1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Martin Gräßlin: KDE Plasma bald nur…

Martin Gräßlin: KDE Plasma bald nur noch für Linux?

Der Kwin-Entwickler Martin Gräßlin denkt darüber nach, künftig nur noch Linux als Basis für die KDE-Oberflächen zu unterstützten. Der Grund dafür sind unter anderem größer werdende Unterschiede zu BSD-Systemen und Solaris mit der Einführung von Wayland und Systemd.

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Es ist freie Software! Wenn es Dir nicht passt: Mach nen Fork! 5

    Treibholz | 30.08.11 07:43 23.09.11 21:32

  2. zuerst wollte ich ihn kritisieren (Seiten: 1 2 ) 32

    G-Punkt | 29.08.11 18:21 06.09.11 15:52

  3. Das KDE-Projekt hat seinen Zenith bereits überschritten... 10

    Anonymer Nutzer | 29.08.11 18:19 03.09.11 10:30

  4. Wer benutzt auch BSD.. 12

    timistcool | 29.08.11 18:30 31.08.11 00:51

  5. Windows Port auch gleich droppen. 2

    Anonymer Nutzer | 30.08.11 08:39 30.08.11 09:50

  6. Solange es nur um KDE Plasma geht 4

    c0t0d0s0 | 29.08.11 20:55 30.08.11 08:36

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  2. Deutsche Bundesbank, Düsseldorf
  3. ERGO Group AG, Düsseldorf
  4. MULTIVAC Sepp Haggenmüller SE & Co. KG, Wolfertschwenden

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 96,51€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programmierer als Künstler: Von der Freiheit, Neues in Code zu denken
Programmierer als Künstler
Von der Freiheit, Neues in Code zu denken

Abgabetermine und Effizienzansprüche der Auftraggeber drängen viele dazu, Code nach Schema F abzuliefern. Dabei kann viel Gutes entstehen, wenn man Programmieren als Form von Kunst betrachtet.
Von Maja Hoock

  1. Ubuntu Canonical unterstützt Flutter-Framework unter Linux
  2. Complex Event Processing Informationen fast in Echtzeit auswerten
  3. Musik Software generiert Nirvana-Songtexte

Zero SR/S: Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten
Zero SR/S
Brutale Beschleunigung, lange Ladezeiten

Motorradfahrern drohen Fahrverbote mit lärmenden Maschinen. Ist ein Elektromotorrad wie die Zero SR/S eine leise Alternative zum Verbrenner?
Ein Erfahrungsbericht von Peter Ilg

  1. Platzsparend Yamaha enthüllt kompakte Elektromotoren für Motorräder
  2. Blacktea Elektro-Moped mit 70 km Reichweite ab 2.300 Euro
  3. Akzeptable Reichweite Pursang E-Track als leichtes Elektromotorrad für Pendler

Sysadmin Day 2020: Du kannst doch Computer ...
Sysadmin Day 2020
Du kannst doch Computer ...

Das mit den Computern könne er vergessen, sagte ihm das Arbeitsamt nach dem Schulabschluss. Am Ende wurde Michael Fischer aber doch noch Sysadmin, zur allerbesten Sysadmin-Zeit.
Ein Porträt von Boris Mayer