1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Spielehandheld Pandora…

nette hardware

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. nette hardware

    Autor: handheld fan 30.11.09 - 13:13

    die hardware ist nett, aber das ding wird eher n bastler spielzeug als n richtiger handheld weil einfach starke titel fehlen.

  2. Re: nette hardware

    Autor: blub 30.11.09 - 14:04

    es fehlen nicht starke titel. es fehlen sämtliche titel. :)

  3. Re: nette hardware

    Autor: whynodd 30.11.09 - 20:48

    Na dann los! Es steht euch frei(!), ein Spiel zu programmieren und dieses für die Pandora zu verkaufen. Wenn es gut ist, dann wird es auch gekauft.
    Ich möchte noch anmerken, dass schon einige Indyspieleschmieden interessiert sind. An Spielearmut wird die Pandora jedenfalls nicht kranken, ich kann mich z.B. mindestens 1-2 Jahre mit PS1-Spielen beschäftigen, die der Qualität von PSP-Spielen in nichts nachstehen. Auf dem Flohmarkt bekommt man PS1-Spiele fast für lau!
    Und selbst ohne Spiele würde das Gerät sehr nützlich sein.

  4. Re: nette hardware

    Autor: fyzi 30.11.09 - 20:54

    @blub
    Genau für Leute wie dich habe ich dieses Kommentar geschrieben: https://forum.golem.de/kommentare/opensource/linux-spielehandheld-pandora-vor-markteinfuehrung/was-alles-drauf-laeuft./37311,2027212,2027212,read.html#msg-2027212

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  2. Solution Architect (m/w/d) medizinische Dokumentation
    KBV Kassenärztliche Bundesvereinigung, Berlin
  3. Experte / Inhouse Consultant Cyber Security Product Governance (m/w/d)
    DRÄXLMAIER Group, Vilsbiburg bei Landshut
  4. Mitarbeiter (m/w/d) - Planung und Betrieb des Kommunikationsnetzes
    Universität Hamburg, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 129,99€ (Release 25. März)
  2. 2.599€ bei Mindfactory
  3. 189,99€ (Bestpreis)
  4. (u.a. Ring Fit Adventure 59,99€, Animal Crossing: New Horizons 47,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Activision Blizzard: Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?
Activision Blizzard
Was passiert mit Call of Duty, Diablo und Xbox Game Pass?

Playstation als Verlierer und Exklusivspiele für den Xbox Game Pass: Golem.de über die bislang größte Übernahme durch Microsoft.
Eine Analyse von Peter Steinlechner

  1. Spielebranche Microsoft will Activision Blizzard übernehmen
  2. Activision Blizzard Doug Bowser versus Bobby Kotick
  3. Phil Spencer Xbox-Chef "überprüft" Beziehungen zu Activision Blizzard

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung