Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Maru: Quellcode von Desktop-Android…

Desktop-Android - Clickbait at it's best!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: ve2000 27.08.16 - 15:17

    Und völliger Nonsens noch dazu.
    Zum kotzen...

  2. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 27.08.16 - 15:58

    Derartige Beiträge ebenfalls...

  3. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: ve2000 27.08.16 - 16:25

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Derartige Beiträge ebenfalls...
    Begründung?

  4. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: pythoneer 27.08.16 - 20:44

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redbullface schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Derartige Beiträge ebenfalls...
    > Begründung?

    Warum unsinnige Beiträge zum kotzen sind? Na weil einem die Galle hochkommt, darum.

  5. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: kitingChris 27.08.16 - 21:34

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und völliger Nonsens noch dazu.
    > Zum kotzen...

    Begründung?

  6. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Pjörn 27.08.16 - 21:40

    ve2000 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und völliger Nonsens noch dazu.
    > Zum kotzen...


    Du, wenn auf dem nächsten oder übernächsten Nexus mal ein sauber und stabiles Android Studio laufen sollte, dann wird aus der Geschichte eine vollständige Entwicklungsumgebung für Android als Zielplattform.

    Übrigens bedeutet Nonsens, argumentieren ohne Argumente.

    Ave Arvato!

  7. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Wechselgänger 27.08.16 - 22:43

    kitingChris schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ve2000 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Und völliger Nonsens noch dazu.
    > > Zum kotzen...
    >
    > Begründung?

    Das Desktop-System von Maru ist kein Android, sondern Linux. Also ist die Überschrift faktisch falsch. Maru ist ein Smartphone-Android mit Desktop-Linux.

  8. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Pjörn 28.08.16 - 00:37

    Und Android ist Smartphone-Linux.

    Übrigens behauptet der Hauptentwickler doch glatt, Maru sei in erster Linie eine Firmware für das Nexus 5. Aber was weiß der schon...

    Ave Arvato!

  9. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 28.08.16 - 01:13

    Android ist Linux.

  10. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: ve2000 28.08.16 - 03:08

    Wechselgänger schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    >
    > Das Desktop-System von Maru ist kein Android, sondern Linux. Also ist die
    > Überschrift faktisch falsch. Maru ist ein Smartphone-Android mit
    > Desktop-Linux.

    Genau so siehts aus.
    Ich dachte eigentlich, das in einem IT Forum, der Unterschied bekannt sein sollte.
    Den meisten aber scheinbar nicht.
    Wie auch immer, Clickbait bleibt Clickbait.

  11. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: Wechselgänger 28.08.16 - 09:24

    Pjörn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Android ist Smartphone-Linux.

    Ja, Android ist ein Teil der Linux-Familie. Aber Linux ist nicht immer auch Android.
    Und die Desktop-Komponente ist Linux, ohne Android zu sein.
    Also ist die Aussage "Android-Desktop" einfach falsch.

    Nochmal: Es ist ein Smartphone-Android mit Desktop-Linux. Und die Überschrift des Artikels ist einfach nur falsch.

  12. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: FreiGeistler 28.08.16 - 13:49

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Android ist Linux.
    Nein. Nur ein Linux-artiges System. Es ist etwas eigenes das auf Teilen des Kernels aufbaut.

    @alle
    Dann hat Maru also ein vernünftiges init, voller Kernel statt Toolbox-Dingens, gcc statt bionic?

  13. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 28.08.16 - 18:18

    FreiGeistler schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nein. Nur ein Linux-artiges System. Es ist etwas eigenes das auf Teilen des
    > Kernels aufbaut.

    Android nutzt den Kernel Linux. Wie jedes Linux basierte Betriebssytem. Also ist es ein Linux basiertes Betriebssystem. Was soll denn sonst ein Linux-artiges System sein? Oder ein Linux System, das nicht nur Linux-artig ist? Ob nun Smartphone, Server oder Desktop oder Super Rechner. Wenn es einen Linux Kernel im Betriebssystem nutzt, dann ist es ein Linux System.

  14. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: FreiGeistler 28.08.16 - 19:41

    redbullface schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > FreiGeistler schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Nein. Nur ein Linux-artiges System. Es ist etwas eigenes das auf Teilen
    > des
    > > Kernels aufbaut.
    >
    > Android nutzt den Kernel Linux. Wie jedes Linux basierte Betriebssytem.
    > Also ist es ein Linux basiertes Betriebssystem. Was soll denn sonst ein
    > Linux-artiges System sein? Oder ein Linux System, das nicht nur Linux-artig
    > ist? Ob nun Smartphone, Server oder Desktop oder Super Rechner. Wenn es
    > einen Linux Kernel im Betriebssystem nutzt, dann ist es ein Linux System.

    Ach, jetzt doch ein Linux-artiges?
    Wenn du die Unterschiede nicht kennst, stell nicht Behuptungen als Tatsache dar.

