Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediaplayer: VLC 2.0 als Release…

"Das ist ein Betriebssystem von IBM, das Mitte der 1990er Jahre weit verbreitet war."

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Das ist ein Betriebssystem von IBM, das Mitte der 1990er Jahre weit verbreitet war."

    Autor: Rondom 29.01.12 - 20:48

    Sehr tolle Erklärung...

    Ich glaub ich werde alt...

  2. Re: "Das ist ein Betriebssystem von IBM, das Mitte der 1990er Jahre weit verbreitet war."

    Autor: demon driver 30.01.12 - 20:09

    Man hätte wenigstens auf http://de.wikipedia.org/wiki/OS/2 verlinken können ("Entwicklung: 2005 beendet; wird mit eComStation aber weitergeführt")...

    Trotzdem: man will es kaum glauben, dass bei ner aktuellen Entiwcklung nochmal auf OS/2 Rücksicht genommen wird. Cool.

    Cheers,
    d. d.

  3. Re: "Das ist ein Betriebssystem von IBM, das Mitte der 1990er Jahre weit verbreitet war."

    Autor: Threat-Anzeiger 31.01.12 - 20:31

    demon driver schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Man hätte wenigstens auf de.wikipedia.org verlinken können ("Entwicklung:
    > 2005 beendet; wird mit eComStation aber weitergeführt")...
    >
    > Trotzdem: man will es kaum glauben, dass bei ner aktuellen Entiwcklung
    > nochmal auf OS/2 Rücksicht genommen wird. Cool.
    >
    > Cheers,
    > d. d.


    find ich auch gut. Unser OS/2 Warp 4.0 läuft hier seit 1997. Und es wird erst gegen etwas zeitgemässeres ausgetauscht, wenn die maschine mal abstürzt. kann also gut sein, dass unsere instanz das bis ins 22. Jhd mitmacht

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. OMICRON electronics GmbH, Klaus (Österreich)
  2. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  3. Dataport, verschiedene Standorte
  4. ITEOS, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.149,00€ (Bestpreis!)
  2. 74,90€ (zzgl. Versand)
  3. 124,90€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Faire IT: Die grüne Challenge
Faire IT
Die grüne Challenge

Kann man IT-Produkte nachhaltig gestalten? Drei Startups zeigen, dass es nicht so einfach ist, die grüne Maus oder das faire Smartphone auf den Markt zu bringen.
Von Christiane Schulzki-Haddouti

  1. Smartphones Samsung und Xiaomi profitieren in Europa von Huawei-Boykott
  2. Smartphones Xiaomi ist kurz davor, Apple zu überholen
  3. Niederlande Notrufnummer fällt für mehrere Stunden aus

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42