1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Mozilla: Firefox 5 offiziell…
  6. Thema

Hui...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. Re: Hui...

    Autor: RazorHail 22.06.11 - 08:10

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Welcher Unterschied? Dass du während des Updatevorgangs einen
    > Fortschrittbalken siehst? Meinst du das ernst?

    > Bei aktuellen Firefox-Versionen kommt kein Fenster / keine Frage, das
    > Update wird einfach installiert.

    das ist eine falsche aussage.
    ich habe gestern selbst auf ff5 geupdatet....
    - ein fenster erscheint, welches mich über das updatet informiert
    - ich klicke auf update installieren
    - ich werde davor gewarnt dass einige extensions nicht mehr kompatibel sein werden
    - ich bestätige diese Meldung
    - es wird geupdatet (~1 minute)
    - ein fester erscheint welches mir sagt, dass 4 extensions nicht mit ff5 kompatibel sind
    - ich klicke auf "nach updates suchen"
    - 3 von 4 extensions werden geupdatet (~10 sekunden)
    - es wird mir eine meldung angezeigt, dass eine der extensions nicht so geupdatet werden kann dass es mir ff5 funktioniert
    - ich bestätige
    - ff5 startet
    - es wird mir eine seite angezeigt, welches mir sagt, dass firefox gerade geupdatet wurde.....ach ne!?


    im unterschied - chrome:
    - normal arbeiten
    - browser schließen, wenn man mit der arbeit fertig ist
    - browser starten, wenn man ins web möchte
    fertig


    Sokon schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Außer man hat mehr als einen Nutzer auf dem Rechner.

    >
    > Außer der Nutzer war lange nicht mehr aktiv, dann ist man erstmal mit einem
    > veralteten Browser unterwegs im Gegenteil zu Systemen, bei denen Programme
    > systemweit automatisch aktualisiert werden.


    ich weiß nicht wovon du sprichst...
    aber du kannst chrome (unter windows) als administrator installieren, und dann wird es natürlich über den admin-account für alle benutzer geupdatet .....



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.11 08:10 durch RazorHail.

  2. Re: Hui...

    Autor: RazorHail 22.06.11 - 08:14

    Schnarchnase schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Woher weißt du das, wenn du den Updatevorgang nicht mitbekommst? Liegst du
    > bei Chrome immer auf der Lauer und schaust sofort nach der Versionsnummer?
    > Zudem ist der Zeitpunkt recht irrelevant solange keine Sicherheitslücken
    > geschlossen werden sollen (was bei einem neuen Release nicht der Fall ist).


    das ist ja gerade die sache....
    ..ich bekomme es selbst nur über blogs und newsseiten mit, dass es updates für chrome gibt/gab
    genau wie z.b. bei gmail
    aber ein benutzer der diese websites nicht verfolgt, bekommt natürlich gar nicht mit dass es updates gab.
    er muss noch nicht mal wissen was ein update überhaupt ist.

    was natürlich auch gut so ist - wenn es ihn interessieren würde, dann könnte er z.b. den offiziellen chrome blog verfolgen ;)

  3. Re: Hui...

    Autor: Schnarchnase 22.06.11 - 08:26

    RazorHail schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > das ist eine falsche aussage.

    Nein, ist es nicht.

    > - ein fenster erscheint, welches mich über das updatet informiert
    > - ich klicke auf update installieren

    Dann hast du das in deinen Einstellungen so eingestellt, standardmäßig wird nicht nachgefragt.

    > - ich werde davor gewarnt dass einige extensions nicht mehr kompatibel sein
    > werden
    > - ich bestätige diese Meldung
    > - es wird geupdatet (~1 minute)
    > - ein fester erscheint welches mir sagt, dass 4 extensions nicht mit ff5
    > kompatibel sind
    > - ich klicke auf "nach updates suchen"
    > - 3 von 4 extensions werden geupdatet (~10 sekunden)
    > - es wird mir eine meldung angezeigt, dass eine der extensions nicht so
    > geupdatet werden kann dass es mir ff5 funktioniert
    > - ich bestätige

    Das passiert aber auch nur wenn du Add-ons installiert hast, die mit der neuen Version nicht kompatibel sind und es dann für mindestens eines davon kein Update gibt.

    > - ff5 startet
    > - es wird mir eine seite angezeigt, welches mir sagt, dass firefox gerade
    > geupdatet wurde.....ach ne!?

