Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla-Browser: Entwicklung von 64…

Mehrere Prozesse

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 14:22

    > Dass der Browser irgendwann, wie das zum Beispiel bei Googles Chrome der Fall ist, in Prozesse aufgeteilt werden muss, war aber auch Konsens in der Diskussion.

    Das ist der Hauptgrund, warum ich zu Chrome gewechselt bin.
    Mich hat es genervt, dass wenn in Tab 1 ein Skript und Flash-Plugin nicht richtig läuft, in Tab 3 nicht gearbeitet werden kann...

  2. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 14:22

    Plugins laufen bei Firefox schon lange extern.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  3. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 17:10

    Und dennoch schmiert der ganze Firefox ab, wenn Flash Probleme macht (Zumindest bei mir). Dann hat es einen anderen Grund. In Chrome kommt dann dort, wo das Video/Spiel sein sollte eine Fehlermeldung. Der Browser läuft normal weiter. In Firefox kommt "Keine Rückmeldung" und ich kann nichts tun.

    Auch hatte ich bei Firefox das Problem, dass er für ein paar Sekunden nicht reagiert hat, wenn ein Download abgeschlossen wurde. Wenn es nur das Download-Fenster betreffen würde, wäre es mir ja egal. Aber ich kann dann noch nicht mal im Browser scrollen.

    Schlussendlich hat es mich zu sehr genervt. Und Stunden nach der Ursache zu suchen, wollte ich auch nicht. Chrome läuft super und zickt nicht so rum.

  4. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 17:30

    So wie du das schilderst kann das nur an deinem PC liegen.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  5. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 19:44

    Ne, tut es ganz sicher nicht.
    Ich kenne keine Hardware die etwas gegen Firefox hat ;-) Alle anderen Programme laufen ja ganz normal und stabil.

  6. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Thaodan 24.11.12 - 19:46

    Aber das Firefox hängt wenn Firefox einen Download abschließt liegt sicher nicht am Programm an sich.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  7. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: BLi8819 24.11.12 - 22:19

    Kann durchaus sein.
    Erst dachte ich es läge am Virenscanner (Avast). Aber selbes Problem hatte ich dann auch mit Norton.
    Ich habe auch einmal das Profil von FF gelöscht. Leider brachte das auch nichts.
    Komplette Neuinstallation von FF brachte auch nichts.
    Plugins habe ich auch deaktiviert. Keine Besserung.
    Ich konnte die Ursache nicht ermitteln. Daher habe ich dann Chrome ausprobiert und dort habe ich keine Probleme. Damit bin ich jetzt zufrieden.

  8. Re: Mehrere Prozesse

    Autor: Remy 25.11.12 - 00:53

    BLi8819 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und dennoch schmiert der ganze Firefox ab, wenn Flash Probleme macht
    > (Zumindest bei mir). Dann hat es einen anderen Grund. In Chrome kommt dann
    > dort, wo das Video/Spiel sein sollte eine Fehlermeldung. Der Browser läuft
    > normal weiter. In Firefox kommt "Keine Rückmeldung" und ich kann nichts
    > tun.
    >
    > Auch hatte ich bei Firefox das Problem, dass er für ein paar Sekunden nicht
    > reagiert hat, wenn ein Download abgeschlossen wurde. Wenn es nur das
    > Download-Fenster betreffen würde, wäre es mir ja egal. Aber ich kann dann
    > noch nicht mal im Browser scrollen.


    Das ist bei mir auch so und auch bei mir liegt das sicher nicht am Rechner.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. T-Systems International GmbH, Darmstadt, Mülheim an der Ruhr, München, Saarbrücken, Berlin
  2. T-Systems International GmbH, verschiedene Standorte
  3. BRUNATA Wärmemesser GmbH & Co. KG, München
  4. Vossloh Locomotives GmbH, Kiel

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  2. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)
  3. 4,49€ (ohne Prime bzw. unter 29€-Einkauf zzgl. 3€ Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Begnadigung: Danke, Chelsea Manning!
Begnadigung
Danke, Chelsea Manning!
  1. Verwirrung Assange will nicht in die USA - oder doch?
  2. Nach Begnadigung Mannings Assange weiter zu Auslieferung in die USA bereit
  3. Whistleblowerin Obama begnadigt Chelsea Manning

Shield TV (2017) im Test: Nvidias sonderbare Neuauflage
Shield TV (2017) im Test
Nvidias sonderbare Neuauflage
  1. Wayland Google erstellt Gamepad-Support für Android in Chrome OS
  2. Android Nougat Nvidia bringt Experience Upgrade 5.0 für Shield TV
  3. Nvidia Das Shield TV wird kleiner und kommt mit mehr Zubehör

Nintendo Switch im Hands on: Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
Nintendo Switch im Hands on
Die Rückkehr der Fuchtel-Ritter
  1. Nintendo Vorerst keine Videostreaming-Apps auf Switch
  2. Arms angespielt Besser boxen ohne echte Arme
  3. Nintendo Switch Eltern bekommen totale Kontrolle per App

  1. Tinker-Board: Asus bringt Raspberry-Pi-Klon
    Tinker-Board
    Asus bringt Raspberry-Pi-Klon

    Still und leise steigt erstmals ein bekannter Mainboard-Hersteller in den Markt für Bastelcomputer ein und will mit dem Raspberry Pi konkurrieren. Die Technik klingt interessant, zur Software fehlen aber jegliche Informationen.

  2. Privatsphäre: Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder
    Privatsphäre
    Verschlüsselter E-Mail-Dienst Lavabit kommt wieder

    Verschlüsselt kommunizieren, und das noch besser als zuvor: Der 2013 geschlossene E-Mail-Dienst Lavabit ist wieder verfügbar - am Tag der Amtseinführung von US-Präsident Donald Trump. Lavabit soll die Privatsphäre seiner Nutzer noch besser schützen.

  3. Potus: Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto
    Potus
    Donald Trump übernimmt präsidiales Twitter-Konto

    Amtsübergabe auch im Internet: Donald Trump hat die offiziellen Social-Media-Konten des US-Präsidenten mit einer leeren Timeline übernommen. Die Tweets der Obamas werden archiviert.


  1. 16:49

  2. 14:09

  3. 12:44

  4. 11:21

  5. 09:02

  6. 19:03

  7. 18:45

  8. 18:27