1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Spielehandheld: Open Pandora…

"Das Linux-Handheld Open Pandora war technisch seiner Zeit weit voraus"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Das Linux-Handheld Open Pandora war technisch seiner Zeit weit voraus"

    Autor: allgemeinkonkret 19.11.13 - 07:18

    Wie bitte?! Wo denn?
    Der war vielleicht in der Planungsphase auf dem aktuellen Stand. "weit voraus" niemals.
    OP kam im Mai 2010 raus. Da war die reine Technik bereits lange Standard bei Smartphones.

  2. Re: "Das Linux-Handheld Open Pandora war technisch seiner Zeit weit voraus"

    Autor: Unwichtig 19.11.13 - 11:12

    Es geht nicht nur um die Specs. Wenn Du Dich mit der Szene befasst, weisst Du dass bei der Pandora noch das hinterste und letzte aus der Hardware gekitzelt wird.
    Trotz deutlich schwaecherer Hardware laufen der Emulatoren deutlich besser als auf State-of-the-Art-Smartphone-Hardware.
    Eben weil die Entwickler wirklich was drauf haben und das Geraet lieben :)

  3. Re: "Das Linux-Handheld Open Pandora war technisch seiner Zeit weit voraus"

    Autor: EvilDragon 19.11.13 - 11:24

    Auch Specs-maessig.
    Die ersten funktionierenden Prototyp-Boards gab es Anfang 2008.
    Der OMAP3 (CortexA8) war damals noch in der Pre-Produktionsphase.

    Waere damals eines der ersten Geraete mit dem A8 gewesen.

  4. Re: "Das Linux-Handheld Open Pandora war technisch seiner Zeit weit voraus"

    Autor: DerJochen 19.11.13 - 13:17

    allgemeinkonkret schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wie bitte?! Wo denn?
    > Der war vielleicht in der Planungsphase auf dem aktuellen Stand. "weit
    > voraus" niemals.
    > OP kam im Mai 2010 raus. Da war die reine Technik bereits lange Standard
    > bei Smartphones.

    Stimmt nicht. Schon damals waren Smartphones weiter. ^^

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden, München
  2. Siedlerkarte GmbH, München
  3. Bundesamt für Soziale Sicherung, Bonn
  4. Heraeus Quarzglas GmbH & Co. KG, Kleinostheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 16,99€
  2. 12,99€
  3. 19,99€ bei Steam (bis 24. September)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Burnout im IT-Job: Mit den Haien schwimmen
Burnout im IT-Job
Mit den Haien schwimmen

Unter Druck bricht ein Webentwickler zusammen - zerrieben von zu eng getakteten Projekten. Obwohl die IT-Branche psychische Belastungen als Problem erkannt hat, lässt sie Beschäftigte oft allein.
Eine Reportage von Miriam Binner


    Playstation 5: Sony macht das Rennen
    Playstation 5
    Sony macht das Rennen

    Die Playstation 5 liegt preislich zwischen Xbox Series S und Xbox Series X. So schlägt Sony zwei Microsoft-Konsolen mit einer eigenen.
    Ein IMHO von Marc Sauter

    1. Sony Weitere Playstation 5 für Vorbesteller angekündigt
    2. Spielekonsole Playstation 5 ist nicht zu älteren Spielen kompatibel
    3. Hogwarts Legacy Potter-Solo-RPG und Final Fantasy 16 angekündigt

    IT-Freelancer: Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt
    IT-Freelancer
    Der kürzeste Pfad zum nächsten Projekt

    Die Nachfrage nach IT-Freelancern ist groß - die Konkurrenz aber auch. Der nächste Auftrag kommt meist aus dem eigenen Netzwerk oder von Vermittlern. Doch wie findet man den passenden Mix?
    Ein Bericht von Manuel Heckel

    1. Selbstständiger Sysadmin "Jetzt fehlen nur noch die Aufträge"