Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mediaplayer: VLC fürs iPad

Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: coredump 21.09.10 - 12:17

    Hallo,
    gehört nicht direkt zum Thema, aber letztlich ist das Konvertieren ja auch nicht so ein Act. Habt ihr einen Tipp für mich, welche Software
    - in bestmöglicher Qualität (angepasst aufs 3GS),
    - unter Nutzung beider bei mir eingebauten Kerne,
    - bei sinnvoller Dateilänge (bewusst gummig formuliert)
    - möglichst viele Quellformate unterstützend
    - batchbetrieb unterstützend
    - nice-to-have: Möglichkeit, vorne und hinten was abzuschneiden
    - kostenlos
    euch am besten gefällt? Ich nutze den "Free Video to Iphone Converter"; der ist aber nicht wirklich simpel, man muss die Prio immer über den Taskmanager umstellen, weil er sie sich nicht im Programm einstellen lässt, er nutzt zwar 2 Kerne, aber insgesamt nur mit einer 60-70%igen Auslastung, und es erscheint mir insgesamt ein wenig lahm.

  2. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: zui 21.09.10 - 12:24

    Handbrake ist nach wie vor, die beste Software dafür.

  3. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: coredump 21.09.10 - 12:42

    Danke dir, ich probiers mal aus.

  4. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: Hauptauge 21.09.10 - 14:11

    Nimm AirVideo. Das konvertiert on-the-fly und streamt die Daten auf das Endgerät. Konvertieren und Kopieren entfällt!

    //cu

  5. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: drakan 21.09.10 - 14:42

    Sag mal, du arbeitest nicht zufällig für einen hiesigen Stromkonzern?

    Wieso sollte man den Film daheim für's IPhone streamen? Dann nimm ich gleich den Laptop oder Beamer etc.

  6. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: freemake 21.09.10 - 15:00

    also ich bin begeistert vom freemake video converter. ist freeware und idiotensicher. ziemlich vereinfacht, aber man kann an den parametern nichts ändern.
    schnittmöglichkeiten vorhanden.beliebig viele dateien nacheinander konvertieren

    schön ist die einfache wahl des zielformats: mp4 -> iphone,iphone4,ipad,ipod und peng.

  7. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: freemake 21.09.10 - 15:10

    achja, Link: http://www.freemake.com/free_video_converter/

    die unterstützten formate sind schier unendlich.
    nutzt bei mir beide kerne

  8. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: laudi 21.09.10 - 15:29

    Probier auch mal "Format Factory". Ich konvertiere damit Videos für meinen iPod touch. Ist kostenlos.

  9. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: coredump 21.09.10 - 15:30

    Danke vielmals an alle. Streamen kommt aber nicht in Frage, denn ANSCHAUEN will ich das Zeug natürlich nur unterwegs und nicht zuhause.

  10. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: gold 06.01.11 - 10:46

    Hallo,

    Es gibt eine Anleitung.Vielleicht kann sie Ihnen helfen. .Download ist kostenlos.

    Du kannst sie mal probieren. Ich hoffe , sie kann dir helfen . Viel Glück!

  11. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: Preacherman 06.01.11 - 10:49

    "konvertieren" und "iphone" in einem satz. das kann nichts gutes bedeuten!

  12. Re: Tipps fürs Konvertieren für iPhone?

    Autor: Ulybakeee 30.03.11 - 16:42

    Soundtaxi.org-ich habe viele Programme für mein iPod und dann iPhone draus downladet! Alles arbeitet gut und fehlerlos!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Interhyp Gruppe, München
  2. Kraftwerke Mainz-Wiesbaden AG, Mainz
  3. Interhyp Gruppe, Berlin, München
  4. AKKA Deutschland GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 116,13€
  2. (u. a. Sandisk Ultra 400 GB microSDXC für 56,90€, Verbatim Pinstripe 128-GB-USB-Stick für 10...
  3. 89,90€ (Bestpreis!)
  4. 449,90€ (Release am 26. August)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Harmony OS: Die große Luftnummer von Huawei
Harmony OS
Die große Luftnummer von Huawei

Mit viel Medienaufmerksamkeit und großen Versprechungen hat Huawei sein eigenes Betriebssystem Harmony OS vorgestellt. Bei einer näheren Betrachtung bleibt von dem großen Wurf allerdings kaum etwas übrig.
Ein IMHO von Sebastian Grüner


    Google Maps: Karten brauchen Menschen statt Maschinen
    Google Maps
    Karten brauchen Menschen statt Maschinen

    Wenn Karten nicht mehr von Menschen, sondern allein von Maschinen erstellt werden, erfinden diese U-Bahn-Linien, Hochhäuser im Nationalpark und unmögliche Routen. Ein kurze Liste zu den Grenzen der Automatisierung.
    Von Sebastian Grüner

    1. Kartendienst Google bringt AR-Navigation und Reiseinformationen in Maps
    2. Maps Duckduckgo mit Kartendienst von Apple
    3. Google Maps zeigt Bikesharing in Berlin, Hamburg, Wien und Zürich

    OKR statt Mitarbeitergespräch: Wir müssen reden
    OKR statt Mitarbeitergespräch
    Wir müssen reden

    Das jährliche Mitarbeitergespräch ist eines der wichtigsten Instrumente für Führungskräfte, doch es ist gerade in der IT-Branche nicht mehr unbedingt zeitgemäß. Aus dem Silicon Valley kommt eine andere Methode: OKR. Sie erfüllt die veränderten Anforderungen an Agilität und Veränderungsbereitschaft.
    Von Markus Kammermeier

    1. IT-Arbeitsmarkt Jobgarantie gibt es nie
    2. IT-Fachkräftemangel Freie sind gefragt
    3. Sysadmin "Man kommt erst ins Spiel, wenn es brennt"

    1. Bundesregierung: Altmaiers Vision der Europa-Cloud heißt Gaia-X
      Bundesregierung
      Altmaiers Vision der Europa-Cloud heißt Gaia-X

      Viele kleine Cloud-Anbieter aus ganz Europa sollen sich in einem offenen Netzwerk miteinander verbinden. Das Ziel: eine Europa-Cloud zu erschaffen, die ein Gegenstück zu Amazon, Alibaba, Google und Microsoft ist. Die Bundesregierung soll dabei eine Schlüsselrolle übernehmen.

    2. Samsung: Galaxy A30s mit 25-Megapixel-Kamera kostet 280 Euro
      Samsung
      Galaxy A30s mit 25-Megapixel-Kamera kostet 280 Euro

      Mit dem neuen Galaxy A30s bringt Samsung ein weiteres Smartphone im unteren Mittelklassebereich in den Handel: Das Gerät kommt mit einer Dreifachkamera, einem großen Akku und einem Fingerabdrucksensor im Display. Bei der Auflösung spart Samsung leider.

    3. E-Rally Cup: Opel stellt elektrisches Rallyeauto vor
      E-Rally Cup
      Opel stellt elektrisches Rallyeauto vor

      Opel will die Popularität seines kommenden Elektroautos durch einen Rallye-Markenpokal stärken und hat nun das passende Fahrzeug auf Basis des Corsa-e vorgestellt.


    1. 10:56

    2. 10:41

    3. 10:22

    4. 10:00

    5. 09:42

    6. 09:27

    7. 08:45

    8. 08:17