Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mobiles Office: Kommt KOffice für…

Mobiles Office: Kommt KOffice für Meego?

Für Meego gibt es vorerst keine Office-Software. Die populäre Openoffice.org-Suite ist für den Einsatz auf Mobilgeräten zu ressourcenhungrig. Auf der Meego-Konferenz in Dublin traten die KOffice-Macher an, um ihr Produkt als freies Mobil-Office der Zukunft in Position zu bringen.

Anzeige

Neues Thema Ansicht wechseln


Beiträge

  1. Was macht man mit einer Office Suite auf eine smartphone oder tablet? 4

    sdfsdf | 19.11.10 10:10 19.11.10 15:59

  2. Warum arbeiten KOffice und LibreOffice nicht zusammen oder Fusionieren sogar? 4

    zzz | 18.11.10 19:33 19.11.10 13:07

  3. Libre Office 14

    nrd | 18.11.10 15:15 18.11.10 19:33

  4. Openoffice fuer Netbook-MeeGo 3

    M. | 18.11.10 18:27 18.11.10 19:26

  5. odf unter KOffice 4

    KlibrOffice | 18.11.10 16:25 18.11.10 17:41

  6. Bringt Nokia denn noch irgendwann ein MeeGo-Gerät? 6

    söhne bochums | 18.11.10 15:31 18.11.10 17:20

  7. Trennung, gerüchte und Krita! 3

    Karbon-at | 18.11.10 15:28 18.11.10 16:09

Neues Thema Ansicht wechseln



Anzeige
Stellenmarkt
  1. BG-Phoenics GmbH, München
  2. ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  3. über Hanseatisches Personalkontor Bremen, Bremen
  4. Heraeus infosystems GmbH, Hanau bei Frankfurt am Main

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 499€ - Wieder bestellbar. Ansonsten gelegentlich bezügl. Verfügbarkeit auf der Bestellseite...
  2. 289,90€ + 3,99€ Versand (Vergleichspreis ca. 333€)
  3. (u. a. Far Cry Primal Digital Apex Edition 22,99€ und Watch_Dogs 2 Deluxe Edition 29,99€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


E-Paper-Tablet im Test: Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
E-Paper-Tablet im Test
Mit Remarkable machen digitale Notizen Spaß
  1. Smartphone Yotaphone 3 kommt mit großem E-Paper-Display
  2. Display E-Ink-Hülle für das iPhone 7

Parkplatz-Erkennung: Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
Parkplatz-Erkennung
Bosch und Siemens scheitern mit Pilotprojekten
  1. Community based Parking Mercedes S-Klasse liefert Daten für Boschs Parkplatzsuche

Optionsbleed: Apache-Webserver blutet
Optionsbleed
Apache-Webserver blutet
  1. Apache-Sicherheitslücke Optionsbleed bereits 2014 entdeckt und übersehen
  2. Open Source Projekt Oracle will Java EE abgeben

  1. Wegen Lieferproblemen: Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E
    Wegen Lieferproblemen
    Spekulationen über Aus für Opels Elektroauto Ampera-E

    Der Opel Ampera-E ist in Deutschland praktisch nicht lieferbar. Nun wird spekuliert, ob nach der Übernahme des Autoherstellers durch Peugeot das von GM produzierte Elektroauto gar nicht mehr angeboten wird.

  2. Minix: Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung
    Minix
    Fehler in Intel ME ermöglicht Codeausführung

    Erneut soll es eine Sicherheitslücke in Intels Management Engine (ME) geben. Experten ist es nach eigenen Angaben gelungen, unsignierten Code auszuführen und Sicherheitsmechanismen zu umgehen.

  3. Oracle: Java SE 9 und Java EE 8 gehen live
    Oracle
    Java SE 9 und Java EE 8 gehen live

    Java geht in eine neue Runde: In Version 9 gibt es eine verbesserte Dokumentation und mit JShell eine interaktive REPL. Java EE 8 verbessert JSON und JAX-RS. Außerdem sollen OpenJDK und Oracle JDK ähnlicher werden.


  1. 15:30

  2. 15:06

  3. 14:00

  4. 13:40

  5. 13:26

  6. 12:49

  7. 12:36

  8. 12:08