1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux-Treiber: AMD verrät Details…
  6. Thema

Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: plutoniumsulfat 27.03.16 - 14:57

    Ovaron schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > PPPS: Wieso wird hier eigentlich über Zen diskutiert in einem Thread der
    > Polaris behandelt?

    Das frage ich mich auch :D

  2. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: ELKINATOR 27.03.16 - 15:01

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Stimmt, es sind definitionsgemäß echt Kerne.
    Also hast du Unsinn behauptet!

    > Die kann man aber insofern nicht mit den Kernen bei den Intel-CPUs vergleichen, denn die teilen sich keine Ressourcen ala Cache & Co.
    Diese Dinge sind alle NICHT Bestandteil des Kerns.

    > Also bei den Bulldozern teilen sich die Kerne z.B. den L2-Cache.
    Das ist mir egal, der Cache gehört eh nicht zu einem Kern und geteilten Cache gibt es auch bei Intel...

  3. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: plutoniumsulfat 27.03.16 - 15:31

    Deswegen wird das ganze trotzdem nicht vergleichbar. Oder willst du jetzt den 9550 mit einem 5960X vergleichen?

  4. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: Neutrinoseuche 27.03.16 - 23:41

    Interessieren würde mit Polaris nur, wenn da ein Ultra-Lowcost & Lowenergie Modell dabei wäre. Momentan gibts da die R5 230 mit 19W Leistungsaufnahme und dem Gegenüber steht eine Geforce GT710 mit der gleichen Leistungsaufnahme, die aber deutlich schneller ist. Da müsste AMD mal was machen. Ansonsten interessiert das Midrange Zeug kaum jemand, da gibts bereits genug auf dem Markt und ich kaufe nichts neues nur um ein paar Watt zu sparen bei gleicher Leistung.

  5. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: plutoniumsulfat 27.03.16 - 23:52

    Aber im Lowcost-Bereich interessieren Dich die paar Watt auf einmal?

    Wozu eigentlich so kleine Karten?

  6. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: Neutrinoseuche 28.03.16 - 12:23

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber im Lowcost-Bereich interessieren Dich die paar Watt auf einmal?
    > Wozu eigentlich so kleine Karten?
    Für einen Server dessen Mainboard keine Grafikeinheit hat. Außerdem verbrät mein Desktop bereits ca. 520 Watt die Stunde und da der etwa 8-10 Stunden täglich an ist sollte wenigstens der Server sparsam sein. Sowas klappt dann eben nur mit sparsamer GPU und CPU. Ich bräuchte also eine Alternative zur GT710 da die HD5450 und die R5 230 zu langsam sind.

  7. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: plutoniumsulfat 28.03.16 - 13:07

    Naja, in dem Bereich geht es doch wirklich nur um ein paar Watt. Bei über mehreren hundert Watt Gesamtverbrauch kaum der Rede wert, oder?

    Was machst du mit deinem Server, dass dir die GT710 zu langsam ist?

  8. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: Neutrinoseuche 28.03.16 - 21:21

    plutoniumsulfat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja, in dem Bereich geht es doch wirklich nur um ein paar Watt. Bei über
    > mehreren hundert Watt Gesamtverbrauch kaum der Rede wert, oder?
    Der neue Server soll nicht viel mehr als 100 Watt brauchen. Grafikkarte 19W, CPU bis 25W oder 35W. Das dürfte klappen. Das meiste werden wohl die 5 Festplatten brauchen.^^

    > Was machst du mit deinem Server, dass dir die GT710 zu langsam ist?
    Es geht nicht um die nVidia GT710 sondern um die HD5450 und die Radeon R5 230.
    Beide sind keine Konkurrenz zur GT710 sind und so bleibt wohl nur der Griff zu nVidia wenn man sich für die gleiche Leistungsaufnahme das beste raussuchen will. Ich hatte gehofft das mit Polaris etwas besseres auf den Markt kommt. Aber war wohl wieder nix.

  9. Re: Meine olle 270x schafft ja schon 179 GB/s

    Autor: plutoniumsulfat 28.03.16 - 23:32

    Da überschätzt du deine Festplatten glaube ich ;) Dir brauchen doch nicht viel.

    Wofür zu langsam? Zum Bild anzeigen reicht nahezu alles, was nicht schon korrodierte Kontakte hat.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. finanzen.de, Berlin
  2. Phoenix Contact GmbH & Co. KG, Blomberg
  3. BARMER, Wuppertal
  4. heroal - Johann Henkenjohann GmbH & Co. KG, Verl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 15,00€
  2. 9,49€
  3. 37,49€
  4. (-53%) 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


SpaceX: Der Weg in den Weltraum ist frei
SpaceX
Der Weg in den Weltraum ist frei

Das Raumschiff hob noch ohne Besatzung ab, aber der Testflug war ein voller Erfolg. Der Crew Dragon von SpaceX hat damit seine letzte große Bewährungsprobe bestanden, bevor die Astronauten auch mitfliegen dürfen.
Ein Bericht von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Raumfahrt SpaceX macht Sicherheitstest bei höchster Belastung
  2. Raumfahrt SpaceX testet dunkleren Starlink-Satelliten
  3. SpaceX Starship platzt bei Tanktest

Kaufberatung (2020): Die richtige CPU und Grafikkarte
Kaufberatung (2020)
Die richtige CPU und Grafikkarte

Grafikkarten und Prozessoren wurden 2019 deutlich besser, denn AMD ist komplett auf 7-nm-Technik umgestiegen. Intel hat zwar 10-nm-Chips marktreif, die Leistung stagniert aber und auch Nvidia verkauft nur 12-nm-Designs. Wir beraten bei Komponenten und geben einen Ausblick.
Von Marc Sauter

  1. SSDs Intel arbeitet an 144-Schicht-Speicher und 5-Bit-Zellen
  2. Schnittstelle PCIe Gen6 verdoppelt erneut Datenrate

Europäische Netzpolitik: Die Rückkehr des Axel Voss
Europäische Netzpolitik
Die Rückkehr des Axel Voss

Elektronische Beweismittel, Nutzertracking, Terrorinhalte: In der EU stehen in diesem Jahr wichtige netzpolitische Entscheidungen an. Auch Axel Voss will wieder mitmischen. Und wird Ursula von der Leyen mit dem "Digitale-Dienste-Gesetz" wieder zu "Zensursula"?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  2. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47