Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Screensharing für Wayland…

WebRTC ist standardmäßig ausgeschaltet bei mir

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. WebRTC ist standardmäßig ausgeschaltet bei mir

    Autor: redbullface 04.07.18 - 13:53

    Disable WebRTC
    von Chris Antaki
    https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/happy-bonobo-disable-webrtc/

    Ich nutze VPN von Zeit zu Zeit und war erstaunt, das WebRTC meine IP durch lassen kann.

    Auszug aus der Beschreibung:
    """
    Disables WebRTC consistently.WebRTC is a communication protocol that relies on JavaScript that can leak your actual IP address from behind your VPN, by default. This addon fixes that, making VPNs more effective [1].

    This add-on allows you to easily disable WebRTC. You'll also be able to quickly toggle WebRTC back on/off by clicking the add-on's icon.

    [1] https://www.privacytools.io/webrtc.html

    Source code is available here: https://github.com/ChrisAntaki/disable-webrtc-firefox

    If there's an issue with the plugin, please let me know: https://github.com/ChrisAntaki/disable-webrtc-firefox/issues
    """

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  2. Re: WebRTC ist standardmäßig ausgeschaltet bei mir

    Autor: DeathMD 04.07.18 - 14:24

    Sollte das nicht auch über about:config möglich sein?

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

  3. Re: WebRTC ist standardmäßig ausgeschaltet bei mir

    Autor: redbullface 04.07.18 - 14:30

    Kann schon sein, aber ich habe hie eine Möglichkeit das mit einem Klick an und auszuschalten. Es wird auch angezeigt, was der aktuelle Zustand ist. Denn ich weiß noch nicht, ob ich WebRTC mal brauchen werde und möchte diese Einstellung nicht vergessen.

    about:config
    media.peerconnection.enabled

    müsste der richtige Ort sein. Die steht bei mir aktuell auf false und das Addon ändert genau diese Einstellung (sofort sichtbar).

    https://forum.golem.de/nutzungsbedingungen.php

  4. Re: WebRTC ist standardmäßig ausgeschaltet bei mir

    Autor: DeathMD 04.07.18 - 14:39

    Danke für die Antwort.

    BRAWNDO: The Thirst Mutilator

    It's got Electrolytes

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. CSL Behring GmbH, Marburg, Hattersheim am Main
  2. Robert Bosch GmbH, Stuttgart
  3. Eurowings Aviation GmbH, Köln
  4. thyssenkrupp AG, Essen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Ultimate Ears BOOM 2 84€)
  2. (u. a. Roomba e5 399€)
  3. (u. a. Chihiros Reise ins Zauberland - Studio Ghibli Blu-Ray Collection 12,97€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IT: Frauen, die programmieren und Bier trinken
IT
Frauen, die programmieren und Bier trinken

Fest angestellte Informatiker sind oft froh, nach Feierabend nicht schon wieder in ein Get-together zu müssen. Doch was ist, wenn man kein Team hat und sich selbst Programmieren beibringt? Women Who Code veranstaltet Programmierabende für Frauen, denen es so geht. Golem.de war dort.
Von Maja Hoock

  1. Software-Entwickler CDU will Online-Weiterbildung à la Netflix
  2. Job-Porträt Cyber-Detektiv "Ich musste als Ermittler über 1.000 Onanie-Videos schauen"
  3. Bundesagentur für Arbeit Ausbildungsplätze in der Informatik sind knapp

Bootcamps: Programmierer in drei Monaten
Bootcamps
Programmierer in drei Monaten

Um Programmierer zu werden, reichen ein paar Monate Intensiv-Training, sagen die Anbieter von IT-Bootcamps. Die Bewerber müssen nur eines sein: extrem motiviert.
Von Juliane Gringer

  1. Nordkorea Kaum Fehler in der Matrix
  2. Security Forscher können Autoren von Programmiercode identifizieren
  3. Stack Overflow Viele Entwickler wohnen in Bayern und sind männlich

Requiem zur Cebit: Es war einmal die beste Messe
Requiem zur Cebit
Es war einmal die beste Messe

Nach 33 Jahren ist Schluss mit der Cebit und das ist mehr als schade. Wir waren dabei, als sie noch nicht nur die größte, sondern auch die beste Messe der Welt war - und haben dann erlebt, wie Trends verschlafen wurden. Ein Nachruf.
Von Nico Ernst

  1. IT-Messe Die Cebit wird eingestellt

  1. Implosion Fabrication: MIT-Forscher schrumpfen Objekte
    Implosion Fabrication
    MIT-Forscher schrumpfen Objekte

    Und plötzlich hat das Ding nur noch ein Tausendstel seines vorherigen Volumen: Forscher am MIT haben eine Technik entwickelt, um Strukturen in größerem Maßstab zu bauen und dann auf die Nanogröße zu verkleinern. Das geht aber nur mit bestimmten Materialien.

  2. Bionic Beaver: Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update
    Bionic Beaver
    Ubuntu 18.04 bekommt OpenSSL 1.1.1 und TLS 1.3 als Update

    Die aktuelle Ubuntu-Version 18.04 mit Langzeitsupport bekommt demnächst die aktuelle OpenSSL-Version 1.1.1 und damit Langzeitsupport der Hauptentwickler für die wichtige Krypto-Bibliothek. Damit kann auch TLS 1.3 genutzt werden. Pakete wie Apache sollen ebenfalls angepasst werden.

  3. Konsolen: Neue Xbox-Konsolen heißen offenbar Anaconda und Lockhart
    Konsolen
    Neue Xbox-Konsolen heißen offenbar Anaconda und Lockhart

    Die nächste Generation der Xbox entsteht derzeit in zwei Varianten. Laut einem Medienbericht handelt es sich um ein leistungsfähiges Modell namens Anaconda und um ein Basisgerät mit der Bezeichnung Lockhart. Außerdem soll Anfang 2019 eine vierte Xbox One erscheinen - ein Detail klingt allerdings eher unglaubwürdig.


  1. 14:21

  2. 14:06

  3. 12:52

  4. 12:27

  5. 12:02

  6. 11:43

  7. 11:27

  8. 11:05