1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Microsoft: Windows Terminal 1.0…

"Telemetrie"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. "Telemetrie"

    Autor: spheroe 21.05.20 - 13:39

    Ein besseres Terminal wäre super, allerdings finde ich die Kosten dafür recht hoch.

    Der Code steht auf Github (ich darf leider noch keine Links posten.)

    github dot com slash microsoft slash terminal slash blob slash master slash src slash host slash telemetry.cpp

    Hier wird sehr gut dokumentiert, was da alles so geloggt wird, zum Beispiel die namen der "verbundenen" Prozesse (Zeile 277), sowie verschiedene Einstellungen (Fenstergröße, Schriftgröße, FrameBuffer-Größe (=Bildschirmgröße), Codepage). Ausserdem welche "Apis" angesprochen wurden, ob Strg gedrückt wurde, Selektionen etc.

    Seit einer Weile nervt die normale PowerShell auch, man solle doch bitte Powershell Core installieren -- die PSCore bringt die gleichen Überwachungsfunktionen mit.

    Um euch die Diskussion zu erleichtern möchte ich vorab darauf hinweisen, dass die folgenden Kommentare noch nie zielführend waren; bitte überspringen:

    FAQ-MS (Frequently answered Quatsch mit Soße):
    - machen alle so
    - macht MS schon immer so
    - hahah sweet summer child
    - ich habe nichts zu verbergen

    Ich freue mich schon darauf, dass so meine Kundenzufriedenheit verbessert wird, indem die Benutzererfahrung und meine Privatsphäre sehr ernstgenommen wird.

  2. Re: "Telemetrie"

    Autor: elgooG 21.05.20 - 16:33

    Deshalb bleibe ich auch weiterhin bei dem deutlich ausgereifteren ConEmu. Das läuft auch auf jeder Windows Version, ohne künstliche Einschränkungen und dem typischen irrwitzigen Datenhunger von Microsoft. Der Detailgrad von "Telemetrie" bei Microsoft hat nichts mehr mit gesundem Menschenverstand zu tun und ist kaum mehr zu rechtfertigen.

    Kann Spuren von persönlichen Meinungen, Sarkasmus und Erdnüssen enthalten. Ausdrucke nicht für den Verzehr geeignet. Ungelesen mindestens haltbar bis: siehe Rückseite

  3. Re: "Telemetrie"

    Autor: Keep The Focus 21.05.20 - 17:28

    ich finds gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Software AG, Darmstadt, Saarbrücken
  2. ING-DiBa AG, Frankfurt
  3. Schaeffler Automotive Aftermarket GmbH & Co. KG, Langen
  4. engelbert strauss GmbH & Co. KG, Biebergemünd

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. McAfee Total Protection 2020 | 10 Geräte | 1 Jahr | PC/Mac/Smartphone/Tablet | Download...
  2. 599€ (Bestpreis mit Alternate. Vergleichspreis ab ca. 660€)
  3. (u. a. The Crew 2 für 10,49€, Mount & Blade II - Bannerlord für 33,99€ und Mortal Kombat 11...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


5G: Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen
5G
Neue US-Sanktionen sollen Huawei in Europa erledigen

Die USA verbieten ausländischen Chipherstellern, für Huawei zu arbeiten und prompt fordern die US-Lobbyisten wieder einen Ausschluss in Europa.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Smartphone Huawei wählt Dailymotion als Ersatz für Youtube
  2. Android Huawei bringt Smartphone mit großem Akku für 150 Euro
  3. Android Huawei stellt kleines Smartphone für 110 Euro vor

Realme X50 Pro im Test: Der Oneplus-Killer
Realme X50 Pro im Test
Der Oneplus-Killer

Oneplus bezeichnete sich einst als "Flagship-Killer", mittlerweile stellt sich die Frage, wer hier für wen gefährlich wird: Das X50 Pro des Schwesterunternehmens Realme ist ein wahrer "Oneplus-Killer".
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Astro Slide Neues 5G-Smartphone mit aufschiebbarer Tastatur
  2. Galaxy S20 Ultra im Test Samsung beherrscht den eigenen Kamerasensor nicht
  3. Red Magic 5G Neues 5G-Gaming-Smartphone kommt mit 144-Hz-Display

Maneater im Test: Bissiger Blödsinn
Maneater im Test
Bissiger Blödsinn

Wer schon immer als Bullenhai auf Menschenjagd gehen wollte - hier entlang schwimmen bitte. Maneater legt aber auch die Flosse in die Wunde.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Mount and Blade 2 angespielt Der König ist tot, lang lebe der Bannerlord
  2. Arkade Blaster 3D-Shooter mit der Plastikkanone spielen
  3. Wolcen im Test Düster, lootig, wuchtig!