Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Matthew Garrett: "UEFI und Secure…

"zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor: SoniX 19.02.13 - 13:46

    "Es gebe aber auch zahlreiche nützliche Aspekte der Firmware und deren Sicherheitserweiterung, sagte Shim-Entwickler Matthew Garrett."

    Ja und welche Aspekte? Ich habe den Artikel zweimal gelesen weil ich dachte ich habe was übersehen. Aber es wird in keinem Wort erwähnt welche Aspekte das sein sollen.

    "Er möchte Anwender davon überzeugen, dass die Arbeit an der Umsetzung von Secure Boot für Linux auch Vorteile habe."

    Dann sollte man vielleicht damit anfangen Gründe zu nennen und nicht nurzu sagen es gäbe Gründe?!

    ****** Bin kein Stück schlauer als vorher.

    Danke.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.02.13 16:10 durch ap (Golem.de).

  2. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor: Casandro 19.02.13 - 14:12

    Ja besonders da seit dem Samsung Bug die Latte noch höher liegt. Welche 'nützlichen Aspekte' wiegen die Gefahr auf, dass ein Angreifer per Bootmedium, USB oder gar Ethernet die Kiste durch einen Fehler in UEFI übernimmt.

    Vorteile hätte UEFI eigentlich nur auf ARM Kisten, aber da ist es ja dank Microsoft mit Secure Boot zugenagelt.

  3. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor: b1nary 19.02.13 - 14:18

    Selber Gedanke hier, wollte den Artikel grad nochmal lesen bis ich deinen Kommentar erblickt habe.

    Ich sehe nur eine weitere Potentielle Schwachstelle die vl in 10 Jahren mal als "sicher" bezeichnet werden kann und bis dahin bestenfalls Probleme verursacht für Entwickler und für Anwender...

  4. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor: blackout23 19.02.13 - 14:59

    Haha ich hab auch wirklich zweimal gelesen, ob ich die nützlichen Aspekte vielleicht nur überlesen habe.

  5. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor: ello 19.02.13 - 16:04

    Mhh, habe ebenfalls zwei mal gelesen und konnte dennoch nichts von den zahlreichen Vorteilen finden.

    Irgendwie ist der Beitrag vom Niveau her noch tiefer als sonst.

  6. Re: "zahlreiche nützliche Aspekte" - Welche?

    Autor: tundracomp 19.02.13 - 23:50

    Nehmt es Golem nicht übel! Im Originalartikel steht auch nichts...

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. FILIADATA GmbH, Karlsruhe
  2. Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. TD Deutsche Klimakompressor GmbH, Bernsdorf
  4. GOM GmbH, Braunschweig

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 286,99€ (Bestpreis!)
  2. 219,00€
  3. 21,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf zzgl. 3€ Versand) - Vergleichspreis 28€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2): 4K-Hardware ist nichts für Anfänger
Der große Ultra-HD-Blu-ray-Test (Teil 2)
4K-Hardware ist nichts für Anfänger
  1. Deutsche Verkaufszahlen Unberechtigter Jubel über die UHD-Blu-ray
  2. 4K Blu-ray Sonys erster UHD-Player kommt im Frühjahr 2017
  3. UDP-203 Oppo kündigt seinen ersten UHD-Blu-ray-Player an

LineageOS im Test: Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
LineageOS im Test
Das neue Cyanogenmod ist fast das alte Cyanogenmod
  1. Ex-Cyanogenmod LineageOS startet mit den ersten fünf Smartphones
  2. Smartphone-OS Cyanogenmod ist tot, lang lebe Lineage

Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier: Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
Ex-Verfassungsgerichtspräsident Papier
Die Politik stellt sich beim BND-Gesetz taub
  1. NSA-Ausschuss SPD empört über "Schweigekartell" der US-Konzerne
  2. Reporter ohne Grenzen Klage gegen BND-Überwachung teilweise gescheitert
  3. Drohnenkrieg USA räumen Datenweiterleitung über Ramstein ein

  1. Neue Version für Smartphones: Remix OS wird zum Continuum-Konkurrent
    Neue Version für Smartphones
    Remix OS wird zum Continuum-Konkurrent

    Mit Remix OS for Mobile hat Jide eine neue Version seines Android-PC-Systems vorgestellt: Das System ist für Android-Smartphones gedacht, beim Anschluss eines Monitors wird eine Desktop-Oberfläche angezeigt. Die Funktion heißt Singularity, das Prinzip ist dasselbe wie bei Continuum und Maru.

  2. Ford: Automatisiertes Fahren ist einschläfernd
    Ford
    Automatisiertes Fahren ist einschläfernd

    Schlaf, Fahrer, schlaf: Weil beschäftigungslose Fahrer unaufmerksam werden oder gar einschlafen, sieht Ford im hochautomatisierten Fahren eine Gefahrenquelle. Die Konsequenz: Ford will Autos bauen, die ohne Fahrer auskommen.

  3. Sony SF-G: SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s
    Sony SF-G
    SD-Karte liest und schreibt mit fast 300 MByte/s

    Sony ist bisher nicht mit besonders schnellen Standard-Medien im SD-Format aufgefallen. Die SD-Karten der SF-G-Serie sind aber sehr schnell. Sogar schreibend wird fast die volle Geschwindigkeit erreicht.


  1. 11:31

  2. 11:23

  3. 10:45

  4. 09:07

  5. 07:31

  6. 07:22

  7. 07:13

  8. 05:30