    Ohje, wegen einem Tab mit ein paar Informationen wirst du gleich vor lauter Ärger umkommen. Also man kann sich auch wirklich künstlich aufregen.

    > im unterschied - chrome:
    > - normal arbeiten
    > - browser schließen, wenn man mit der arbeit fertig ist
    > - browser starten, wenn man ins web möchte
    > fertig

    Also regst du dich eigentlich nur darüber auf, dass man beim Firefox den Fortschritt des Updates sieht und nach der Installation ein paar Informationen präsentiert bekommt.

  4. Re: Hui...

    Autor: GodsBoss 22.06.11 - 08:58

    > > Welcher Unterschied? Dass du während des Updatevorgangs einen
    > > Fortschrittbalken siehst? Meinst du das ernst?
    >
    > > Bei aktuellen Firefox-Versionen kommt kein Fenster / keine Frage, das
    > > Update wird einfach installiert.
    >
    > das ist eine falsche aussage.
    > ich habe gestern selbst auf ff5 geupdatet....
    > - ein fenster erscheint, welches mich über das updatet informiert
    > - ich klicke auf update installieren
    > - ich werde davor gewarnt dass einige extensions nicht mehr kompatibel sein
    > werden
    > - ich bestätige diese Meldung
    > - es wird geupdatet (~1 minute)
    > - ein fester erscheint welches mir sagt, dass 4 extensions nicht mit ff5
    > kompatibel sind
    > - ich klicke auf "nach updates suchen"
    > - 3 von 4 extensions werden geupdatet (~10 sekunden)
    > - es wird mir eine meldung angezeigt, dass eine der extensions nicht so
    > geupdatet werden kann dass es mir ff5 funktioniert
    > - ich bestätige
    > - ff5 startet
    > - es wird mir eine seite angezeigt, welches mir sagt, dass firefox gerade
    > geupdatet wurde.....ach ne!?
    >
    > im unterschied - chrome:
    > - normal arbeiten
    > - browser schließen, wenn man mit der arbeit fertig ist
    > - browser starten, wenn man ins web möchte
    > fertig

    Einstellungssache. Mein Chrome hier updatet sich erst, wenn ich im Menü auf „Über Google Chrome“ gehe. Und ich habe schon Firefox-Installationen gesehen, wo ich eher zufällig gesehen habe, dass gerade ein Update heruntergeladen wird (konnte man im Menü sehen).

    Reden ist Silber, Schweigen ist Gold, meine Ausführungen sind Platin.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Senior) Computer System Validation Engineer Production IT*
    SCHOTT Pharma AG & Co. KGaA, Mainz
  2. Backend Entwickler (m/w/d)
    monari GmbH, Gronau
  3. Projektleiter Technisch-logistische Betreuung (gn)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck bei München
  4. Datenbank-Entwickler (m/w/d) für innovative Versicherungslösungen
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. The Elder Scrolls V: Skyrim - Anniversary Edition)
  2. (PS5, PS4, PC, Xbox, Switch)
  3. 109,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Hobbys und maschinenbasiertes Lernen: 1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf
Hobbys und maschinenbasiertes Lernen
1.000 Bilder - und nur zwei Vögel drauf

Ein Hobby-Vogelkundler fragt mich nach einem Skript, um Vögel in Bildern zu erkennen. Was einfach klingt, bringt mich an den Rand dessen, was ich über maschinelles Lernen weiß.
Von Marcus Toth


    Ryzen 7950X/7700X im Test: Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära
    Ryzen 7950X/7700X im Test
    Brachialer Beginn einer neuen AMD-Ära

    Nie waren die Ryzen-CPUs besser: extrem schnell, DDR5-Speicher, PCIe Gen5, integrierte Grafik. Der (thermische) Preis dafür ist jedoch hoch.
    Ein Test von Marc Sauter und Martin Böckmann

    1. Threadripper Pro 5995WX im Test AMDs Oktopus ist zurück
    2. Mendocino Ryzen/Athlon-Chip vereint Zen2, RDNA2 und LPDDR5
    3. Notebooks AMD ändert das Namensschema für Mobilprozessoren

    Softwareentwicklung: Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter
    Softwareentwicklung
    Erste Schritte mit dem modernen Framework Flutter

    Flutter ist ein tolles und einfach zu erlernendes Framework, vor allem für die Entwicklung mobiler Apps. Eine Anleitung für ein erstes kleines Projekt.
    Eine Anleitung von Pascal Friedrich

    1. Google Flutter läuft stabil auf Windows