Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Metro-Browser: Erste Testversion…

wo bleibt eine offizielle 64bit Windows Version?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. wo bleibt eine offizielle 64bit Windows Version?

    Autor: Kaiser Ming 05.10.12 - 10:34

    wäre eigentlich langsam mal Zeit

    der Bug das FF bei mehr als (gefühlten) 10 Bildern auf der Seite in die Knie geht ist auch bei der aktuellen Beta noch drin,
    aktuelle Javascript Seiten das gleiche, könnte aber auch damit zusammenhängen

    (in Chrome laufen die Seiten flüssig, nur mal zu Info)

  2. Re: wo bleibt eine offizielle 64bit Windows Version?

    Autor: NochEinLeser 05.10.12 - 12:11

    Aus irgendwelchen Gründen, verabscheut Mozilla 64 Bit. Erst kürzlich wurde in den offiziellen Wntwikcler Newsgroups diskutiert, ob man nicht auch die 64 Bit Linux-Version einstellen solle.

    Wurde zum Glück abgelehnt.

    Das Argument "64 Bit braucht man nicht im Browser", ist kein Argument, sondern eine plumpe Ausrede, es nicht anbieten zu müssen.
    Das bessere Gegenargument dazu lautet: "64 Bit bringt keine Nachteile, für einige User bringt es Vorteile und macht die Anwendung zukunftstauglich." Ist also insgesamt besser als die 32 Bit-Variante.

    Schlechtere Bechmark-Ergebnisse sind kein Argument gegen 64 Bit, sondern ein Indiz, dass irgendwas mit dem Quelltext nicht in Ordnung ist, dass schleunigst behoben werden sollte.

  3. Re: wo bleibt eine offizielle 64bit Windows Version?

    Autor: Kaiser Ming 05.10.12 - 12:33

    NochEinLeser schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aus irgendwelchen Gründen, verabscheut Mozilla 64 Bit. Erst kürzlich wurde

    komich

    > Das Argument "64 Bit braucht man nicht im Browser", ist kein Argument,
    > sondern eine plumpe Ausrede, es nicht anbieten zu müssen.
    > Das bessere Gegenargument dazu lautet: "64 Bit bringt keine Nachteile, für
    > einige User bringt es Vorteile und macht die Anwendung zukunftstauglich."
    > Ist also insgesamt besser als die 32 Bit-Variante.

    jo, ack

    >
    > Schlechtere Bechmark-Ergebnisse sind kein Argument gegen 64 Bit, sondern
    > ein Indiz, dass irgendwas mit dem Quelltext nicht in Ordnung ist, dass
    > schleunigst behoben werden sollte.

    einfache Neukompilation führt oft dazu
    da man mehr "Platz" mitschleppt,
    allerdings kann man den "Mehr-Platz" auch sinnvoll verwenden

  4. Re: wo bleibt eine offizielle 64bit Windows Version?

    Autor: Thaodan 05.10.12 - 19:50

    Es gab vorallem Probleme mit MSVC und den Windows Builds Allgemein (x86_64).
    Sie sollte mal lieber die PGO/Jemalloc Build fixen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ETAS GmbH, Stuttgart
  2. KeyIdentity GmbH, Weiterstadt
  3. Lidl Digital, Berlin
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, Traunreut (Raum Rosenheim)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. und Far Cry 5 gratis erhalten
  2. (Neuware für kurze Zeit zum Sonderpreis bei Mindfactory)
  3. täglich neue Deals bei Alternate.de


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


PC Building Simulator im Test: Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
PC Building Simulator im Test
Wenn's doch nur in der Realität so einfach wäre
  1. Security-Chip RISC-V soll Konkurrenz zur ARMs Trustzone werden
  2. Patterson und Hennessy ACM zeichnet RISC-Entwickler aus
  3. Airtop2 Inferno Compulab kühlt GTX 1080 und i7-7700K passiv

Hyundai Ioniq im Test: Mit Hartmut in der Sauna
Hyundai Ioniq im Test
Mit Hartmut in der Sauna
  1. Byton Maos Staatslimousine soll zum Elektroauto werden
  2. ISO 15118 Elektroautos ohne Karte oder App laden
  3. MW Motors Elektroauto im Retro-Look mit Radnabenmotoren

P20 Pro im Hands on: Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
P20 Pro im Hands on
Huawei erhöht die Anzahl der Kameras - und den Preis
  1. Android Huawei präsentiert drei neue Smartphones ab 120 Euro
  2. P20 Pro im Kameratest Huaweis Dreifach-Kamera schlägt die Konkurrenz
  3. Wie Samsung Huawei soll noch für dieses Jahr faltbares Smartphone planen

  1. 2019: Schweiz beginnt UKW-Abschaltung
    2019
    Schweiz beginnt UKW-Abschaltung

    Das Bundesamt für Kommunikation will die Bevölkerung über die Abschaltung des analogen Radioprogramms informieren. Dafür werden einige Millionen Franken aus der Abgabe für Radio und Fernsehen bereitgestellt.

  2. Offener Brief: Breites Bündnis warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht
    Offener Brief
    Breites Bündnis warnt vor europäischem Leistungsschutzrecht

    Mehr als 50 Institutionen warnen vor der Einführung eines europäischen Leistungsschutzrechts für Verlage und Nachrichtenagenturen. Die Pläne lösten "tiefste Besorgnis" aus.

  3. Warnung: Missbrauchsvorwürfe gegen Video-App Musical.ly
    Warnung
    Missbrauchsvorwürfe gegen Video-App Musical.ly

    Die Video-App Musical.ly ist bei Kindern und Jugendlichen sehr beliebt. Schaut man aber genau hin, finden sich auch freizügigere Clips, nicht selten von sehr jungen Nutzerinnen. Experten warnen vor Missbrauch, das Unternehmen spricht von einem "komplexen Problem".


  1. 17:35

  2. 17:20

  3. 16:57

  4. 16:34

  5. 16:00

  6. 15:20

  7. 14:56

  8. 14:30