1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla-Browser: 64-Bit-Firefox ist…

Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: janoP 03.03.15 - 14:11

    Interessieren sich die Entwickler nicht für Windows, weil sie alle Linux nutzen, oder ist unter Windows so etwas einfach aufwendiger? Ich meine, so viel ich weiß (vielleicht weiß ich was falsches, dann sorry) muss man das unter Linux/Mac einfach nur neu kompilieren und dann ist es 64 Bit, ist das unter Windows anders?

  2. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: maverick1977 03.03.15 - 14:14

    Naja, der WaterFox ist ein 64-Bit-Fork vom Firefox für Windows. Und laut einigen Artikeln wird das ohne große Anpassung einfach über den Intel-Kompiler gejagt. Also so aufwendig kann das nicht sein. Und ich finde es eigentlich schon armselig von Mozilla, so lange mit der 64-Bit-Version für Windows zu warten, obwohl die Konkurrenz schon komplett 2-Gleisig fahren. IE gibts 32 und 64 Bit, Chrome gibts 32 und 64 Bit. Also echt ganz schön übel, dass Mozilla hier so den Lahma***h hat.

  3. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: Thaodan 03.03.15 - 14:26

    Less doch mal den Bugtracker es geht um Bugs in MSVC. Mozilla sind nicht die einzigen die Probleme haben.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  4. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: das sushi 03.03.15 - 14:39

    Kannst du bitte ein paar Links liefern?
    Oder Stichworte wonach ich suchen kann.
    Mich interessiert das Thema sehr.

  5. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: Thaodan 03.03.15 - 14:49

    Hier die Meta Bugs:
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=558448
    https://bugzilla.mozilla.org/show_bug.cgi?id=471090

    Die meisten Bugs sind gefixt, hat aber wohl sehr viel Arbeit erfordert also einfach mal alle anschauen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  6. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: olleIcke 03.03.15 - 14:51

    Golem hatte selber nen Artikel dazu:
    https://www.golem.de/news/mozilla-browser-entwicklung-von-64-bit-firefox-fuer-windows-eingestellt-1211-95910.html
    da steht auch einiges.
    cheers!

    Das golem-Forum kann BBCode!

  7. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: das sushi 03.03.15 - 14:53

    besten dank an euch beide.

  8. Re: Wieso braucht so etwas bei Windows immer solange?

    Autor: Rulf 03.03.15 - 21:20

    fürs normale surfen ist das vollkommen egal...interessant wird's aber bei spezialanwendungen mit hunderten tabs offen...

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart
  2. CAREL Deutschland GmbH, Gelnhausen
  3. neam IT-Services GmbH, Paderborn
  4. DR. JOHANNES HEIDENHAIN GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. XFX Radeon RX 6800 16GB für 719€)
  2. gratis (bis 10.11., 17 Uhr)
  3. (u. a. Sandisk Ultra PCIe-SSD 1TB für 88,46€, Seagate IronWolf 4TB HDD für 104,33€, Seagate...
  4. (u. a. Gainward GeForce RTX 3060 Ti Phoenix GS für 619€, MSI GeForce RTX 3080 SUPRIM X 10G für...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de