Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Live-Linux: Knoppix 8.0 bringt…

Ist da etwa ein Thread verschwunden?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Truster 20.03.17 - 13:23

    ich hatte zuvor etwas hier gepostet und kann es nicht finden. Es ging um das Thema Werbung oder nicht Werbung.

    Hier wird doch wohl nicht etwa zensiert?



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 13:26 durch Truster.

  2. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: fanreisender 20.03.17 - 13:45

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hatte zuvor etwas hier gepostet und kann es nicht finden. Es ging um
    > das Thema Werbung oder nicht Werbung.
    >
    > Hier wird doch wohl nicht etwa zensiert?

    Ja, ja, gelöscht. Nur wozu? Stand nichts Ehrenrühriges drin.

  3. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Truster 20.03.17 - 13:46

    Das frage ich mich auch, im Thread war ja wirklich nichts schlimmes drin. Hab den vorhandenen Link aus der History mal an Golem gesendet. Ich bin gespannt.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 13:46 durch Truster.

  4. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Bujin 20.03.17 - 13:59

    Zensur ist wenn man "löscht" bevor es veröffentlicht wird. Nach der Veröffentlichung zu löschen nennt sich Moderation. Das heißt du darfst alles schreiben was du willst aber wenn es dem Moderator nicht passt kann er es löschen (Hausrecht). Anders wäre es wenn man dich mundtot macht und du eben nicht alles schreiben könntest oder schlimmer man würde deinen Text verändern (So geschehen auf Reddit durch Admin /u/spez [www.reddit.com]) Der Fall auf Reddit wurde zum Skandal weil reale Verbrechen zuvor gelöst wurden da Leute sich auf Reddit verplappert haben. Weil jetzt aber Admins willkürlich Texte verändern können (Wunder oh Wunder) gab es natürlich Probleme mit der Beweiskraft der Plattform.

  5. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Truster 20.03.17 - 14:06

    Klugscheißer :-P

    Ok, Zensur ist vielleicht nicht das richtige Wort. Aber Threads einfach ohne Begründung zu löschen macht kein gutes Bild - und es ist das erste mal, dass ich das bei Golem erlebe. Ansonsten bekommt man zumindest einen Hinweis.

    Ich suche mir natürlich einen Wurm runter, bis ich feststelle: Der Thread muss wohl gelöscht worden sein.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 14:08 durch Truster.

  6. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: HorkheimerAnders 20.03.17 - 14:15

    Linux ist einfach viel zu toll - man kann quasi per shell alles steuern! Ich weiß wirklich nicht wessen Mitleid jene Community eigentlich möchte: Die der Beschleuniger, oder die der Außenseiter...

    Linux ist totaler Unsinn für jeden, der glaubt nun hier etwas Interessantes gefunden zu haben weil es beim besten Willen entweder von sich aus als Standard gegeben ist oder es bereits versagt hat und anderen Optionen generell ausweicht. (bin 6 Jahre alt für die ganzen Leute die kürztlich ihr Klo erobert haben!)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 14:16 durch HorkheimerAnders.

  7. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: trolling3r 20.03.17 - 14:17

    Bujin schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Zensur ist wenn man "löscht" bevor es veröffentlicht wird.

    Einfach mal deine eigene Definition als Allgemeingültig erklärt?

  8. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Mithrandir 20.03.17 - 20:12

    Truster schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich hatte zuvor etwas hier gepostet und kann es nicht finden. Es ging um
    > das Thema Werbung oder nicht Werbung.
    >
    > Hier wird doch wohl nicht etwa zensiert?

    Nein. Auf Golem.de wird die Unterstellung, ein Artikel lese sich wie bezahlte Werbung, rigoros gelöscht.
    Wenn man dem Mod glauben darf (tue ich einfach mal), dann wird in begründeten Fällen das Feedback aber in der Redaktion diskutiert.

    Quelle: Eigene Erfahrung.

  9. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Oktavian 20.03.17 - 21:40

    > ich hatte zuvor etwas hier gepostet und kann es nicht finden. Es ging um
    > das Thema Werbung oder nicht Werbung.

    Wenn es die Vermutung war, dass es sich bei dem Artikel um bezahlte und getarnte Werbung handelt, ja, so etwas wird gerne abgeräumt. Man bekommt aber üblicherweise eine private Nachricht darüber.

    Dass es sich bei dem Artikel um Werbung für diese Distribution handelt, ist irgendwie nachvollziehbar. Autor ist Klaus Knopper. Das ist nicht der Erfinders des Knoppers, was man mal zwischendurch nascht. Knoppix hat den Namen nicht zufällig.

