Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Alle drei Monate eine neue…

Alle 3 Monaze?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alle 3 Monaze?

    Autor: himitsu 22.07.13 - 10:19

    Eine neue (Haupt)Version entsteht für mich erst, wenn wirklich grundlegende Dinge verändert werden.

    Was soll denn der Scheiß mit dieser vinflationären Versionsverwaltung?
    Bei FF und Co. kotzt mich das schon länger an, daß diese Idioten nicht in der lage sind ihre Programmversionen halbwegs vernüftig zu behandeln.

    Fazit: Als OS tu ich mir sowas nicht auch noch an.

  2. Re: Alle 3 Monaze?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.13 - 10:22

    Und wo siehst du das Problem? Die Nummer, die dasteht, sagt doch im Prinzip nichts weiter aus.

  3. Re: Alle 3 Monaze?

    Autor: himitsu 22.07.13 - 10:29

    Genau, diese Nummer sagt rein garnichts mehr aus.

    Und als Pluginprogrammierer hab ich aufgegeben. Mein Plugin ist jetzt bis FF 66.*.*.* "kompatibel", bzw. bis es wirklich nicht mehr funktioniert.

    Schön, daß die rein auf Versionsnummern basierende Pluginkompatibilitätsprüfung sowieso erst nach dem Programmupdate durchgeführt wird, obwohl man da auch ganz gut schon vorher warnen könnte, wenn danach nix mehr läuft, nur weil eine Pluginversion beheuptet es sei nun inkompatibel.

  4. Re: Alle 3 Monaze?

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.13 - 10:36

    Das ist das eigentliche Problem. Die Kompatibilität nur durch eine nichtssagende Versionsnummer anzugeben. Da könnte sich Mozilla mal an eine pfiffigere Prüfung setzen. Aber davon abgesehen ist die Nummerierung der Versionen an und für sich egal.

  5. Re: Alle 3 Monaze?

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.07.13 - 10:37

    Richtig. Ob da jetzt Firefox 0.0.0.0.0.0.0.0.0.0.1 steht oder Firefox 11469864423948613712394136416489 ist doch schnurz...

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  6. Re: Alle 3 Monaze?

    Autor: violator 22.07.13 - 11:08

    himitsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Genau, diese Nummer sagt rein garnichts mehr aus.

    Hat sie denn vorher was ausgesagt? Da wars doch auch nur ne eigene Entscheidung des Herstellers ob sie das jetzt 3.8.51a oder 3.9 oder 4 nennen.

    Und trotzdem ist es nur eine Zahl, die einen Versionsstand darstellen soll. Und ob der jetzt 2.08.523b2 oder 17 heisst oder wie bei AMD-Treibern einfach nur den Monat/Jahr nennt ist vollkommen Hupe.

  7. Re: Alle 3 Monaze?

    Autor: Egon E. 22.07.13 - 16:47

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und trotzdem ist es nur eine Zahl, die einen Versionsstand darstellen soll.
    > Und ob der jetzt 2.08.523b2 oder 17 heisst oder wie bei AMD-Treibern
    > einfach nur den Monat/Jahr nennt ist vollkommen Hupe.

    So ist es.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Pfennigparade SIGMETA GmbH, München
  2. Universitätsklinikum Augsburg, Augsburg
  3. Bayerische Versorgungskammer, München
  4. Dataport, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 2,80€
  3. 23,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Deutsche Bahn: Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...
Deutsche Bahn
Die Bauzeit verzögert sich um wenige Jahre ...

Dass der Bau neuer Bahnstrecken Jahrzehnte dauert, soll sich ändern. Aber jetzt wird die Klage einer Bürgerinitiative verhandelt, die alles noch verschlimmern könnte.
Eine Reportage von Caspar Schwietering

  1. DB Cargo Wagon Intelligence Die Hälfte der Güterwagen hat Funkmodule mit Sensorik
  2. Schienenverkehr Die Bahn hat wieder eine Vision
  3. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein

MX Series im Hands on: Logitechs edle Eingabegeräte
MX Series im Hands on
Logitechs edle Eingabegeräte

Beleuchtet, tolles Tippgefühl und kabellos, dazu eine Maus mit magnetischem Schweizer Präzisionsrad: Logitech hat neue Eingabegeräte für seine Premium-Reihe veröffentlicht - beide unterstützen USB Typ C. Golem.de konnte MX Keys und MX Master 3 unter Windows und MacOS bereits ausprobieren.
Ein Hands on von Peter Steinlechner

  1. Unifying Sicherheitsupdate für Logitech-Tastaturen umgangen
  2. Gaming Logitech bringt mechanische Tastaturen mit flachen Schaltern
  3. Logitacker Kabellose Logitech-Tastaturen leicht zu hacken

Langstreckentest im Audi E-Tron: 1.000 Meilen - wenig Säulen
Langstreckentest im Audi E-Tron
1.000 Meilen - wenig Säulen

Wie schlägt sich der Audi E-Tron auf einer 1.000-Meilen-Strecke durch zehn europäische Länder? Halten Elektroauto und Ladeinfrastruktur bereits, was die Hersteller versprechen?
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  2. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich
  3. ID Charger VW bringt günstige Wallbox auf den Markt

  1. Elektromobilität: Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
    Elektromobilität
    Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen

    Verkehrsminister Scheuer will günstige Elektroautos stärker fördern, Vizekanzler Olaf Scholz fordert "so was wie ein Eine-Million-Ladesäulen-Programm". Doch die Stromversorger warnen vor einer "überdimensionierten Ladeinfrastruktur".

  2. Saudi-Arabien: Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm
    Saudi-Arabien
    Drohnenangriffe legen halbe Erdölproduktion lahm

    Drohnen aus dem Jemen sollen die wichtigste Erdölraffinerie Saudi-Arabiens in Brand gesetzt haben. Die USA beschuldigen den Iran, die Huthi-Rebellen mit der Waffentechnik ausgerüstet zu haben.

  3. Biografie erscheint: Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab
    Biografie erscheint
    Union lehnt Asyl für Snowden weiter ab

    US-Whistleblower Edward Snowden hätte weiterhin nichts dagegen, Russland in Richtung Deutschland zu verlassen. Doch Schutz vor einer Auslieferung in die USA kann er hierzulande nicht erwarten.


  1. 14:21

  2. 12:41

  3. 11:39

  4. 15:47

  5. 15:11

  6. 14:49

  7. 13:52

  8. 13:25