Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mint 9 im Test: Frisches Ubuntu…

Codecs MÜHSAM?

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Codecs MÜHSAM?

    Autor: Sind Golem Autoren daus 21.05.10 - 17:29

    Zitiere "Dank bereits enthaltener Codecs nimmt Linux Mint Einsteigern die Hürde, sie mühsam nachzuinstallieren."

    Versucht man in Ubuntu eine MP3 abzuspielen kommt ein Dialog der fragt ob man die Codecs installieren will. Mehr als ein JA/OK ist dies nicht...


    Was bitte daran ist eine Hürde oder mühsam?

    Ich will ja nicht wissen wie die Golem Autoren Codecs unter Windows verwalten, wahrscheinlich garnicht weil diese Autoren dann überfordert sind?

  2. Re: Codecs MÜHSAM? Hennel

    Autor: TANKKK 21.05.10 - 19:09

    Hennel

    https://forum.golem.de/kommentare/wissenschaft/der-lautsprecher-als-wanddekoration/klingen-sicherlich-genauso-schlecht-wie-die-hans-g.-hennel-summit-hs-920/35198,2253539,2253539,read.html#msg-2253539

  3. Re: Codecs MÜHSAM? Hennel

    Autor: Der Kaiser! 20.07.10 - 03:24

    > [forum.golem.de]
    Was hat das mit dem Beitrag zu tun? o.O

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  4. Re: Codecs MÜHSAM?

    Autor: Der Kaiser! 20.07.10 - 03:28

    > Zitiere "Dank bereits enthaltener Codecs nimmt Linux Mint Einsteigern die Hürde, sie mühsam nachzuinstallieren."

    > Versucht man in Ubuntu eine MP3 abzuspielen kommt ein Dialog der fragt ob man die Codecs installieren will. Mehr als ein JA/OK ist dies nicht...
    Immernoch mehr Arbeit als in Linux Mint. Da muss man gar nichts machen um MP3s abzuspielen!

    ___

    Die ganz grossen Wahrheiten sind EINFACH!

    Wirkung und Gegenwirkung.
    Variation und Selektion.
    Wie im grossen, so im kleinen.

  5. Re: Codecs MÜHSAM?

    Autor: foersu 20.07.10 - 15:17

    Es handelt sich nicht nur um MP3 Tracks.

    Ich wil auch AAC (Apples bzw. iTunes Format), FLAC (lossless format), oggvobis, etc. abspielen.

    Linux Mint spielt alle anstandlos ab, mit Ubuntu habe ich lange gekämpft um die Codecs zu installieren ... und manchmal habe ich verloren.

  6. Je einfacher, desto besser -> Usability!

    Autor: surfenohneende 20.07.10 - 17:34

    Je einfacher, desto besser -> Usability!

    Ich nutze Opera u.A. auch, weil so viele tolle Sachen
    BEREITS an Bord sind und Ich nicht Suchen und Probieren
    muss -> Einschalten und läuft. (Ich will jetzt nicht
    auf Bugs eingehen)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über JobLeads GmbH, München
  2. SEITENBAU GmbH, Konstanz
  3. VdS Schadenverhütung GmbH, Köln
  4. TAIFUN Software AG, Hannover

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 59,99€ (Vorbesteller-Preisgarantie)
  2. 6,99€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Nintendo Switch eingeschaltet: Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
Nintendo Switch eingeschaltet
Zerstückelte Konsole und gigantisches Handheld
  1. Nintendo Interner Speicher von Switch offenbar schon jetzt zu klein
  2. Hybridkonsole Leak zeigt Menüs der Nintendo Switch
  3. Hybridkonsole Hardware-Details von Nintendo Switch geleakt

Blackberry Key One im Hands on: Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
Blackberry Key One im Hands on
Android-Smartphone mit toller Hardware-Tastatur
  1. Lenovo Moto Mod macht Moto Z zum Spiele-Handheld
  2. Alternatives Betriebssystem Jolla will Sailfish OS auf Sony-Smartphones bringen
  3. Digitale Assistenten Google und Amazon kämpfen um Vorherrschaft

Asus Tinker Board im Test: Buntes Lotterielos rechnet schnell
Asus Tinker Board im Test
Buntes Lotterielos rechnet schnell
  1. Tinker-Board Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
  2. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint

  1. HTC D4: Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen
    HTC D4
    Cog Systems will das sicherste Smartphone der Welt zeigen

    MWC 2017 Das sicherste Smartphone der Welt? Mit diesem Versprechen geht in Barcelona die Firma Cog Systems an den Start. Bei dem Gerät handelt es sich um ein HTC A9 mit einigen Extras - etwa einem Hypervisor und fest verbautem VPN.

  2. Raspberry Pi Zero W: Zero bekommt WLAN und Bluetooth
    Raspberry Pi Zero W
    Zero bekommt WLAN und Bluetooth

    Der Raspberry Pi im Miniformat erhält den Funkchip des Raspberry Pi 3. Der formale Preis verdoppelt sich, neue Distributoren sind hinzugekommen.

  3. Gebäudesteuerung: Luxusklinik vergaß IT im Netz
    Gebäudesteuerung
    Luxusklinik vergaß IT im Netz

    Eine Luxusklinik im idyllischen Schweizer Bergpanorama, die Ausstattung ist nur vom Feinsten. Doch ein wichtiger Punkt hatte beim Neubau offenbar keine Priorität: die Absicherung der eigenen Gebäudesteuerung.


  1. 12:47

  2. 12:21

  3. 12:00

  4. 11:56

  5. 11:53

  6. 11:33

  7. 10:30

  8. 10:05