    Da ich mal bezweifle, dass Herr Knopper an dieser Distribution nennenswert verdient, bezweifle ich auch, dass er für den Artikel etwas bezahlt hat. Er hat ihn der Seite angeboten und die haben ihn veröffentlicht.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 21:53 durch Oktavian.

  10. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Elektrochopper 20.03.17 - 22:25

    Daß bei golem jetzt aber keiner die Eier hat, sich zu dem Vorwurf und zur Löschung zu äußern finde ich noch befremdlicher.

  11. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Mithrandir 20.03.17 - 22:32

    Oktavian schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dass es sich bei dem Artikel um Werbung für diese Distribution handelt, ist
    > irgendwie nachvollziehbar. Autor ist Klaus Knopper. Das ist nicht der
    > Erfinders des Knoppers, was man mal zwischendurch nascht. Knoppix hat den
    > Namen nicht zufällig.

    Nein, darum ging es nicht - wenn ich den Original-Thread in Erinnerung habe. Es ging darum, dass die Version "exklusiv" zur Cebit direkt auf der CeBit bezogen werden kann, und gleichzeitig im Linux-Magazin erscheint - welches zufällig in derselben Mediengruppe wie Golem untergebracht ist. Das wird zwar auch am Ende des Artikels (auf der letzten Seite) erwähnt, hat aber trotzdem "a G'schmäckle", wie man in Golems Heimat so schön sagt.



    3 mal bearbeitet, zuletzt am 20.03.17 22:34 durch Mithrandir.

  12. Re: Ist da etwa ein Thread verschwunden?

    Autor: Muhaha 21.03.17 - 00:08

    Elektrochopper schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Daß bei golem jetzt aber keiner die Eier hat, sich zu dem Vorwurf und zur
    > Löschung zu äußern finde ich noch befremdlicher.

    Dass man wegen einer irrelevanten Beitragslöschung eines noch irrelevanteren Postings so einen Aufstand macht, ist noch befremdlicher ...

  13. is mir auch schon passiert...

    Autor: Rulf 21.03.17 - 08:31

    die auslegung der regeln ist halt ermessensfrage...
    aufregen lohnt nicht...
    moderatoren sind auch nur menschen...

    meist landet man aber auf dem bolzplatz...

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. Hornbach-Baumarkt-AG, Neustadt an der Weinstraße
  4. Fresenius Netcare GmbH, Bad Homburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. 23,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. (u. a. Hobbit Trilogie Blu-ray 44,97€, Batman Dark Knight Trilogy Blu-ray 17,99€)
  3. (u. a. Unter dem Sand, The Neon Demon, Union Pacific)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Earbuds mit Sensor Apple beantragt Patent auf biometrische Kopfhörer
  2. Apple Park Apple bezieht das Raumschiff
  3. Klage gegen Steuernachzahlung Apple beruft sich auf europäische Grundrechte

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Facebook & Co Bis zu 50 Millionen Euro Geldbuße für Hasskommentare
  2. OCP Facebook rüstet das Rechenzentrum auf
  3. Social Media Facebook verbietet Datennutzung für Überwachung

Forensik Challenge: Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
Forensik Challenge
Lust auf eine Cyber-Stelle beim BND? Golem.de hilft!
  1. Reporter ohne Grenzen Verfassungsklage gegen BND-Überwachung eingereicht
  2. Selektorenaffäre BND soll ausländische Journalisten ausspioniert haben
  3. Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub

  1. Energielabels: Aus A+++ wird nur noch A
    Energielabels
    Aus A+++ wird nur noch A

    Die verwirrenden Kennzeichnungen für den Energieverbrauch elektrischer Geräte werden geändert. Künftig soll eine Produktdatenbank für mehr Klarheit sorgen.

  2. Update 1.2: Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler
    Update 1.2
    Gog.com-Client erhält Cloud-Speicheroption und fps-Zähler

    Der Onlineshop Gog.com hat seinen Client überarbeitet und um neue Funktionen erweitert. PC-Spieler können jetzt Speicherstände auch von älteren Titeln in der Cloud ablegen und die Bildrate von Games ermitteln.

  3. HTTPS: US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen
    HTTPS
    US-Cert warnt vor Man-In-The-Middle-Boxen

    Wer HTTPS-Verbindungen aufmacht, schadet der Sicherheit der Nutzer. Dieser Ansicht ist Forschern zufolge jetzt auch das US-Cert und fordert Unternehmen auf, verwendete Geräte zu testen.


  1. 18:59

  2. 18:42

  3. 18:06

  4. 17:39

  5. 17:10

  6. 16:46

  7. 16:26

  8. 16:24