1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: "Die Fäulnis setzt…

Microsoft: "Die Fäulnis setzt bereits ein"

Microsoft verliert immer mehr an Boden bei der Entwicklung seines Kernels, weil es an guten Programmierern fehlt. Interne Strukturen verhindern zudem kleine, aber signifikante Leistungsverbesserungen. Das behauptet ein anonymer Microsoft-Mitarbeiter.

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Hat Microsoft denn überhaupt ein Kernel Problem? (Seiten: 1 2 ) 32

    motzerator | 11.05.13 13:32 27.05.13 22:01

  2. Warum der Linuxkernel schneller entwickelt wird? (Seiten: 1 2 ) 28

    Knarzi | 11.05.13 13:10 14.05.13 18:38

  3. Wie gehabt -> siehe... 1

    digitalkeeper | 14.05.13 18:27 14.05.13 18:27

  4. @Golem: der "Insider" stellt klar (entschuldigt sich) 4

    jgehrcke | 13.05.13 11:05 14.05.13 17:37

  5. NT-Kernel: Speicherverwaltung (Seiten: 1 2 ) 36

    sithik | 11.05.13 13:05 14.05.13 15:17

  6. Gleicher Kernel für alle Produkte? 1

    Icestorm | 14.05.13 11:13 14.05.13 11:13

  7. Mir egal, ich bin umgestiegen (Seiten: 1 2 3 4 ) 73

    Kernschmelze | 11.05.13 12:44 13.05.13 17:25

  8. Microsoft ist da noch das geringste Übel... 10

    Lala Satalin Deviluke | 12.05.13 11:36 13.05.13 14:11

  9. "kleine, aber signifikante Leistungsverbesserungen" 3

    Anonymer Nutzer | 11.05.13 22:54 13.05.13 13:20

  10. Re: Virtualisierung

    volkerswelt | 13.05.13 10:51 Das Thema wurde verschoben.

  11. Virtualisierung 6

    Anonymer Nutzer | 12.05.13 23:42 13.05.13 08:29

  12. dein beitrag ist noch eher...

    fratze123 | 13.05.13 09:26 Das Thema wurde verschoben.

  13. Desktop-Performance 20

    Leedur | 11.05.13 15:24 12.05.13 18:07

  14. Golem mal wieder auf BILD-Niveau und unterschlägt dabei die Hälfte (Seiten: 1 2 ) 26

    koflor | 11.05.13 21:14 12.05.13 17:44

  15. Kann ich nur bestätigen 12

    ubuntu_user | 11.05.13 15:28 12.05.13 14:07

  16. dauert nichtmehr lange bis microsoft einen linux kernel verwenden wird 2

    Anonymer Nutzer | 12.05.13 13:53 12.05.13 14:02

  17. Re: Golem mal wieder auf BILD-Niveau und unterschlägt dabei die Hälfte

    koflor | 12.05.13 17:33 Das Thema wurde verschoben.

  18. Ein paar Fakten ... 1

    k@rsten | 12.05.13 13:50 12.05.13 13:50

  19. Re: Lieber eine lahme Ente ...

    k@rsten | 12.05.13 17:12 Das Thema wurde verschoben.

  20. Lieber eine lahme Ente ... 17

    Anonymer Nutzer | 11.05.13 21:02 12.05.13 13:14

  21. Sie haben immer den Kreativ-Sektor vergessen 5

    devarni | 12.05.13 09:40 12.05.13 12:22

  22. Das behauptet ein anonymer Microsoft-Mitarbeiter. (Seiten: 1 2 ) 29

    zu Gast | 11.05.13 12:57 12.05.13 12:16

  23. Es fehlt nicht an guten Programmierern 4

    void | 11.05.13 19:51 12.05.13 01:30

  24. in 7 Jahren gibts nur noch Apple und Acer 14

    im-Kern-gehts-um | 11.05.13 16:56 12.05.13 00:05

  25. WinFS: Das neue Dateisystem 7

    nasowas | 11.05.13 15:54 11.05.13 23:44

  26. Der Fisch stinkt vom Kopf 7

    kmork | 11.05.13 14:05 11.05.13 21:13

  27. na das wundert doch keinen!? ;)

    Anonymer Nutzer | 11.05.13 23:01 Das Thema wurde verschoben.

  28. Warum? 2

    omtr | 11.05.13 18:40 11.05.13 19:37

  29. weil es an guten Programmierern fehlt... 2

    sq | 11.05.13 19:17 11.05.13 19:26

  30. Midori & was der Mann so von sich gibt 1

    _jay | 11.05.13 19:05 11.05.13 19:05

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln



Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. über Hays AG, Berlin
  4. Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG, Bielefeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme