Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Alle drei Monate eine neue…

Viel zu oft!!!

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Viel zu oft!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.13 - 08:28

    Das ist doch viel zu oft! So mache ich ja nichts anderes mehr, als Updates zu installieren! Da lobe ich mir doch Android, da wird man in der Regel nicht mit Updates belästigt.

  2. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Andre S 22.07.13 - 08:43

    Himmerlarschundzwirn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das ist doch viel zu oft! So mache ich ja nichts anderes mehr, als Updates
    > zu installieren! Da lobe ich mir doch Android, da wird man in der Regel
    > nicht mit Updates belästigt.


    4x im jahr ist zuuoft? Also willst du im schlimmsten Fall erst 2 Monate undsagen wir 25 Tage also ca. 85 Tage nach dem erscheinen und aktiver ausnutzung einer z.B. sicherheitslücke gepatcht werden?

    Na dann viel Spass... Ausserdem gibs welche die hauen viel häufiger Patches raus, Windows sogar wöchentlich, und das sind nicht die einzigsten...



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.13 08:44 durch Andre S.

  3. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Vermillion 22.07.13 - 08:43

    Stimmt auf meinem Desire HD läuft immernoch Andorid 2.3.2 mit diversen Bugs^^

  4. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.13 - 08:54

    Und Sicherheitslücken interessieren keinen? :D Hauptsache Android ;)

  5. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Anonymer Nutzer 22.07.13 - 09:01

    *einzigen

    es geht hier nicht um Sicherheitspatches

  6. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: LynQ 22.07.13 - 09:16

    Wer den Text richtig liest, würde wissen, dass es auch normale Sicherheitsupdates außerhalb des Zyklus gibt. Ich bin der gleichen Meinung, für Normalanwender ist das zu oft. Und was bringt eine Entwicklungsumgebung, wenn es keine Nutzer gibt.

  7. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: LH 22.07.13 - 09:17

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Sicherheitslücken interessieren keinen? :D Hauptsache Android ;)

    Der TE wollte mit dieser Aussage natürlich trollen. Freut euch also nicht zu sehr darüber, eine Schwachstelle in seinem Text gefunden zu haben. Das war, ohne Zweifel, Absicht um eine sinnlose Diskussion zum Thema Android-Updates zu starten.

  8. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: 3dgamer 22.07.13 - 09:21

    Sicherheitsupdates immer dann wenn es nötig ist, Punkt!
    Aber andauernd neue Versionen des OS? Damit die Oberfläche noch öfter umgekrempelt wird? Andauernd alles anders aussieht? Nein danke, das macht Android schon oft genug. Bin es langsam leid alle paar Monate in den Menüs planlos rum zu suchen nach irgendwas was verschoben, verändert, entfernt oder verschmolzen wurde.

  9. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Johnny Cache 22.07.13 - 09:25

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicherheitsupdates immer dann wenn es nötig ist, Punkt!
    > Aber andauernd neue Versionen des OS? Damit die Oberfläche noch öfter
    > umgekrempelt wird? Andauernd alles anders aussieht? Nein danke, das macht
    > Android schon oft genug. Bin es langsam leid alle paar Monate in den Menüs
    > planlos rum zu suchen nach irgendwas was verschoben, verändert, entfernt
    > oder verschmolzen wurde.

    Wir sehen ja schon seit einiger Zeit wie blöd das rabbit release beim Firefox Browser ist, das gleiche auf einer Plattform zu versuchen bei der es mehr als genug Konkurrenz gibt halte ich schon für mehr als nur gewagt.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  10. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Neuro-Chef 22.07.13 - 09:42

    Johnny Cache schrieb:
    > Wir sehen ja schon seit einiger Zeit wie blöd das rabbit release beim
    > Firefox Browser ist, das gleiche auf einer Plattform zu versuchen bei der
    > es mehr als genug Konkurrenz gibt halte ich schon für mehr als nur gewagt.
    Zwei und zwei halbe sind doch nicht mehr als genug Konkurrenz..

    -> Heul' doch! ¯\_(ツ)_/¯

    » Niemand ist vollkommen, aber irre sind ganz sicher viele. « – Vollkommen Irrer ಠ_ಠ

    Verifizierter Top 500 Poster!

  11. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Wander 22.07.13 - 09:43

    Inwiefern läuft es blöd? Ich kann mich ehrlich gesagt nicht beklagen. Und anders gefragt, wie sollte Firefox sonst mit Chrome/Chromium mithalten, die nahezu das gleiche Releasemodell verwenden und etabliert haben?

  12. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: xviper 22.07.13 - 09:44

    "Rabbit Release" finde ich sehr treffend. Die Firefox-Versionen vermehren sich tatsächlich wie die Hasen.

  13. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Johnny Cache 22.07.13 - 09:51

    Wander schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Inwiefern läuft es blöd? Ich kann mich ehrlich gesagt nicht beklagen. Und
    > anders gefragt, wie sollte Firefox sonst mit Chrome/Chromium mithalten, die
    > nahezu das gleiche Releasemodell verwenden und etabliert haben?

