1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Meego: Update auf PR 1.2 für Nokias…

Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

    Autor: Flying Circus 28.02.12 - 11:18

    Un-glaub-lich. Soll das heißen, Nokia hat für teuer Geld ein Handy verkauft, bei dem sich die Frontkamera erstmal nicht nutzen ließ? Ich fasse es nicht ... und ja, ich weiß, daß solcher Pfusch heutzutage nicht völlig unüblich ist, z.B. fehlende Speicherkartenunterstützung beim Motorola Xoom (oder war's fehlende USB-Unterstützung? Egal ...). Das ist kein Grund, so was hinzunehmen.

  2. Re: Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

    Autor: Der Spatz 28.02.12 - 11:49

    Solange auf der Verpackung groß draufsteht "Frontkamera wird erst später unterstützt" ist dies nichts was zur Kritik veranlasst.

  3. Re: Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

    Autor: Wahrheitssager 28.02.12 - 12:35

    Die Frontkamera konnte man ansteuern über gstreamer in der Konsole.
    Es gab also keine GUI die das konnte.

  4. Re: Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

    Autor: Der Spatz 28.02.12 - 12:48

    Es gab also quasi nur keine mitgelieferte Anwendung, welche die Frontkamera genutzt hat.

    Und so eine Anwendung (bzw. eine Erweiterung einer bestehenden Anwendung) ist jetzt im Update mit drin.

    Dirk,
    Ewig gestriger, der mit seinem 7110 immer noch zufrieden ist ;-)

  5. Re: Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

    Autor: t_e_e_k 28.02.12 - 13:17

    na ja, das lumina 800 ist teuerer und hat erst keine, die nachträglich aktiviert werden kann...

  6. Re: Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

    Autor: MistelMistel 28.02.12 - 13:48

    Hatte doch vorher schon funktioniert. Es gab nur keine integrierte Applikation dafür. Über den Store konntest Dir aber n paar runterladen... ich weiss ned wo jetzt dein problem ist. :)

  7. Re: Die Frontkamera läßt sich jetzt nutzen

    Autor: Seitan-Sushi-Fan 28.02.12 - 23:14

    MistelMistel schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hatte doch vorher schon funktioniert. Es gab nur keine integrierte
    > Applikation dafür. Über den Store konntest Dir aber n paar runterladen...
    > ich weiss ned wo jetzt dein problem ist. :)

    Das Problem ist, dass der Artikel das nicht hergegeben hat. Das hätte man auch als „Die mitgelieferte Kamera-Anwendung kann nun die Frontkamera nutzen“ oder so ähnlich formulieren können. Die aktuelle Formulierung ließ jedenfalls bei mir den Eindruck, dass vorher nicht mal Treiber für die Frontkamera vorhanden waren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Systemadministrator (w/m/d)
    Zimmer + Kreim GmbH & Co. KG, Brensbach
  2. Entwickler SAP PI/PO Inhouse (m/w/d)
    Thomas Sabo GmbH & Co. KG, Lauf
  3. Technology Generalist Business Innovation (m/w/d)
    ALDI SÜD Dienstleistungs-GmbH & Co. oHG, Mülheim an der Ruhr
  4. Full Stack Java Software-Entwickler (m/w/d)
    NOVENTI Health SE, Berlin, Bietigheim-Bissingen, Lübeck, München, Oberhausen (Home-Office möglich)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,99€
  2. (u. a. Age of Empires Definitive Collection für 17,99€, Age of Empires Definitive Collection...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA Mobility 2021: Wohin rollt BMW?
IAA Mobility 2021
Wohin rollt BMW?

IAA 2021 Volkswagen und Mercedes-Benz lassen keinen Zweifel an ihrer Zukunft in der Elektromobilität. Bei BMW ist das Bild nach der IAA undeutlich.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. i Vision Circular BMW präsentiert Auto komplett aus Recyclingmaterial
  2. Autoindustrie BMW fordert Daimler und VW zu gemeinsamem Betriebssystem auf
  3. BMW-CTO Frank Weber Keine digitale Technik ist relevanter als andere

Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test: Wir missachten die Abstandsregel
Ultra-Kurzdistanz-Beamer im Test
Wir missachten die Abstandsregel

Unser Test von drei 4K-Laserprojektoren zeigt: Das Heimkino war selten so einfach aufzuwerten.
Ein Test von Martin Wolf

  1. Beamer PH510PG LGs mobiler Reiseprojektor projiziert auf 100 Zoll

Corona und IT: Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen
Corona und IT
Arbeiten ganz ohne Geschäftsreisen

Für manche in der IT mag er ein Segen sein, für andere ist er projektgefährdend: der coronabedingte Wegfall von Geschäftsreisen.
Ein Erfahrungsbericht von Boris Mayer