1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 18 mit Ionmonkey…

SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: warten_auf_godot 08.01.13 - 16:42

    ... weil die meisten Plugin-Entwickler schlichtweg die Lust verloren haben der nächsten Versionsnummer hinterherzuhechten ...

  2. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: Lala Satalin Deviluke 08.01.13 - 16:43

    maxversion = 9999

    Gut ist.

    Grüße vom Planeten Deviluke!

  3. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: caldeum 08.01.13 - 16:57

    Ich dachte auch dass sich von meiner letzten absolut unausstehlichen Firefox-Version 2.7 zur jetzigen (irgendwas zwischen 10 und 20) irgendetwas gebessert haben muss aber der Browser wird immer beschissener ODER die Web-Devs werden immer fauler. Wahrscheinlich eine Mischung aus beidem.

  4. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: fry404 08.01.13 - 16:58

    Komisch. Bei mir hat schon seit Version 6 oder 7 kein _ADD-ON_ (!) mehr rumgemuckt. Und seit Version 8 ist er flink wie ein Wiesel. Die angebliche Langsamkeit des "Slowfox" existiert auch nur noch in den Köpfen einiger Leute. Ideen beissen sich halt fest.

  5. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: blizzy 08.01.13 - 17:09

    > Und seit Version 8 ist er flink wie ein Wiesel.

    ???

    Startzeiten von 10 sec bei mir ggü. Chrome mit 1-2 sec. Wieselflink ist anders.

  6. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: luschi 08.01.13 - 17:19

    blizzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Und seit Version 8 ist er flink wie ein Wiesel.
    >
    > ???
    >
    > Startzeiten von 10 sec bei mir ggü. Chrome mit 1-2 sec. Wieselflink ist
    > anders.

    Dann solltest du mal dein Systen überprüfen. Bei mir brauche beide nur rund eine Sekunde.

  7. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: HansiHinterseher 08.01.13 - 17:39

    Warum überhaupt den Browser neu starten? Schließt ihr ihn etwa, weil ihr kein RAM mehr für Multitaksing habt?

  8. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: Nightdive 08.01.13 - 18:09

    bei mir started Firefox schneller als Chrome, seltsam

  9. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: zZz 08.01.13 - 18:20

    soso. hast du chrome auf 3.5" diskette installiert?

  10. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: glurak15 08.01.13 - 18:52

    Logisch, weil es ist unmöglich, dass Firefox auf einem System schneller läuft als Chrome.
    [ironie off]

    Zum thema:
    Ist bei mir auf dem einen System so, auf dem anderen genau umgekehrt, keine ahnung worans liegt.
    Was mich etwas mehr stört sind merkwürdige Darstellungsfehler, dass auf der Webseite oder der Leiste oberhalb auf einmal einfarbige Flächen in Grün oder Rosa erscheinen, allerdings durch ein refresh des Fensters wieder verschwindet.

  11. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: Anonymer Nutzer 08.01.13 - 18:59

    Weil wir den Computer über Nacht ausschalten und den Stecker ziehen um Strom zu sparen und was gutes für die Umwelt zu tun.

  12. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: Nightdive 08.01.13 - 18:59

    nein, auf einer SSD
    Allerdings nutze ich Chrome selten da der Ram Verbrauch bei mehreren Tabs jenseits von gut und böse liegt= unbrauchbar
    Vielleicht ist das aber der Grund warum er langsamer startet.

  13. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: George99 08.01.13 - 19:04

    blizzy schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > > Und seit Version 8 ist er flink wie ein Wiesel.
    >
    > ???
    >
    > Startzeiten von 10 sec bei mir ggü. Chrome mit 1-2 sec. Wieselflink ist
    > anders.

    Dann hast du ein Problem mit deiner Insrallation. Bei mir startet er instantan. (Und mein PC ist älter und nur eine AMD 4850e CPU)

  14. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: zZz 08.01.13 - 19:15

    aha, also einfach das thema wechseln. auf einmal geht es nicht mehr um die startzeit sondern um die gefühlte laufgeschwindigkeit



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 08.01.13 19:16 durch zZz.

  15. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: Thaodan 08.01.13 - 19:37

    Hibernate ?^^

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  16. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: redmord 08.01.13 - 19:59

    Startzeit ist ein hammer Performance-Benchmark für Browser! *LOL*

    Der FF startet bei mir genauso schnell wie Chrome, aber nichts startet schneller als IE10. Der ist nämlich instant (!) da.