  15. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 28.08.16 - 21:16

    Hast du meinen Beitrag denn gelesen und verstanden? Android nutzt Linux als Kernel und ist daher ein Linux basiertes Betriebssystem. Ich habe in meinem Text gefragt, was Linux-artig sein soll und was ganz Linux ist?

  16. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: wasabi 29.08.16 - 10:44

    > Android nutzt den Kernel Linux. Wie jedes Linux basierte Betriebssytem.
    > Also ist es ein Linux basiertes Betriebssystem. Was soll denn sonst ein
    > Linux-artiges System sein? Oder ein Linux System, das nicht nur Linux-artig
    > ist? Ob nun Smartphone, Server oder Desktop oder Super Rechner. Wenn es
    > einen Linux Kernel im Betriebssystem nutzt, dann ist es ein Linux System.

    Die meisten meinen eben "GNU/Linux" wenn sie von "Linux" reden. Und nicht einfach ein System, das auf einem Linux Kerne aufbaut. Siehe auch:
    https://de.wikipedia.org/wiki/GNU/Linux-Namensstreit

  17. Re: Desktop-Android - Clickbait at it's best!

    Autor: redbullface 29.08.16 - 21:27

    Ich kenne diese Geschichte. Ändert nichts an der Tatsache das Android den Linux Kernel nutzt und somit ein Linux Betriebssystem ist. Von GNU war gar nicht die Rede. Das war meine Klarstellung und gleichzeitig die Frage, was denn nun Linux-artig bedeuten soll.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Computacenter AG & Co. oHG, München
  2. Universität Passau, Passau
  3. THD - Technische Hochschule Deggendorf, Deggendorf
  4. JEMAKO Produktionsgesellschaft mbH, Rhede

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Whatsapp: Krankschreibung auf Knopfdruck
Whatsapp
Krankschreibung auf Knopfdruck

Ein Hamburger Gründer verkauft Arbeitsunfähigkeitsbescheinigungen per Whatsapp. Ist das rechtens? Ärztevertreter warnen vor den Folgen.
Von Miriam Apke

  1. Medizin Schadsoftware legt Krankenhäuser lahm
  2. Medizin Sicherheitslücken in Beatmungsgeräten
  3. Gesundheitsdaten Gesundheitsapps werden beliebter, trotz Datenschutzbedenken

IT-Arbeitsmarkt: Jobgarantie gibt es nie
IT-Arbeitsmarkt
Jobgarantie gibt es nie

Deutsche Unternehmen stellen weniger ein und entlassen mehr. Es ist zwar Jammern auf hohem Niveau, aber Fakt ist: Die Konjunktur lässt nach, was Arbeitsplätze gefährdet. Auch die von IT-Experten, die überall gesucht werden?
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Standorte Wie kann Leipzig Hypezig bleiben?
  2. IT-Fachkräftemangel Arbeit ohne Ende
  3. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig

Galaxy Note 10 im Hands on: Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen
Galaxy Note 10 im Hands on
Samsungs Stift-Smartphone kommt in zwei Größen

Samsung hat sein neues Android-Smartphone Galaxy Note 10 präsentiert - erstmals in zwei Versionen: Die Plus-Variante hat ein größeres Display und einen größeren Akku sowie eine zusätzliche ToF-Kamera. Günstig sind sie nicht.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Werbung Samsung bewirbt Galaxy Note 10 auf seinen Smartphones
  2. Smartphone Samsung präsentiert Kamerasensor mit 108 Megapixeln
  3. Galaxy Note 10 Samsung korrigiert Falschinformation zum Edelstahlgehäuse

  1. IT-Arbeit: Was fürs Auge
    IT-Arbeit
    Was fürs Auge

    Notebook, Display und Smartphone sind für alle, die in der IT arbeiten, wichtige Werkzeuge. Damit man etwas mit ihnen anfangen kann, ist ein anderes Werkzeug mindestens genauso wichtig: die Augen. Wir geben Tipps, wie man auch als Freiberufler augenschonend arbeiten kann.

  2. Verfassungsschutz: Einbruch für den Staatstrojaner
    Verfassungsschutz
    Einbruch für den Staatstrojaner

    Der Verfassungsschutz soll künftig auch Computer und Smartphones von Verdächtigen durchsuchen dürfen. Um Staatstrojaner zu installieren, sollen Wohnungseinbrüche erlaubt sein.

  3. Be emobil: Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt
    Be emobil
    Berliner Ladesäulen auf Verbrauchsabrechnung umgestellt

    Der Ladenetzbetreiber Allego hat die Abrechnung der öffentlichen Ladestationen in Berlin umgestellt. Statt eines Pauschalpreises für den Ladevorgang zahlen Elektroautomobilisten in Zukunft nach geladener Strommenge.


  1. 09:01

  2. 14:28

  3. 13:20

  4. 12:29

  5. 11:36

  6. 09:15

  7. 17:43

  8. 16:16