    Zum einen haben sie die Entwickling von Firefox praktisch vollständig von ihrem überaus erfolgreichen Konzept mit den Addons abgewandt und implementieren jetzt wirklich jeden Scheiß hart, was dann zum anderen mit jedem Release reihenweise Addons zerschießt, weil sich deren Voraussetzungen geändert haben.
    Bis sie mit ihren rabbit release angefangen haben waren sie Chrome meilenweit voraus. Jetzt nachdem sie Chrome fast vollständig kopiert haben gibt es kaum noch Gründe zu bleiben, es sei denn man hängt wie ich an einigen Addons und kann nicht mehr ohne sie.

    http://img293.imageshack.us/img293/7323/signaturebn2.png

  14. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: violator 22.07.13 - 09:54

    noquarter schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und Sicherheitslücken interessieren keinen? :D Hauptsache Android ;)

    Android ist doch OpenSource, da gibts doch gar keine Sicherheitslücken. ;)

  15. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: violator 22.07.13 - 09:55

    3dgamer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Sicherheitsupdates immer dann wenn es nötig ist, Punkt!

    Gibts auch unnötige Sicherheitsupdates?

  16. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Wander 22.07.13 - 10:01

    Johnny Cache schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Zum einen haben sie die Entwickling von Firefox praktisch vollständig von
    > ihrem überaus erfolgreichen Konzept mit den Addons abgewandt und
    > implementieren jetzt wirklich jeden Scheiß hart, was dann zum anderen mit
    > jedem Release reihenweise Addons zerschießt, weil sich deren
    > Voraussetzungen geändert haben.

    Welcher "Scheiß" wird denn "hart" implementiert? Und welche Massen von Addons werden konkret zerschoßen?

    Ich habe hier je nach Rechner zwischen 30 und 40 Addons aktiv und habe absolut keine Probleme mit inkompatiblen Versionen.

    > Bis sie mit ihren rabbit release angefangen haben waren sie Chrome
    > meilenweit voraus. Jetzt nachdem sie Chrome fast vollständig kopiert haben
    > gibt es kaum noch Gründe zu bleiben, es sei denn man hängt wie ich an
    > einigen Addons und kann nicht mehr ohne sie.

    Wo waren sie denn meilenweit voraus?

    Und warum nutzt du nicht einfach die ESR-Versionen? Dann ist doch alles wieder wie gehabt.

  17. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: Himmerlarschundzwirn 22.07.13 - 10:09

    Hat doch geklappt :-)

  18. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: himitsu 22.07.13 - 10:24

    Oh, grad eben war dieser Thread noch nicht da o.O

    Nja, wenn die bei jedem (Haupt)Versionsupdate wirklich grundlegende/größere Neuerungen einführen, dann mag das OK sein, aber wenn es sich eigentlich vorwiegend um ein Bugfix handelt, dann ist das für mich keine neue MajorVersion.

    Ich hätte ja damit gerechnet, daß die anfangs wöchentlich die Version hochschrauben, um die Firefox-Version irgendwann mal eingeholt zu haben.

  19. Re: Viel zu oft!!!

    Autor: George99 22.07.13 - 10:37

    violator schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3dgamer schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Sicherheitsupdates immer dann wenn es nötig ist, Punkt!
    >
    > Gibts auch unnötige Sicherheitsupdates?

    Bei Java zB.

  20. Viel zu selten!!!

    Autor: Lala Satalin Deviluke 22.07.13 - 10:55

    Ich hab lieber täglich neue Features! x3

    Grüße vom Planeten Deviluke!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.07.13 10:56 durch Lala Satalin Deviluke.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. S&G Automobil AG, Karlsruhe-Knielingen
  3. BfS Bundesamt für Strahlenschutz, Oberschleißheim
  4. Schwarz IT KG, Neckarsulm

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


HP Pavilion Gaming 15 im Test: Günstig gut gamen
HP Pavilion Gaming 15 im Test
Günstig gut gamen

Mit dem Pavilion Gaming 15 bietet HP für 1.000 Euro ein Spiele-Notebook an, das für aktuelle Titel genügend 1080p-Leistung hat. Auch Bildschirm und Ports taugen, dafür nervt uns die voreingestellte 30-fps-Akku-Drossel.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebooks Asus ROG mit Core i9 und fixen oder farbstarken Displays

Elektrautos auf der IAA: Die Gezeigtwagen-Messe
Elektrautos auf der IAA
Die Gezeigtwagen-Messe

IAA 2019 Viele klassische Hersteller fehlen bei der IAA oder zeigen Autos, die man längst gesehen hat. Bei den Elektroautos bekommen alltagstaugliche Modelle wie VW ID.3, Opel Corsa E und Honda E viel Aufmerksamkeit.
Ein Bericht von Dirk Kunde

  1. Elektromobilität Stromwirtschaft will keine Million öffentlicher Ladesäulen
  2. Umfrage Kunden fühlen sich vor Elektroautokauf schlecht beraten
  3. Batterieprobleme Auslieferung des e.Go verzögert sich

Sonos Move im Test: Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos
Sonos Move im Test
Der vielseitigste Lautsprecher von Sonos

Der Move von Sonos überzeugt durch Bluetooth und ist dank Akku und stabilem Gehäuse vorzüglich für den Außeneinsatz geeignet. Bei den Funktionen ist der Lautsprecher leider nicht so smart wie er sein könnte.
Ein Test von Ingo Pakalski

  1. Update für Multiroom-Lautsprecher Sonos-App spielt keine lokalen Inhalte mehr vom iPhone ab
  2. Smarter Lautsprecher Erster Sonos-Lautsprecher mit Akku und Bluetooth
  3. Soundbars Audiohersteller Teufel investiert in eigene Ladenkette

  1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
    16-Kern-CPU
    Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

    AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

  2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
    IT-Konsolidierung des Bundes
    Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

    Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

  3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
    1 bis 4 MBit/s
    Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

    Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


  1. 19:00

  2. 18:30

  3. 17:55

  4. 16:56

  5. 16:50

  6. 16:00

  7. 15:46

  8. 14:58