  17. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: Thaodan 08.01.13 - 20:03

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Der FF startet bei mir genauso schnell wie Chrome, aber nichts startet
    > schneller als IE10. Der ist nämlich instant (!) da.
    Vermutlich weil 90% der Komponenten eh schon geladen sind. und Windows die meisten Komponenten des IE selber nutzt.

    Wahrung der Menschenrechte oder Freie fahrt am Wochenende.
    -- Georg Schramm

  18. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: redmord 08.01.13 - 20:09

    Völlig richtig.

    Dass der eine Browser schneller als der andere startet, mag auch am Prefetch des Systems liegen. Nutze ich häufig FF liegt der bereits im RAM. Nutze ich Chrome, ist es dieser.
    Dann sitzen die IT-Profis von heute vor ihren Kisten und starten seit Wochen mal Browser X "Oh mein Gott dauert das lange!"

    Die Startzeit ist einfach so ziemlich das dämlichste Vergleichkriterium.

  19. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: GodsBoss 08.01.13 - 20:11

    > Warum überhaupt den Browser neu starten? Schließt ihr ihn etwa, weil ihr
    > kein RAM mehr für Multitaksing habt?

    - Ich räume gerne hinter mir auf.
    - RAM hält länger, wenn er nicht genutzt wird.
    - Browser-Sessions sind nicht wie Wein und werden nicht besser, wenn sie älter werden.

    ;-)

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  20. Re: SlowFox 18 ... jetzt mit noch weniger Plugins ...

    Autor: TmoWizard 08.01.13 - 22:52

    Nightdive schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > nein, auf einer SSD
    > Allerdings nutze ich Chrome selten da der Ram Verbrauch bei mehreren Tabs
    > jenseits von gut und böse liegt= unbrauchbar

    Ähem... außer mir glaubt dir das wohl niemand. Statt Firefox und Thunderbird verwende ich hier zwar die SeaMonkey Suite, aber wenn ich meine jetzigen gerade mal 8 Tabs im Chrome öffne, dann brauch er schon in diesem Anfangszustand mehr RAM wie die Suite!

    Da hier noch andere Programme und Tools im Hintergrund laufen fällt das natürlich aus. Chrome/Chromium verwende ich nur, wenn mal ab und zu ein Video mit der Suite nicht laufen will oder um Änderungen an meinem Blog oder der Website zu testen.

    *** TmoWizard ***

    Kleinigkeiten erledige ich sofort, Wunder dauern etwas länger und ab Mitternacht wird gezaubert! ;)

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Max-Planck-Gesellschaft zur Förderung der Wissenschaften e.V., München
  2. Deutsche Leasing AG, Bad Homburg
  3. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München Unterföhring
  4. Kölner Verkehrs-Betriebe AG, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. 8,88€
  3. 25,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilfunk: Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G
Mobilfunk
Das Sicherheitsproblem heißt nicht 5G

Mit dem 5G-Standard ist der Sicherheitsforscher Karsten Nohl zufrieden. Die Sicherheitsprobleme im Mobilfunk haben eine andere Ursache.
Ein Interview von Moritz Tremmel

  1. Bundesnetzagentur Immer mehr nicht öffentliche Campusnetze in Deutschland
  2. 5G SA Telekom errichtet ersten 5G-Standalone-Standort
  3. Deutsche Messe Riesiges 5G-Campus-Netz für Hannover von Huawei entsteht

Raumfahrt: Die Nasa sucht Zukunftsvisionen
Raumfahrt
Die Nasa sucht Zukunftsvisionen

Mit NIAC fördert die Nasa jedes Jahr Projekte zwischen neuer Technik und schlechter Science Fiction. Ein Überblick.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. MISSION ARTEMIS 1 Triebwerkstest von SLS Mondrakete gescheitert
  2. Raumfahrt Raumsonde verlor Asteroidenmaterial
  3. Astronomie Nasa will Teleskop an einem Ballon aufsteigen lassen

Börse: Was zur Hölle ist ein SPAC?
Börse
Was zur Hölle ist ein SPAC?

SPACs sind die neue Modewelle an der Börse: Firmen, die es eigentlich nicht könnten, gehen unter dem Mantel einer anderen Firma an die Börse. Golem.de hat unter den Mantel geschaut.
Eine Analyse von Achim Sawall

  1. Wallstreetbets Trade Republic entschuldigt sich für Probleme mit Gamestop
  2. Tokyo Stock Exchange Hardware-Ausfall legte Tokioter Börse lahm