Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Beta von Firefox 20 für…

die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: monotek 26.02.13 - 09:49

    ist seit der letzten version unerträglich... nutze inzwischen nur noch chrome....

  2. Re: die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: Tranquil 26.02.13 - 10:08

    Habe ich keinerlei Probleme mit. Was funktioniert denn da bei Dir nicht? (spreche vom Stable Release)

    Das es Probleme bei einer Beta geben kann ist ja klar, sonst wäre es keine Beta. Dir steht es ja frei zu einer finalen Version zu wechseln.

  3. Re: die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: byronic 26.02.13 - 10:31

    Ich wäre mal dafür, damit sie endlich mal den Vollbildmodus so machen, dass man den nicht ausschalten muss, wenn mann an die Adressleiste will.

  4. Re: die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: Xstream 26.02.13 - 10:53

    ja, so wie es im moment ist ist es leider unbrauchbar, dabei hatte mozilla doch schon in den ersten fennec konzepten menuleisten die per swipe zu erreichen sind drin

  5. Re: die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: astroturfer 26.02.13 - 10:58

    monotek schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ist seit der letzten version unerträglich... nutze inzwischen nur noch
    > chrome....

    Hier gibt es überhaupt keine Probleme. Weder in der Stable, noch in anderen Versionen. Wohl wieder nur ein Chrome-Troll, der seinen Browser bewerben will.

    EDIT: Tippfehler

    Falls jemand fragt: 800 MHz Single-Core.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 26.02.13 11:01 durch astroturfer.

  6. Re: die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: it6000 26.02.13 - 14:42

    astroturfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > monotek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ist seit der letzten version unerträglich... nutze inzwischen nur noch
    > > chrome....
    >
    > Hier gibt es überhaupt keine Probleme. Weder in der Stable, noch in anderen
    > Versionen. Wohl wieder nur ein Chrome-Troll, der seinen Browser bewerben
    > will.
    >
    > EDIT: Tippfehler
    >
    > Falls jemand fragt: 800 MHz Single-Core.

    Ich nutzte schon lange die Beta-Version vom Firefox für Android. Ich finde sie perfekt gerade durch die vielen Addons. Und es läuft alles flüssig und gut. auf SII und Nexus 7.

  7. Re: die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: Calen 26.02.13 - 14:53

    astroturfer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > monotek schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ist seit der letzten version unerträglich... nutze inzwischen nur noch
    > > chrome....
    >
    > Hier gibt es überhaupt keine Probleme. Weder in der Stable, noch in anderen
    > Versionen. Wohl wieder nur ein Chrome-Troll, der seinen Browser bewerben
    > will.
    >
    > EDIT: Tippfehler
    >
    > Falls jemand fragt: 800 MHz Single-Core.

    muss kein Troll sein, auf dem N10 gibt es beim scrollen in der Stable Version auch immer mikroruckler und die nerven einfach.

  8. Re: die sollten zuerst mal das scrolling fixen...

    Autor: pretzer 28.02.13 - 20:57

    Xstream schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, so wie es im moment ist ist es leider unbrauchbar, dabei hatte mozilla
    > doch schon in den ersten fennec konzepten menuleisten die per swipe zu
    > erreichen sind drin


    Am Ausblenden der Navigationsleiste, wenn man nach unten scrollt, wird derzeit aktiv gearbeitet. Das Feature wird voraussichtlich in Firefox 22 enthalten sein. Siehe auch:
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=716403

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. über Hanseatisches Personalkontor Berlin, Berlin
  2. bimoso GmbH, Hamburg, Stuttgart
  3. ADWEKO Consulting GmbH, deutschlandweit
  4. Software AG, Saarbrücken

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 6,99€
  2. 14,99€
  3. (-85%) 5,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Glasfaser: Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
Glasfaser
Nun hängt die Kabel doch endlich auf!
  1. Fake News Für Facebook wird es hässlich
  2. Nach Angriff auf Telekom Mit dem Strafrecht Router ins Terrorcamp schicken oder so
  3. Soziales Netzwerk Facebook wird auch Instagram kaputt machen

Western Digital Pidrive im Test: Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
Western Digital Pidrive im Test
Festplatte am Raspberry Pi leicht gemacht
  1. Sopine A64 Weiterer Bastelrechner im Speicherriegel-Format erscheint
  2. Bootcode Freie Firmware für Raspberry Pi startet Linux-Kernel
  3. Raspberry Pi Compute Module 3 ist verfügbar

Autonomes Fahren: Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
Autonomes Fahren
Wenn die Strecke dem Zug ein Telegramm schickt
  1. Fahrgastverband "WLAN im Zug funktioniert ordentlich"
  2. Deutsche Bahn WLAN im ICE wird kostenlos
  3. Mobilfunk Telekom baut LTE an Regionalbahnstrecken aus

  1. Verbraucherzentrale: O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen
    Verbraucherzentrale
    O2-Datenautomatik dürfte vor Bundesgerichtshof gehen

    Ob die Datenautomatik von O2 auch vor dem Bundesgerichtshof besteht, könnte bald entschieden werden. Das Oberlandesgericht München soll die Revision ausdrücklich zugelassen haben.

  2. TLS-Zertifikate: Symantec verpeilt es schon wieder
    TLS-Zertifikate
    Symantec verpeilt es schon wieder

    Symantec hat offenbar eine ganze Reihe von Test-Zertifikaten ausgestellt, teilweise für ungültige Domains, teilweise für Domainnamen, für die es keine Berechtigung hatte. Wegen eines früheren Vorfalls steht Symantec zur Zeit unter verschärfter Beobachtung.

  3. Werbung: Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern
    Werbung
    Vodafone will mit DVB-T-Abschaltung einschüchtern

    In einem Schreiben fordert Vodafone Kabel die Bevölkerung wegen der DVB-T-Abschaltung auf, einen TV-Kabelzugang zu buchen. Das Schreiben wirkt amtlich und ist grenzwertig.


  1. 19:03

  2. 18:45

  3. 18:27

  4. 18:12

  5. 17:57

  6. 17:41

  7. 17:24

  8. 17:06