Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Beta von Firefox 20 für…

Tablet-Modus auswählbar machen!

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Tablet-Modus auswählbar machen!

    Autor: regiedie1. 26.02.13 - 14:49

    Firefox läuft auf 7"-Geräten wie dem Nexus 7 im Smartphone-Modus, das ist absolut benutzerunfreundlich! Tabs sind immer hinter dem Tab-Button verborgen, es gibt nicht den Gestenbereich an der Seite, über den sich die Tabs einblenden lassen. Hab mir deshalb schon mehrmals überlegt, das Nexus 7 zu rooten, um in Firefox den Tablet-Modus erzwingen zu können ("brauche" Firefox wegen FF Sync mit dem Desktop, und die elastischen Seiten wie auf iOS sind auch sehr angenehm) – das soll aber auch nur Ärger mit dem System geben, und weil ich alles neu aufsetzen müsste, hab ich's bisher gelassen. Aber diese Smartphone-UI auf dem Nexus 7 ist die totale Katastrophe!

  2. Re: Tablet-Modus auswählbar machen!

    Autor: pretzer 28.02.13 - 20:49

    In der aktuellen Nightly Version ist das bereits umgesetzt. Wenn alles gut geht sollte es damit in Firefox 22 enthalten sein. Siehe auch:
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=817732

  3. Re: Tablet-Modus auswählbar machen!

    Autor: regiedie1. 28.02.13 - 21:30

    Uuuuh, super, danke für die Info! :)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Herzogenaurach
  2. BG-Phoenics GmbH, Hannover
  3. TADANO FAUN GmbH, Lauf an der Pegnitz / bei Nürnberg
  4. Robert Bosch GmbH, Leonberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (u. a. The Revenant 7,97€, James Bond Spectre 7,97€, Der Marsianer 7,97€)
  2. (u. a. Fast & Furious 1-7 Blu-ray 26,49€, Indiana Jones Complete Blu-ray 14,76€, The Complete...
  3. 16,99€ (ohne Prime bzw. unter 29€ Einkauf + 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Debatte nach Wanna Cry: Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
Debatte nach Wanna Cry
Sicherheitslücken veröffentlichen oder zurückhacken?
  1. Sicherheitslücke Fehlerhaft konfiguriertes Git-Verzeichnis bei Redcoon
  2. Hotelketten Buchungssystem Sabre kompromittiert Zahlungsdaten
  3. Onlinebanking Betrüger tricksen das mTAN-Verfahren aus

Sphero Lightning McQueen: Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen
Sphero Lightning McQueen
Erst macht es Brummbrumm, dann verdreht es die Augen

Quantencomputer: Nano-Kühlung für Qubits
Quantencomputer
Nano-Kühlung für Qubits
  1. IBM Q Mehr Qubits von IBM
  2. Quantencomputer Was sind diese Qubits?
  3. Verschlüsselung Kryptographie im Quantenzeitalter

  1. Service: Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker
    Service
    Telekom verspricht kürzeres Warten auf Techniker

    Nur noch wenige Stunden auf den Telekom-Techniker warten, das würde der Telekom-Chef gerne versprechen. Doch er traut sich noch nicht so richtig.

  2. BVG: Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN
    BVG
    Fast alle U-Bahnhöfe mit offenem WLAN

    Der Ausbau des BVG-WLAN ist fast fertiggestellt. Rund 10.000 Nutzer seien gleichzeitig in dem drahtlosen Netzwerk aktiv, Tendenz steigend.

  3. Android-Apps: Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte
    Android-Apps
    Rechtemissbrauch erlaubt unsichtbare Tastaturmitschnitte

    Zwei Funktionen für Android-Apps können einfach missbraucht werden, um Nutzereingaben mitzulesen oder sogar weitere bösartige Apps zu installieren - ohne Wissen oder Zutun des Anwenders. Google hat bereits reagiert.


  1. 12:31

  2. 12:15

  3. 11:33

  4. 10:35

  5. 12:54

  6. 12:41

  7. 11:44

  8. 11:10