositories verschiedener Distributionen aufgetaucht, etwa von Ubuntu.

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.

Was ist Deine Meinung zum Artikel "Linux: Neue Kernel schließen Sicherheitslücke" ?

Neues Thema


Beiträge

  1. nur eine lücke? 2

    testers | 23.08.10 13:54 23.08.10 23:16

  2. Vier tage..... 4

    iLolly | 23.08.10 11:41 23.08.10 15:11

  3. Ich dachte, Linux ist so total sicher?

    Anti-Propaganda | 23.08.10 14:08 Das Thema wurde verschoben.

  4. Golem, bitte neutral bleiben!

    ProPro | 23.08.10 12:03 Das Thema wurde verschoben.

  5. Mit Linux wäre das nicht passiert!

    Supernerd | 23.08.10 11:07 Das Thema wurde verschoben.

Neues Thema



Stellenmarkt
  1. SAP Job - SAP PP, MM, WM Inhouse Consultant Job
    über duerenhoff GmbH, Offenburg
  2. Information Security Officer (m/w/d) Planung, Steuerung von Cyber Security-Aktivitäten
    Hannover Rück SE, Hannover
  3. Junior Cloud Consultant (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, verschiedene Standorte
  4. Architekt für Continuous Testing Automation (m/w/d)
    Allianz Technology SE, Stuttgart, Unterföhring (bei München)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.199€ (günstig wie nie)
  2. 79,99€ (Release: 28.10.)
  3. (u. a. Philips Hue, Bosch Smart Heizkörperthermostat, Amazon Echo Show)
  4. 366€ (UVP 479,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de