Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maru: Quellcode von Desktop-Android…

Desktop-Android - Clickbait at it's best!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: ve2000 27.08.16 - 15:17

    Und völliger Nonsens noch dazu.
    Zum kotzen...

  2. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 27.08.16 - 15:58

    Derartige Beiträge ebenfalls...

  3. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: ve2000 27.08.16 - 16:25

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Derartige Beiträge ebenfalls...
    Begründung?

  4. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: pythoneer 27.08.16 - 20:44

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redbullface schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Derartige Beiträge ebenfalls...
    > Begründung?

    Warum unsinnige Beiträge zum kotzen sind? Na weil einem die Galle hochkommt, darum.

  5. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: kitingChris 27.08.16 - 21:34

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und völliger Nonsens noch dazu.
    > Zum kotzen...

    Begründung?

  6. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Pjörn 27.08.16 - 21:40

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und völliger Nonsens noch dazu.
    > Zum kotzen...


    Du, wenn auf dem nächsten oder übernächsten Nexus mal ein sauber und stabiles Android Studio laufen sollte, dann wird aus der Geschichte eine vollständige Entwicklungsumgebung für Android als Zielplattform.

    Übrigens bedeutet Nonsens, argumentieren ohne Argumente.

    Ave Arvato!

  7. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Wechselgänger 27.08.16 - 22:43

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ve2000 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und völliger Nonsens noch dazu.
    > > Zum kotzen...
    >
    > Begründung?

    Das Desktop-System von Maru ist kein Android, sondern Linux. Also ist die Überschrift faktisch falsch. Maru ist ein Smartphone-Android mit Desktop-Linux.

  8. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Pjörn 28.08.16 - 00:37

    Und Android ist Smartphone-Linux.

    Übrigens behauptet der Hauptentwickler doch glatt, Maru sei in erster Linie eine Firmware für das Nexus 5. Aber was weiß der schon...

    Ave Arvato!

  9. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 28.08.16 - 01:13

    Android ist Linux.

  10. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: ve2000 28.08.16 - 03:08

    Wechselgänger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das Desktop-System von Maru ist kein Android, sondern Linux. Also ist die
    > Überschrift faktisch falsch. Maru ist ein Smartphone-Android mit
    > Desktop-Linux.

    Genau so siehts aus.
    Ich dachte eigentlich, das in einem IT Forum, der Unterschied bekannt sein sollte.
    Den meisten aber scheinbar nicht.
    Wie auch immer, Clickbait bleibt Clickbait.

  11. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Wechselgänger 28.08.16 - 09:24

    Pjörn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Android ist Smartphone-Linux.

    Ja, Android ist ein Teil der Linux-Familie. Aber Linux ist nicht immer auch Android.
    Und die Desktop-Komponente ist Linux, ohne Android zu sein.
    Also ist die Aussage "Android-Desktop" einfach falsch.

    Nochmal: Es ist ein Smartphone-Android mit Desktop-Linux. Und die Überschrift des Artikels ist einfach nur falsch.

  12. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: FreiGeistler 28.08.16 - 13:49

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android ist Linux.
    Nein. Nur ein Linux-artiges System. Es ist etwas eigenes das auf Teilen des Kernels aufbaut.

    @alle
    Dann hat Maru also ein vernünftiges init, voller Kernel statt Toolbox-Dingens, gcc statt bionic?

  13. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 28.08.16 - 18:18

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. Nur ein Linux-artiges System. Es ist etwas eigenes das auf Teilen des
    > Kernels aufbaut.

    Android nutzt den Kernel Linux. Wie jedes Linux basierte Betriebssytem. Also ist es ein Linux basiertes Betriebssystem. Was soll denn sonst ein Linux-artiges System sein? Oder ein Linux System, das nicht nur Linux-artig ist? Ob nun Smartphone, Server oder Desktop oder Super Rechner. Wenn es einen Linux Kernel im Betriebssystem nutzt, dann ist es ein Linux System.

