Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Live-Linux: Knoppix 8.3 mit Docker

Docker...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Docker...

    Autor: theq86 11.06.18 - 17:55

    und wieder hat es jemand geschafft ein komplettes OS in eine Docker-Umgebung zu prügeln.

  2. Re: Docker...

    Autor: SchrubbelDrubbel 11.06.18 - 21:56

    Ja, ist Wahnsinn, wenn jemand auf einen 3 Jahren alten Hype aufspringt, der eigentlich schon seit einem Jahr vorbei ist.

  3. Re: Docker...

    Autor: elmcrest 11.06.18 - 23:28

    Klar, vorbei...

  4. Re: Docker...

    Autor: Old Fly 12.06.18 - 08:24

    elmcrest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, vorbei...


    Vorbei nicht; aber war der Sinn von Docker nicht ein ganz anderer? Ich habe das als die nächste Stufe der virtuellen Maschinen verstanden. Und zwar so, dass nicht jede Instanz ihr eigenes Betriebssystem braucht, sondern die grundsätzlichen Layer und Bibliotheken geteilt werden.
    Aber dennoch läuft alles gekapselt.

    Also quasi VM und RE in der Mitte getroffen.

  5. Re: Docker...

    Autor: theq86 12.06.18 - 08:26

    elmcrest schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Klar, vorbei...


    Für manche sind halt Sachen "vorbei" wenn sie nicht mehr täglich in den Mainstream-Medien vorkommen. Java ist ja auch schon vorbei, und PHP ist tot. Das Leben findet nicht nur in den News statt.

    Dennoch, ein Tipp an den Autor von Knoppix:

    Soll ein komplettes OS containerisiert werden ist Docker nicht die erste Wahl, da es dafür einfach nicht erdacht wurde. Da eignet sich LXC weitaus mehr für.

    @Old Fly

    Du hast schon Recht. Docker soll Anwendungen portabler machen. Sie sollen ihre Libs und ihre Umgebung gern mitbringen. An sich kann das auch ne Ubuntu Umgebung sein mit allen benötigten Libs. Aber dennoch sollte die betreffende Anwendung das einzige sein, das im Container läuft. Kein Init-Prozess, kein sonstiger Service Manager usw. zB. auch kein cron service, oder kein webserver und mysql server zusammen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.06.18 08:29 durch theq86.

  6. Re: Docker...

    Autor: Andy4444 12.06.18 - 09:39

    Old Fly schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > elmcrest schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Klar, vorbei...
    >
    > Vorbei nicht; aber war der Sinn von Docker nicht ein ganz anderer? Ich habe
    > das als die nächste Stufe der virtuellen Maschinen verstanden. Und zwar so,
    > dass nicht jede Instanz ihr eigenes Betriebssystem braucht, sondern die
    > grundsätzlichen Layer und Bibliotheken geteilt werden.
    > Aber dennoch läuft alles gekapselt.
    >
    > Also quasi VM und RE in der Mitte getroffen.

    Ja hat VM Tugenden, allerdings geht's bei Docker bzw. Kubernetes um den Entwickler und "Deployment" Worklflow. Das bedeutet der eigentliche Mehrwert von Docker Inc ist der Docker Store bzw. Docker Trusted Registry (DTR). Die ganze Pipeline vom docker-file welches auf github gehostet werden kann, bis zu den Links die man setzten kann für autobuilds und den Sicherheits-scann Reports. Das ganze System ermöglicht es jedem Entwickler seine Programme, Service so nahe wie Möglich an seine User, Kunden zu geben und das ohne die ganzen Distro Paketmanager "Problemchen".

  7. Re: Docker...

    Autor: SchrubbelDrubbel 12.06.18 - 19:30

    Zeigen doch neuste Erkenntnisse dass DevOp nicht funktioniert.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. h.com networkers GmbH, Düsseldorf
  2. Stuttgarter Straßenbahnen AG, Stuttgart
  3. über duerenhoff GmbH, Münster
  4. Bosch Gruppe, Magdeburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. auf ausgewählte Corsair-Netzteile
  2. 119,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Indiegames-Rundschau: Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm
Indiegames-Rundschau
Schiffbruch, Anime und viel Brummbrumm

Gas geben, den weißen Hai besiegen und endlich die eine verlorene Socke wiederfinden: Die sommerlichen Indiegames bieten für jeden etwas - besonders fürs Spielen zu zweit.
Von Rainer Sigl

  1. Indiegames-Rundschau Spezial Unabhängige Riesen und Ritter für Nintendo Switch
  2. Indiegames-Rundschau Schwerelose Action statt höllischer Qualen
  3. Indiegames-Rundschau Kampfkrieger und Abenteuer in 1001 Nacht

Raumfahrt: Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa
Raumfahrt
Boeing und SpaceX kämpfen mit dem Regulierungschaos der Nasa

Die neuen Raumschiffe von Boeing und SpaceX verspäten sich und werden wohl erst 2020 mit Crew fliegen. Die Aufsichtsbehörde der US-Regierung sieht einen Teil der Schuld beim Chaos im Nasa-Management.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Parker Solar Probe Sonnen-Sonde der Nasa erfolgreich gestartet
  2. Parker Solar Probe Nasa verschiebt Start seiner Sonnen-Sonde
  3. Raumfahrt Die neuen Astronauten für SpaceX und Boeing

Elektromobilität: Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen
Elektromobilität
Regierung bremst bei Anspruch auf private Ladesäulen

Die Anschaffung eines Elektroautos scheitert häufig an der fehlenden Lademöglichkeit am heimischen Parkplatz. Doch die Bundesregierung will vorerst keinen eigenen Gesetzesentwurf für einen Anspruch von Wohnungseigentümern und Mietern vorlegen.
Ein Bericht von Friedhelm Greis

  1. TU Graz Der Roboter als E-Tankwart
  2. WLTP VW kann Elektro- und Hybridautos 2018 nicht mehr verkaufen
  3. Elektroautos Daimler-Betriebsrat will Akkuzellen aus Europa

  1. Politische Werbung: Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden
    Politische Werbung
    Google veröffentlicht Datenbank aller Werbekunden

    Die großen IT-Konzerne haben mehr Transparenz bei politischer Werbung versprochen. Nach Facebook zeigt nun auch Google die Herkunft der Anzeigen. Der beste Kunde ist nicht gerade ein Freund des Silicon Valleys.

  2. Bundesnetzagentur: Kaum noch Chancen für viertes Mobilfunknetz
    Bundesnetzagentur
    Kaum noch Chancen für viertes Mobilfunknetz

    National Roaming scheitert wohl an der Bundesnetzagentur. Diese hat schwerwiegende rechtliche Bedenken, weil es keine beträchtliche Marktmacht der Betreiber gebe.

  3. Contracts: Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt
    Contracts
    Sniper Ghost Warrior 4 ohne offene Welt

    Die Community und die Entwickler selbst waren mit der offenen Welt in Sniper Ghost Warrior 3 nicht ganz zufrieden, in der Fortsetzung Contracts wird nun alles kompakter. Spieler sind darin als Söldner mit dem Scharfschützengewehr in Sibirien unterwegs.


  1. 17:42

  2. 17:29

  3. 16:37

  4. 16:20

  5. 16:09

  6. 15:50

  7. 15:16

  8. 15:00