Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maemo 5: Neues Community-Update für…

Harte Worte

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Harte Worte

    Autor: mwi 08.09.11 - 16:41

    Also mit: "Das Projekt zeigt, dass engagierte Entwickler eine wichtige Lücke füllen können, wenn Unternehmen die Lust an ihren Open-Source-basierten Produkten verlieren."
    verliert ihr schon sehr harte Worte. Das Open-Source-Qt gehört immernoch zu Nokia und wird auch (offiziell) von Nokia noch unterstützt. Ich kann mir gut vorstellen, dass die Lager innerhalb von Nokia da eher gespalten sind...jedenfalls verliert "Nokia" nicht die Lust an allen ihren Open-Source-Produkten, nur an Maemo und Meego.
    Aber ich schätze ihr meint den Satz auch mehr als Lob für die Community und nicht als Kritik an Nokia.
    Und danke an die Entwickler, die sich um die Community-Updates kümmern, ihr seid super. Auch das ist mal ein Grund, mein "zerfrickeltes" (aber grundsätzlich noch funktionierendes) N900 mal neu aufzusetzen.

  2. Re: Harte Worte

    Autor: Anonymer Nutzer 08.09.11 - 17:09

    Qt (QuickTime) gehört immer noch Apple, mein Lieber.

  3. Re: Harte Worte

    Autor: LH 08.09.11 - 17:21

    i-g.o.l.e.m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Qt (QuickTime) gehört immer noch Apple, mein Lieber.

    QT ist Quicktime, Qt ist Qt.

  4. Re: Harte Worte

    Autor: der_heinz 09.09.11 - 04:18

    i-g.o.l.e.m schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Qt (QuickTime) gehört immer noch Apple, mein Lieber.

    Da meldet sich ja genau der richtige :D

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Detecon International GmbH, deutschlandweit / internationaler Einsatz
  2. IT Services mpsna GmbH, Herten
  3. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main
  4. Schwarz Zentrale Dienste KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Galaxy Note 8 im Test: Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
Galaxy Note 8 im Test
Samsungs teure Dual-Kamera-Premiere
  1. Galaxy S8 und Note 8 Bixby-Button lässt sich teilweise deaktivieren
  2. Videos Youtube bringt HDR auf Smartphones
  3. Galaxy Note 8 im Hands on Auch das Galaxy Note sieht jetzt doppelt - für 1.000 Euro

Zukunft des Autos: "Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
Zukunft des Autos
"Unsere Elektrofahrzeuge sollen typische Porsche sein"
  1. Concept EQA Mercedes elektrifiziert die Kompaktklasse
  2. GLC F-Cell Mercedes stellt SUV mit Brennstoffzelle und Akku vor
  3. ID Crozz VW stellt elektrisches Crossover vor

Inspiron 5675 im Test: Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
Inspiron 5675 im Test
Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020
  1. Android 8.0 im Test Fertig oder nicht fertig, das ist hier die Frage
  2. Logitech Powerplay im Test Die niemals leere Funk-Maus
  3. Polar vs. Fitbit Duell der Schlafexperten

  1. Bundestagswahl 2017: Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher
    Bundestagswahl 2017
    Union und SPD verlieren, Jamaika-Koalition rückt näher

    Die große Koalition ist bei der Bundestagswahl 2017 abgestraft worden. Als mögliche Koalition dürfte nur Schwarz-Gelb-Grün in Frage kommen. Was für die Netzpolitik nicht das Schlechteste wäre.

  2. IFR: Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an
    IFR
    Zahl der verkauften Haushaltsroboter steigt stark an

    Autonome Staubsauger, Rasenmäh- und Fensterputz-Roboter erobern die Welt. Der Anstieg von 25 Prozent erfolgt aber auf niedriger Grundlage.

  3. FTTH: CDU für Verkauf der Telekom-Aktien
    FTTH
    CDU für Verkauf der Telekom-Aktien

    Grüne, FDP und nun auch Teile der CDU wollen die Staatsanteile an der Telekom verkaufen. Die so erlösten 10 Milliarden Euro sollen ländlichen Regionen FTTH bringen.


  1. 19:04

  2. 15:18

  3. 13:34

  4. 12:03

  5. 10:56

  6. 15:37

  7. 15:08

  8. 14:28