  14. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: FreiGeistler 28.08.16 - 19:41

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FreiGeistler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein. Nur ein Linux-artiges System. Es ist etwas eigenes das auf Teilen
    > des
    > > Kernels aufbaut.
    >
    > Android nutzt den Kernel Linux. Wie jedes Linux basierte Betriebssytem.
    > Also ist es ein Linux basiertes Betriebssystem. Was soll denn sonst ein
    > Linux-artiges System sein? Oder ein Linux System, das nicht nur Linux-artig
    > ist? Ob nun Smartphone, Server oder Desktop oder Super Rechner. Wenn es
    > einen Linux Kernel im Betriebssystem nutzt, dann ist es ein Linux System.

    Ach, jetzt doch ein Linux-artiges?
    Wenn du die Unterschiede nicht kennst, stell nicht Behuptungen als Tatsache dar.

  15. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 28.08.16 - 21:16

    Hast du meinen Beitrag denn gelesen und verstanden? Android nutzt Linux als Kernel und ist daher ein Linux basiertes Betriebssystem. Ich habe in meinem Text gefragt, was Linux-artig sein soll und was ganz Linux ist?

  16. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: wasabi 29.08.16 - 10:44

    > Android nutzt den Kernel Linux. Wie jedes Linux basierte Betriebssytem.
    > Also ist es ein Linux basiertes Betriebssystem. Was soll denn sonst ein
    > Linux-artiges System sein? Oder ein Linux System, das nicht nur Linux-artig
    > ist? Ob nun Smartphone, Server oder Desktop oder Super Rechner. Wenn es
    > einen Linux Kernel im Betriebssystem nutzt, dann ist es ein Linux System.

    Die meisten meinen eben "GNU/Linux" wenn sie von "Linux" reden. Und nicht einfach ein System, das auf einem Linux Kerne aufbaut. Siehe auch:
    https://de.wikipedia.org/wiki/GNU/Linux-Namensstreit

  17. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 29.08.16 - 21:27

    Ich kenne diese Geschichte. Ändert nichts an der Tatsache das Android den Linux Kernel nutzt und somit ein Linux Betriebssystem ist. Von GNU war gar nicht die Rede. Das war meine Klarstellung und gleichzeitig die Frage, was denn nun Linux-artig bedeuten soll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Endress+Hauser Conducta GmbH+Co. KG, Gerlingen (bei Stuttgart)
  2. LOTTO Hamburg GmbH, Hamburg
  3. Voith Group, Heidenheim an der Brenz, York (USA), Sao Paulo (Brasilien), Västerås (Schweden)
  4. über PT Personal Trust GmbH, Hamburg (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. mit Gutschein: NBBGRATISH10
  2. 529,00€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Raspberry Pi 4B im Test: Nummer 4 lebt!
Raspberry Pi 4B im Test
Nummer 4 lebt!

Das Raspberry Pi kann endlich zur Konkurrenz aufschließen, aber richtig glücklich werden wir mit dem neuen Modell des Bastelrechners trotz bemerkenswerter Merkmale nicht.
Ein Test von Alexander Merz

  1. Eben Upton Raspberry-Pi-Initiator spielt USB-C-Fehler herunter
  2. 52PI Ice Tower Turmkühler für Raspberry Pi 4B halbiert Temperatur
  3. Kickstarter Lyra ist ein Gameboy Advance mit integriertem Raspberry Pi

Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

  1. Nvidia: Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik
    Nvidia
    Minecraft bekommt Raytracing statt Super-Duper-Grafik

    Gamescom 2019 Das versprochene Update mit Super-Duper-Grafik haben die Entwickler gestrichen, dafür erhält die PC-Version von Minecraft demnächst Raytracing.

  2. Erdbeobachtung: Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien
    Erdbeobachtung
    Satelliten im Dienst der erneuerbaren Energien

    Von oben ist der Blick auf die Erde am besten. Satelliten werden deshalb für die Energiewende eingesetzt: Mit ihnen lassen sich beispielsweise die Standorte für Windkraftwerke oder Solaranlagen bestimmen sowie deren Ertrag prognostizieren.

  3. Windows 10: Paint und Wordpad können bald nachinstalliert werden
    Windows 10
    Paint und Wordpad können bald nachinstalliert werden

    Microsoft plant offenbar, das Malprogramm Paint und die Textverarbeitung Wordpad in Windows 10 zu einer Option zu machen. Medienberichten zufolge findet sich dies schon in Entwickler-Builds.


  1. 09:18

  2. 09:10

  3. 09:06

  4. 08:49

  5. 07:50

  6. 07:31

  7. 07:14

  8. 14:34