Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meego: Framework für Sicherheit und…

Na erstmal abwarten

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Na erstmal abwarten

    Autor: lala1 22.11.10 - 17:42

    Bisher ist alles geknackt wurden. Auch das wird geknackt. Es ist für meinen Geschmack völlige Geldverschwendung sowas zu entwickeln aber wer an die Illusion glaubt ...

  2. Re: Na erstmal abwarten

    Autor: keine chance 22.11.10 - 18:00

    du weißt wie ein tpm (ehemals tcpa) a.k.a. fritzchip funktioniert?
    http://de.wikipedia.org/wiki/Trusted_Platform_Module
    die architektur ist sicher, einzig die implementierung wäre angreifbar. ähnliche bemühungen gab es schon vor jahren für den pc und sind kläglich am widerstand zahlreicher aktivisten gescheitert weil dem nutzer faktisch die kontrolle über die hardware entzogen wird.
    ich hoffe das es diesmal ebenfalls an der akzeptanz scheitern wird, denn kein hersteller wird auf die "freiwillige" sperrung des open-modes verzichten.

  3. Re: Na erstmal abwarten

    Autor: meinegüte 22.11.10 - 19:13

    nur komisch dass mein latitude mit tpm kommt und ich faktisch die völlige kontrolle über meine hardware habe.

  4. Re: Na erstmal abwarten

    Autor: keine chance 22.11.10 - 20:49

    es ist schon ein unterschied ob das tpm lediglich zur verfügung steht oder seine möglichkeiten auch voll ausgeschöpft werden. das das bei dir nicht der fall ist, heißt nicht das es nicht möglich wäre.

  5. Re: Na erstmal abwarten

    Autor: Kritischer Kunde 22.11.10 - 21:40

    TPM bzw. dessen rigorose Nutzung als Hardware-DRM und Überwachung des Users ist immer noch der feuchte Traum der Rechteverwurster und der (kommenden) Überwachungsstaaten. Nur weil das im Moment keine Chance auf Durchsetzung hat sollten wir es nicht tot sagen. Wenn die Terror-Sau gemeinsam mit den KiPo- und "böse Hacker" -Säuen noch 100 Mal durchs Dorf getrieben werden sind die Bürger schon weich gekloppt - ein paar inszenierte Beinahe-Anschläge obendrauf und in spätestens 10 Jahren ist das Internet und jedes System mit Zugang dazu buchstäblich "totzensiert".
    Daher: Augen offen halten, WIDERSTAND nicht aufgeben!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt München, München
  2. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  3. über Ratbacher GmbH, Dortmund
  4. Daimler AG, Immendingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. Bis zu 250 EUR Cashback auf ausgewählte Objektive erhalten
  2. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  3. 281,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Buch - Apple intern: "Die behandeln uns wie Sklaven"
Buch - Apple intern
"Die behandeln uns wie Sklaven"
  1. Patentantrag Apple will iPhone ins Macbook stecken
  2. Übernahme Apple kauft iOS-Automatisierungs-Tool Workflow
  3. Instandsetzung Apple macht iPhone-Reparaturen teurer

Lithium-Akkus: Durchbruch verzweifelt gesucht
Lithium-Akkus
Durchbruch verzweifelt gesucht
  1. Super MCharge Smartphone-Akku in 20 Minuten voll geladen
  2. Brandgefahr HP ruft über 100.000 Notebook-Akkus zurück
  3. Brandgefahr Akku mit eingebautem Feuerlöscher

Technik-Kritiker: Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
Technik-Kritiker
Jaron Lanier will Facebook zerschlagen
  1. Dieter Lauinger Minister fordert Gesetz gegen Hasskommentare noch vor Wahl
  2. Messenger Facebook sagt "Daumen runter"
  3. Let's Play Facebook ermöglicht Livevideos vom PC

  1. WatchOS 3.2 und TVOS 10.2: Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen
    WatchOS 3.2 und TVOS 10.2
    Apple Watch mit Kinomodus und Apple TV mit fixem Scrollen

    Apple hat auch für die Apple Watch und die Set-Top-Box Apple TV neue Betriebssysteme veröffentlicht. Die Smartwatch erhält einen Anti-Nerv-Modus, das Apple TV ermöglicht schnelleres Scrollen.

  2. Apple: MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus
    Apple
    MacOS Sierra 10.12.4 mit Nachtschicht-Modus

    In MacOS Sierra 10.12.4 integriert Apple einen Modus, der nachts die Farbabstimmung wärmer macht. So soll der Nutzer besser einschlafen können. Die finale Version des Mac-Betriebssystems steht zum Download bereit.

  3. Apple: iOS 10.3 in finaler Version erschienen
    Apple
    iOS 10.3 in finaler Version erschienen

    Apple hat mit iOS 10.3 nach langer Testphase ein Update für das mobile Betriebssystem von iPhones, iPads und dem iPod touch veröffentlicht. Neu sind das Dateisystem APFS und ein Suchmodus für Airpods.


  1. 07:35

  2. 00:28

  3. 00:05

  4. 18:55

  5. 18:18

  6. 18:08

  7. 17:48

  8. 17:23