1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mandriva Linux: 2010 Spring im…

Super KDE Distri

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Super KDE Distri

    Autor: Magollta 09.07.10 - 20:46

    Geiler KDE Distri. Wie hier KDE läuft, davon dar (K)Ubuntu nicht mal träumen. Die sind sehr sehr sehr weit davon entfernt. Traurig, ist aber so.

  2. Re: Super KDE Distri

    Autor: blubbb 09.07.10 - 21:18

    Muss ich leider zustimmen Kubuntu ist nicht wirklich berauschend.

    Ich hatte auch Mandriva ausprobiert aber von Debian als Unterbau konnte ich mich einfach nicht losreißen, bin jetzt mit Sidux sehr glücklich geworden und die rolling release sind auch klasse.

  3. Re: Super KDE Distri

    Autor: Pantoffel 09.07.10 - 22:33

    Jo wenn KDE dann ist Mandriva große klasse. Man muss auch sagen, dass opensuse auch nicht schlecht ist. Qualität ist da halt groß geschrieben.

  4. Re: Super KDE Distri

    Autor: linux-macht-glücklich 12.07.10 - 12:24

    blubbb schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich hatte auch Mandriva ausprobiert aber von Debian als Unterbau konnte ich
    > mich einfach nicht losreißen, bin jetzt mit Sidux sehr glücklich geworden
    > und die rolling release sind auch klasse.

    Na so was, ich als langjähriger Debian und Sidux User nutze seit ca. 7 Monaten Mandriva überall da, wo ich mir und den Usern es besonders bequem machen will/muss.

    Ich war zu Debian/apt gekommen, weil mich die Paketverwaltung, speziell auflösen von Abhängigkeiten bei SuSE vor Jahren zumindest, quasi in den Wahnsinn getrieben hatte.

    Über Mandriva kann ich mich da bisher nicht beklagen, ich las inzwischen auch mehrfach, das deren urpmi durchaus besser ist, als wie ich es früher bei/mit rpm erlebt habe.

    http://www.pro-linux.de/artikel/2/144/paketverwaltung-mit-urpmi.html

    Aber als Siduxer der ersten Stunde das nur zur Ergänzung, nicht zum abwerben :-)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. INTENSE AG, Köln
  2. Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik, Bonn
  3. Universität zu Köln, Köln
  4. ERGO Group AG, Düsseldorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 4,99€
  2. 14,99€
  3. 7,59€
  4. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Wars: Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot
Star Wars
Darth-Vader-Darsteller Dave Prowse ist tot

Er war einer der großen Stars der originalen Star-Wars-Trilogie und doch kaum jemandem bekannt. David Prowse ist im Alter von 85 Jahren gestorben.
Ein Nachruf von Peter Osteried

  1. Spaceballs Möge der Saft mit euch sein
  2. The Mandalorian Erste Folge der zweiten Staffel ist online
  3. Star Wars Disney und Lego legen Star Wars Holiday Special neu auf

CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW: Radeon-Raytracing kann auch schnell sein
CoD, Crysis, Dirt 5, Watch Dogs, WoW
Radeon-Raytracing kann auch schnell sein

Wer mit Raytracing zockt, hat je nach Titel mit einer Radeon RX 6800 statt einer Geforce RTX 3070 teilweise die besseren (Grafik-)Karten.
Ein Test von Marc Sauter


    No One Lives Forever: Ein Retrogamer stirbt nie
    No One Lives Forever
    Ein Retrogamer stirbt nie

    Kompatibilitätsprobleme und schlimme Sprachausgabe - egal. Golem.de hat den 20 Jahre alten Shooter-Klassiker No One Lives Forever trotzdem neu gespielt.
    Von Benedikt Plass-Fleßenkämper

    1. Heimcomputer Retro Games plant Amiga-500-Nachbau
    2. Klassische Spielkonzepte Retro, brandneu
    3. Gaming-Handheld Analogue Pocket erscheint erst 2021

    1. LG Wing im Test: Smartphone mit Schwung
      LG Wing im Test
      Smartphone mit Schwung

      Das LG-Smartphone Wing mit seinem Zusatz-Display sieht erst mal komisch aus, die Anwendungsmöglichkeiten haben uns dann aber doch überzeugt. Problematisch könnte für LG der Preis werden.

    2. CD Projekt Red: Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen
      CD Projekt Red
      Der erste Preload für Cyberpunk 2077 hat begonnen

      Um 1:00 Uhr nachts können PC-Spieler in Cyberpunk 2077 loslegen. Auch der Start der Preloads ist nun für fast alle Plattformen bekannt.

    3. Tomahawk Gaming Desktop: Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080
      Tomahawk Gaming Desktop
      Razers winziger Gaming-PC erhält Geforce RTX 3080

      Der Tomahawk versucht, auf wenig Platz möglichst viel Hardware zu stecken. Er kann mit Intels Nuc9 und Nvidia Ampere vorbestellt werden.


    1. 12:01

    2. 11:54

    3. 11:44

    4. 11:16

    5. 11:10

    6. 10:58

    7. 10:45

    8. 10:28