1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Linux: Zum 30. Geburtstag ist…

Ich fühle mich alt

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich fühle mich alt

    Autor: Brian Kernighan 30.08.21 - 16:39

    30 Jahre ist das schon her - ich kann mich noch erinnern, mein erstes Linux hatte Kernel 0.99pl14 - Distribution war eine LST, glaube ein Vorläufer von SuSE. Das dürfte jetzt so ca. 28 Jahre her sein.

    Hatte das nur mal zum probieren drauf, Dual Boot mit dem damals aktuellen Windows 3.1. Das lief so gut, dass ich nach 3 Monaten realisiert habe, dass ich gar nie mehr in Windows gebootet habe - hätte es genauso gut löschen können.

    Wahnsinn was heute draus geworden ist und wo das mittlerweile überall läuft. Da hat der Herr Torvalds was ordentliches auf die Beine gestellt.

  2. Re: Ich fühle mich alt

    Autor: .............................x................... 30.08.21 - 18:29

    Ähnlich bei mir, 0.99pl13 mit Ethernet und Tseng ET4000 Unterstützung, ich glaube es war auch ein LST, später dann Slackware, Redhat und inzwischen Debian für die Server.

    --
    "seit nichtmal 1! stunde registriert und schon so nervig --.--"

  3. Re: Ich fühle mich alt

    Autor: Golumier 01.09.21 - 10:09

    Bei mir sind´s zwar erst 23 Jahre her(SuSE) aber ja, auch wir Urgesteine werden älter. Alles Gute, Linux!;-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Sachbearbeitung IT-Strategie Gebäudemanagement
    Landeshauptstadt Düsseldorf, Düsseldorf
  2. Abteilungsleiter Entwicklung / Charge Controller Software (m/w/d)
    Ebee Smart Technologies GmbH, Berlin-Schöneberg
  3. Keyuser SAP HCM Zeitwirtschaft (w/m/d)
    Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels, Raum Halle/Leipzig
  4. Junior SAP Inhouse Consultant (m/w/d) ECTR / Content Server
    HOMAG GmbH, Schopfloch

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Halo Infinite angespielt: Der grüne Typ ist wieder da
Halo Infinite angespielt
"Der grüne Typ ist wieder da"

Lustig kreischende Aliens, eine offene Welt und vertraute Waffen: Golem.de hat als Master Chief die Kampagne von Halo Infinite angespielt.

  1. Microsoft Kampagne von Halo Infinite vorgestellt
  2. Steam Microsoft verrät Systemanforderungen für Halo Infinite
  3. Microsoft Halo Infinite erscheint im Dezember 2021

Ohne Google, Android oder Amazon: Der Open-Source-Großangriff
Ohne Google, Android oder Amazon
Der Open-Source-Großangriff

Smarte Geräte sollen auch ohne die Cloud von Google oder Amazon funktionieren. Huawei hat mit Oniro dafür ein ausgefeiltes Open-Source-Projekt gestartet.
Ein Bericht von Sebastian Grüner

  1. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung

Ampelkoalition: Der große klimapolitische Wurf bleibt aus
Ampelkoalition
Der große klimapolitische Wurf bleibt aus

Die Koalitionsvereinbarung der Ampelparteien ist zwar von Klimaschutz geprägt, doch zu viele Maßnahmen bleiben unkonkret.
Eine Analyse von Hanno Böck

  1. Digitaler Führerschein ID Wallet soll in wenigen Wochen wieder verfügbar sein
  2. Digitalpakt Alter Projekt fördert Digitalkompetenz älterer Menschen
  3. Protokollerklärung Bundesregierung könnte Mobilfunkauktionen abschaffen